Mittwoch, 26. April 2017

Masura Paisley

Heute teste ich meinen ersten Lack der Marke Masura. Gekauft hab ich ihn für um die 6€ bei HypnoticPolish.


Anhand der Swatchfotos im Netz hatte ich mir den Lack etwas anders vorgestellt. Irgendwie kräftiger und auch holoiger und glitzriger, wenn ich ehrlich sein soll.
Leider war der Lack auch noch ziemlich flüssig und sheer. Ich hab zwar 2 Schichten aufgetragen, bei näherer Betrachtung hätte eine 3. aber auch nicht geschadet,
Die Trockenzeit zog sich etwas, dafür war die Haltbarkeit ziemlich gut.


Fazit: irgendwie hab ich mir den Lack schöner und den Holoeffekt kräftiger vorgestellt. Klar, es ist immer noch ein hübscher Lack und auch die Produkteigenschaften waren okay, darum gibts eine Empfehlung.
Note 2


Kommentare:

  1. Ich finde den sehr hübsch! Habe einen ähnlichen, den werde ich demnächst mal wieder lackieren :)

    AntwortenLöschen
  2. Ungewöhnliche Farbe, aber irgendwie nicht schlecht. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den auch wirklich klasse, die Farbe ist irgendwie spannend, obwohl so ein Grau ja für gewöhnlich nicht gerade zu den aufregendsten Tönen gehört^^ Geiles Teil, muss ich mir merken :)

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.