Freitag, 10. März 2017

GNTM Staffel 12 Episode 5

Greta hat Liebeskummer. So großen sogar, dass sie ihren Freund anskypen "darf". Wie großzügig von Pro7. Die beiden heulen herzzerreißend und raspeln ne Runde Süßholz. Danach lässt sich Greta von Neele trösten, die meint: "Es tut mir in der Seele weh, sie so zu sehen, weil sie sonst so ein Happy Cookie ist".

Greta hat Liebeskummer (Screenshot prosieben.de)

Das Shooting diese Woche macht Kristian Schuller. Den find ich ja irgendwie gut. Das geplante Shooting ist so Mad Max mäßig oder "Desert Hell", wie er erklärt. Denn bei Heidi darf's nicht langweilig sein, sonst kriegt er Ärger, erzählt er. Ich find das Motto cool, weiß aber auch, warum Heidi es ausgewählt hat: schön viel Schlamm und Dreck, über den die Mädchen jammern können.
Ein österreichisches Victorias Secret Model mit dem Charisma eines Fahrradständers soll den Mädels Nachhilfe geben. In was eigentlich?

Die Mädels müssen in 3erteams antreten und immer eine Andere steht im Vordergrund. Schuller gibt die Regieanweisung: "Seid wie Wildkatzen und nicht wie kleine Hamster!".
Sabine hat heut ihre innere Wildkatze zuhause gelassen und ist im full-on Hamstermodus. Sie lost voll ab und kriegt es nicht hin, in die Kamera zu gucken. Kristian Schuller is not impressed: "Sabine, du hast dir wirklich viel Mühe gegeben, dir meinen Rücken zu zeigen." und dann "Sabine ist wirklich faszinierend. Sie hat es echt geschafft, über 20 oder 30 Bilder die Augen geschlossen zu halten.". Najaaa, zu Sabines Verteidigung: sie hat mit einem Ventilator Dreck ins Gesicht geblasen bekommen. Da guckt man halt eher wie Pollenallergie als wie Mad Max. Sabine heult schon wieder. Können wir die endlich loswerden?

Lynn regt sich (mal wieder) auf: "Ich hab voll viel an. Ich find mich zu angezogen". Von mir aus kann die da nacktärschig rumhüpfen, aber könnte Pro7 bitte endlich in einen formschönen, trendy Knebel für sie investieren? Danke.
Greta hat ihren Liebeskummer schon überwunden: "Mir gehts wieder gut und ich freu mich schon auf den Dreck!". Tatsächlich hat sie einen Spaß, sich im Dreck und Schlamm zu wühlen, wie man es sonst nur bei Hunden oder Schweinen sieht. Dabei sollte sie doch eine Wildkatze sein.
Melina, die ja soooo sehr Topmodel sein will, zeigt stattdessen mal wieder den Elan eines Beamten freitags um 12.55 und versucht sich regelrecht zu verstecken.

Lynns Outfit wurde gekürzt. Leider wurde der übriggebliebene Stoff nicht für die Herstellung eines Knebels verwendet. Lynn bewegt sich den halben Shoot nicht. Das Motto war nicht versteinerte Wildkatze!
Alle Andern machen das sehr gut und die Fotos sehen wirklich geil aus. Aber irgendwie war mir die Szene wieder zu lang.

Sabines Wildkatzenblick (Screenshot prosieben.de)

In Team Michael gibt es Stress. Die Bude sieht aus wie ne abgewrackte Hafenkneipe, aber Keiner fühlt sich bemüßigt, aufzuräumen. Julia St, die dieswöchige Teamleaderin, will, dass gemeinsam für Ordnung gesorgt wird. Viel Glück dabei.
Alle sind genervt und die Cliquenbildung wird ausdiskutiert. Leticia lästert am Telefon über einige andere Mädels: "Die sind so Ullis. Die sind so megaerwachsen.". Leticia fängt an, mir auf die Nerven zu fallen.

Dann gibt es wieder Lauftraining mit Nikeata für Team Michi. Ich kann zwar schon ein paar Jahre selber gehen, aber mit Nikeata würde ich trotzdem ein Lauftraining machen wollen, die ist einfach cool.
Nikeata übt mit den Mädels eine Choreo ein. Melina ermahnt sie: "Melina, schlaf mir nicht ein!". Zu spät, Melina schnarcht schon im Gehen.
Von Carina ist Nikeata begeistert. Das passt gut, denn Carina ist auch begeistert von sich. Sie läuft sichtbar besser, als die Meisten und weiß es auch: "Es muss eben Alles auf dem selben Niveau sein, deswegen muss ich eben ein bisschen runterschrauben. Das ist auch okay.". LOL.

Bei Team Thomas ist auch Lauftraining angesagt, allerdings mit dem unangenehmen Mac.
Auch er hat zu kämpfen. "Du bist immer am Meckern, Lynn!", stellt er gefrustet fest. Lynn meckert, dass sie ihre Schuhe scheiße sind. Lynn braucht mal Anger Management.
Thomas ist auch schon leicht verzweifelt: "Es ist halt schwierig, wenn du Jemanden hast, der so mit den Basics kämpft". Ist die Frage, ob wir vom Laufen oder dem Zwischenmenschlichen reden.

Das alljährliche Shape Casting steht an und einige Mädels dürfen zum Casting nach San Francisco.
Heidi muss natürlich erst mal wieder erzählen, wie oft sie schon auf dem Cover der Shape war (6x!). Das war anscheinend, bevor sie die Shape von Beef Jerky hatte.
Serlina, Maya, Celine und Carina dürfen mit. Team Thomas lacht, als sie hören dass Carina zum Casting fährt und Leticia und Brenda lästern mal wieder über Carina.

Die Shape Redakteurin hat einen Kuhring in der Nase. Sagt mir bitte nicht, dass das jetzt wieder in sein soll?
Der Fotograf, der übrigens nicht in Shape ist, ist anscheinend Deutscher, redet aber Englisch. Why?
Oha, die Redakteurin erzählt, dass das Covergirl sympathisch sein soll. Wo ist Carinas Rückflugticket?
Dann müssen die armen Mädels ein Workout mit einer Boxweltmeisterin mit Schrankwand-breitem Rücken machen. Ich hätte schon nach dem Einlaufen kapituliert, aber die Mädels halten gut durch. Außer Carina, die sieht ein bisschen so aus, als ob sie gleich lächelnd umkippt.
Am Ende kriegt Celine den Job und am nächsten Tag ist gleich das Shooting. Celine macht das sehr gut und sie einfach Hammer aus.

Celine darf Carina boxen. Davon träumen sicher Einige der Mädels. (Screenshot prosieben.de)

Back in LA gibt es irgendein Gezicke, dem ich nicht folgen konnte. Am Ende läuft Melina mit einem Buch auf dem Kopf über den Balkon. Okay..

Dann ist es auch schon Zeit für den Entscheidungswalk, der diesmal auf einem Autofriedhof in der Wüste stattfindet. Weil Mädels, die eh schon nicht laufen können, auf sandigem, steinigem Untergrund ihre Leistung sicher noch mal verbessern werden. Ach nee, weil's lustiger ist.
Die Mädels müssen Alle mit Koffer anreisen, denn 3 von Ihnen dürfen nach Paris zu einem Casting.

Nikeata macht noch mal Generalprobe mit den Mädels. Sie sieht sofort, dass Melina geübt hat. Woran, hat sie nen Buchabdruck auf dem Kopf? Ich seh nur Melinas Pudelpony.

Auch das andere Team übt noch mal. Alle sind angezogen wie "Brazilian Carnival in Space" oder so. Da, wo Mac heute herkam, war anscheinend Hochwasser - anders kann ich mir seine "Hosen" nicht erklären.
Alle haben mit dem Boden zu kämpfen, aber Sabine meint, da, wo sie laufen muss, sei der Boden am schlimmsten. Halten wir fest: Sabine hat Angst vor dem Meer UND vor der Erde. Neele verliert mal wieder die Geduld und blaht Sabine an: "Wir haben Alle nen Scheißweg!!". Sabine bricht - Surprise! - mal wieder in Tränen aus. Sie wittert eine Verschwörung, weil sie den schlimmsten Weg hat und hat Angst "dass ich umknick oder was Schlimmeres passiert!". Was Schlimmeres, was sollte das denn sein? Ne Bodenspalte, ein Meteorit oder eine Gesangseinlage von Heidi??
Sabine lästert wieder vor der Kamera über Neele. Von Neele zur Rede gestellt, redet sie sich wieder raus. Neele hat die Schnauze voll und geht einfach weg. Sabine geht gleich bei Thomas petzen. Der hat heute aber auch keinen Bock auf diesen Blödsinn, weil er sich überlegen muss, von welchen Kleidungsstücken er noch die Ärmel abschneiden kann und blockt voll ab.
My 2 cents: Sabine geht mir ultra auf die Nerven. Wenn ich ein Problem mit Jemandem habe, dann kläre ich das mit dem direkt und gehe nicht bei der Jury petzen. Selbst, wenn ich sicher bin, dass der Konflikt von der Produktion immer noch geschürt und aufgebauscht wird, scheint mir Sabine ein williger Teil dieses Schmierentheaters und ich kann ihr Gewimmer echt nicht mehr hören.

Dann geht es endlich los, bevor Sabine noch mal ihr Make Up mit ihrem Geheule ruinieren kann.
Team Michael zickt sich erst wegen der Laufreihenfolge an, läuft dann aber ganz gut. Sogar Melina ist mal aufgewacht. Leticia ist zu doof zum Drehen. Soraya geht, als ob sie Hüppekästchen spielt.

Team Thomas macht das ok. Nur Neele sieht aus, als ob sie im Stall beim Ausmisten in Kuhfladen getreten ist. Es stellt sich raus: ihr Hacken ist abgebrocken. Dafür hat sie das aber gut überspielt. Und sie hat nicht gejammert. Sabine hätte gleich wieder die Sintflut geheult.

Dann werden gleich die 3 Mädels verkündet, die nach Paris dürfen: Greta, Giuliana und Carina. Bei der bunten Mischung darf man ja gespannt sein, was für ein Casting das ist.

Pebbles Feuerstein  Neele und Sabine diskutieren (Screenshot prosieben.de)


Anh ist weiter. Bei Sabine fragt sich Heidi: "Sabine, bei dir bin ich mir nicht so hundertprozentig sicher, wo dein Talent liegt.". Ich würde sagen: Schauspiel. Dann haut sie wieder einen Schenkelklopfer raus: "Du hast das Shooting in den Sand gesetzt!". Wer schreibt ihr diese Texte, Fips Asmussen?. Sabine wackelt.
Brenda, Celine, Leticia, Serlina und Julia St sind alle weiter.

Lynn hat  schon wieder ein Stankface drauf. "Liebe Lynn, wenn ich deine Leistung beim Shooting mit einer Schunote bewerten müsste, wär's ne glatte 5.". Angeblich aber war ihr Lauf so gut, dass sie weiter ist. Na toll, dann dürfen wir ihr jetzt eine weitere Woche beim Pubertieren zugucken.
Melina kriegt wieder Kritik und Michael verteidigt sie wieder, dass sie doch so fleißig übt. Mal im Ernst: sie kann nicht laufen und auf Fotos versteckt sie sich immer. Sie gehört da nicht hin. Bitte schmeißt sie doch endlich raus. Melina wackelt und wir dürfen uns noch mal geschlagene 2 Minuten angucken, wie sie Anh Wort für Wort in jammerigem Geflüster weitergibt, was die Jury ihr gesagt hat. Wir haben es grad selbst gehört, warum müssen wir diese Szene jetzt sehen? Kein Wunder, dass die Sendung einem immer endloser und länger vorkommt.
Neele bekommt eine Ermahnung, dass sie Kritik besser annehmen soll. Wo war diese Ermahnung für Lynn?
Maja, Romina, Soraya und Julia sind weiter. Wir hatten ja diese Woche gar kein Julia Bashing. Was ist da los, Pro7?

Die beiden Wackelkandidaten Melina und Sabine müssen noch mal nach vorne. Ich weiß gar nicht, von wem ich mir mehr wünsche, dass er jetzt fliegt. Und es ist... Melina. Eeendlich. Melina wimmerflüstert noch mal: "Ich bin traurig. Ich hab mir das echt gewünscht!". Es geht hier aber nicht ums Wünschen, sondern um Leistung. Sie hätte m.M. nach schon vor Wochen rausgehört.


Nächste Woche: Weiterer Zickenkrieg zwischen Neele und Sabine (Team Neele!) und Wresting Kämpfe.

Leider hab ich seit Tagen schon mit heftiger Migräne zu kämpfen, daher war ich diese Folge nicht so aufnahmefähig. Dieses ganze pubertäre Gezicke ist mir einfach zuviel. Und die Aussicht, dass es nächste Woche genauso weiter geht, ist nicht gerade aufmunternd. Wenigstens sind Melina und ihr Pudelpony endlich raus. Das haben sich ja Einige von euch auch gewünscht. Wie fandet ihr die Folge?

Kommentare:

  1. Nichts gegen Beamte am Freitag um 12:55! Das ist kurz vor Feierabend, da hat grad der Wecker geklingelt. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Was Gretas Liebeskummer sollte, gleich am Anfang ohne großes Intro, frag ich mich echt. Klar, vermisst die ihren Freund. Aber ist sie es nicht gewohnt von daheim weg zu sein? Und es war ja wohl klar worauf man sich einlässt bei GNTM.

    Das ganze Bitching geht mir teils so auf den Keks. Gut, Carina ist nervig (nen Wunder, dass sie bei ihrem Ego immer noch durch die Tür passt), aber so langsam nervt es, dass dann gleich alle wieder lästern müssen. Das find ich anstrengend und bringt im Grunde nur Freude auf Seiten von Pro7, die das Drehbuch liefern. lol

    Beim Shooting der Shape wäre ich so abgefucked gewesen. Aber man hat gut gesehen, dass Celine definitiv Sport macht (die wirkte nach dem immer noch sehr fit) während Carina ... naja, wahrscheinlich nicht so oft. :D

    Das Mad Max/Desert Hell Shooting fand ich eigentlich ganz cool (per se nur nicht neu) und der Schuller macht immer gute Fotos wie ich find. Lynn hätten sie den Reifen an den Kopf werfen sollen. Ihr Gejammer nervt. Ich mein, was hat ihr das kürzere Outfit jetzt gebracht? Nix. Melina muss Schlafmangel haben sonst würde die nicht überall so verdammt lahmarschig sein.

    Team Michaels Bude sieht richtig widerlich aus. Was ist daran so schwer das Geschirr zu spülen, Dreck in den Mülleimer zu werfen und die Kleidung im Koffer zu haben bzw auf der Kleiderstange? Und abundzu mal zu saugen? Und dann "die tun so erwachsen und haben einen Putzfimmel" - ne, die sind einfach hygienischer. Aber da jammert Letitica über Bitching und lästert selbst am Telefon über den Rest.

    Das Gezicke bei Team Michael ging eigentlich nur darum, dass Julia St. üben wollte, die Gruppe von Romina, Anh und Melina haben selbst schon geübt und sich kleine Eigenheiten einfallen lassen für den Walk und Julia war genervt, dass sie ausgeschlossen wird. Ist natürlich anschließend hoch zum Rest, hat da gejammert und die sind dann alle zickig aufm Balkon üben gegangen. That's it.

    Neele/Sabine sind mir echt zu heftig. Besonders wie Sabine gleich immer vor der Kamera heult/jammert oder zur Jury rennt. Da scheint Neele ja einen Ticken erwachsener zu sein. (Ich mag sie trotzdem nicht, haha.)

    Gott sei Dank ist aber Melina raus. Wobei sie hätte Lynn und Sabine mitnehmen sollen. Aber mal ehrlich: muss man Soraya kennen? Das Mädel sagt mir gerade GAR NICHTS. :D

    Bin gespannt auf das Casting in Paris. Weil die Kombi von Greta, Guiliana und Carina ist echt ne komische Kombi. Ich würde es Greta irgendwie wünschen. Carina wird sich bestimmt wieder in den Vordergrund drücken, Französisch sprechen wann immer es geht, etc. Ich mein, es kam ja schon ein "ich weiß ja wo das sogar ist!" - Glückwunsch, mein Kind, du kannst lesen und weißt wo eine Straße in Paris ist. Wahrscheinlich ist es irgendeine Hauptstraße dort, die jeder Mensch kennt. Bin gespannt, ob sie die Mädels wieder alleine zum Casting kommen lassen müssen wie sie es letztes Jahr in Madrid gemacht haben wo alle zu spät waren außer das eine Mädel, was Spanisch sprach. :D

    AntwortenLöschen
  3. Das Gezicke geht mir genauso auf den Keks. Ich bin froh, dass Melina raus ist. Irgendwie war das wohl nichts für sie. Bin ebenfalls gespannt auf nächste Woche und das Casting in Paris.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.