Freitag, 3. März 2017

GNTM Staffel 12 Episode 4

Diese Woche fliegen die Mädchen nach LA und ziehen in ein "Modelloft", das aussieht wie die Baustelle vom Flughafen Berlin. Nur mit Gefängnisbetten. Alle schlafen in einem Raum und es gibt nur ein Bad für Alle. Die Erste heult schon. That being said: das Ganze sieht immer wohnlicher aus und hat mehr Deko als meine Wohnung :D

Screenshot prosieben.de

Das Umstyling wird per Heidimail angekündigt und Alle jubeln. Haben die die Show schon mal gesehn?

Yayyy, es geht los. "Wir wollen euch nix Böses, wir wollen nur das Beste für euch!", lügt Heidi. Es wäre doch viel weniger lustig, wenn das stimmen würde.

Julia (die nuschelnde Österreicherin) ist wieder mal Thema. Die Andern regen sich über sie auf, weil sie einfach hoch zum Lesen geht, während die Andern essen, OHNE sich abzumelden! Skandal! Greta ist ratlos: "Ich glaub nicht, dass wir wirklich so unsympathisch sind.". Mir werdet ihr Alle langsam unsympathisch. Lasst doch das Mädchen in Ruhe!

Heidi ist ganz erstaunt, dass bisher noch Keine einen Nervenzusammenbruch hatte: "Wär ja mal toll, wenn wir mal eine Folge vom Umstyling hätten, wo keiner weint.". Wär das wirklich so toll?
Heidis Sorgen waren unbegründet, die Erste ist schon am Ausflippen. Lynn (wer auch immer das ist), toddert rum: "Diggä, ich mach mir keine verfickte Kurzhaarfrisur!". Die ganze Jury steht um sie rum und macht sich über sie lustig, aber keiner will ihr sagen, was sie für eine Frisur bekommt. Heidi ärgert sie sogar noch: "Du kannst auch gerne gehen!". Warum können dir ihr nicht einfach sagen, es wird nicht kurz und fertig? Was für dumme Arschgeigen. Hier gehts nicht um Frisuren, sondern um Machtspielchen. Am Ende werden nämlich nur ein paar cm abgeschnitten.
Thomas erklärt, dass man den Mädchen nicht einfach sagen kann, was sie für Frisuren bekommen. Warum eigentlich nicht? Ihr wollt doch immer "Pörsonellities", aber die sollen dann bitte keine eigenen Meinungen und Wünsche haben.

Währenddessen versuchen die Mädels, Thomas zu überreden, dass Julia die Haare abbekommt, denn "die versteckt sich hinter ihren Haaren". Es wird dann noch  "Im Bett lese"-Gate aufgearbeitet. Thomas scheint ernsthaft entsetzt. Keines seiner Mädchen sollte Lesen können!! Er plant, ihr Selbstbewusstsein aufzupäppeln, indem er die Ärmel von all ihren Oberteilen abschneidet ihr Klamotten kauft.

Carina flippt auch aus. Michael macht sich drüber lustig, dass sie die Show verlassen will. Am Ende wird gar nicht viel abgeschnitten, nur die kaputten Spitzen. Michael findet: "Ich hab das Gefühl, dass Carina das ein bisschen als Bühne gesucht hat und ein bisschen mehr auf der dramatischen Seite des Leben steht.". So kann man eine nervige Attention Whore natürlich auch beschreiben.

Giulianas Fußnägel werden bearbeitet. "Meine Fußnägel sind grauenhaft! Seht die nicht an, wenn ihr keine Traumatherapie beantragen wollt!". Ich muss ihr Recht geben, die Dinger sehen aus wie Kartoffelchips. Heidi macht sich lustig und läuft würgend weg: "Boah, haben die Füße gestunken!". Und Michael fragt ganz produktiv: "Sollen wir nicht doch eher einen Hufschmied rufen??". LOL.

Screenshot prosieben.de

Heidi geht mit LeTITSia Perücken shoppen. Leticia ist superhübsch. Und irgendwie gefällt mir Heidis Outfit *duckundweg*

Dann ist leider mein Latop abgestürzt und als ich ihn wieder anhatte, habe ich anscheinend Einiges verpasst. Eine austauschbare Brünette namens Helena steigt aus, "weil sie zu selbstbestimmt ist" und keinen Bock auf ne Überraschungsfrisur hat. Wahrscheinlich hätten die bei ihr eh nix gemacht. Ich bin immer wieder erstaunt, dass die Mädels anscheinend glauben, sie müssen am Umstyling nicht teilnehmen.

Neele - surprise! - macht auch Drama, weil ihre Haare gefärbt werden. Sie fand, ihre vorherige Haarfarbe war so außergewöhnlich, dass man sie nicht färben konnte. Straßenköterblond?

Dann gibts den großen Reveal:
Maja haben sie einen Bob verpasst und ich muss sagen, das steht ihr super. Sieht richtig gut aus. Sie scheint auch zufrieden zu sein.
Julia St haben sie ihre Naturlocken künstlich geglättet. Wer tut sowas??? Und wie schädlich ist das für die Haare? Da wär ICH aber ausgeflippt an ihrer Stelle. Sie scheint auch nicht glücklich.
Lynn hat ne schlimme orange 90er Frise gekriegt. Passt zu ihrer nervigen Persönlichkeit.
Neeles Haare sehen wirklich superlangweilig aus und sie wirkt jetzt irgendwie älter und truschig. Auf Heidis penetrant fröhliches: "Wie geht's dir??" meint sie nur genervt: "Meine Haare sind abgeschnitten, wie soll ich mich fühlen??". Sie betont später noch mal: "Die Haarfarbe ist großer Müll". Und ich muss ihr Recht geben.
Melina haben Sie nen Pony verpasst. Leider ist er nicht lang genug, um ihren ständig nach unten gezogenen Mund zu überdecken.
Giuliana hat Extensions. Sieht gut aus!
Aissatou und Deborah haben sie zum Glück ihre Locken gelassen.
Zum Ärger der Anderen haben sie Julia die Haare nicht abgeschnitten, sondern nur Stufen reingemacht. Sieht super aus. Außerdem hat sie von Thomas anscheinend eine Lederjacke geschenkt bekommen. Was auch sonst? So ein Geschenk wird übrigens bestimmt zur ihrer Beliebtheit bei den Andern beitragen. Nicely done, Pro7.
Carinas Haare sind nicht nur kürzer, sondern auch heller, in einem furchtbaren graublonden Ton. Sie wirkt nicht überzeugt. Ich finds eine echte Verschlechterung. Bei ihr und Neele haben die Farbheinis echt daneben gegriffen.
Wo war eigentlich Anh? Haben wir die gesehen oder hab ich das verpasst, als mein Computer abgestürzt ist? Ich hoffe, die haben ihre Haare rosa gelassen.

Schade, dass dieses Jahr niemand nen Pixie bekommen hat. Ich hätte gern wieder sone grandiose Reaktion wie von Honey gesehen. Zuhause dürfen die Mädels erstmal mit ihren Familien telefonieren.
Neeles Freund schwärmt: "Wow, du siehst ja voll schön aus!". Langsam mag ich den Jungen doch.
Julia telefoniert süß mit ihrer Omi. Während sich die Andern schon wieder das Maul über sie zerreißen. Haben die eigentlich nix Anderes zu tun?
Greta versucht sich an einer awkward conversation mit Julia. Das Ganze könnte nicht gestellter sein. Als Julia nicht wirklich drauf eingeht, fragt Greta: "Hast du was gegen uns oder bist du einfach lieber alleine?". Julia wird von Allen vollgeblubbert und erklärt einfach nur, dass sie schüchtern ist. Man kann förmlich spüren, wie die Regie die ganze Zeit Themenkarten hochhält, um das Fake-Gespräch in Gang zu halten. Furchtbar.

Screenshot prosieben.de

Dann ist das Sedcardshooting dran. Warum ist Heidi gekleidet wie eine Komparsin aus "Unsere kleine Farm"?
Carina heult immer noch über ihre Haarfarbe. Leticia ist genervt.
Der Fotograf ist der, der in der letzten Staffel das Heulshooting gemacht hat. Er schmeißt sich supersleazy an Brenda ran. Bis Carina sich penetrant in die Unterhaltung drückt. Brenda ist genervt. Ich wäre froh gewesen, den Schleimbolzen loszuwerden.

Julia ist als Erstes dran und noch im Tiefschlaf. Heidi sieht aus, als ob sie gleich nen kalten Waschlappen holt. Die Fotos am Ende sind aber sooo hübsch.
Carina schwärmt mal wieder ne Runde von sich selbst: "Ich hab nen recht flachen, schönen Bauch, den kann man ja auch zeigen.". Neele findet es doof "wenn Jemand immer nur von sich und immer nur gut von sich redet.". Brenda meint: "Das geht Einem ja uff die Eier" und äfft Carina grandios nach (siehe Foto).

Brenda und Aissatou müssen zum Shooutout. Pro7 muss sehr enttäuscht gewesen sein, dass es diesmal kein Drama gab. Aissatou ist überraschend schwach und Brenda sehr viel besser als sie. Aissatou fliegt raus.

Sabine heult schon wieder, obwohl gar kein Meer in der Nähe ist. Ihre Bilder sind nicht so toll geworden.
Neele macht die ganze Zeit ein übles Duckface und heult gleich als man es ihr zeigt.
Melina braucht ewig, um ne gute Pose hinzukriegen. Warum genau ist sie noch mal da?
Wir sehen Anh endlich mal wieder. Die haben ihre Haare gekürzt und graublond gefärbt. Meh. Und warum sieht ihr Pony aus, wie von Ratten angefressen? Arme Anh, das hat sie nicht verdient.

Screenshot prosieben.de

Dann ist auch schon Zeit für den Entscheidungswalk. Dieses Mal müssen die Mädels in bunten Glitzerlappen und mit Luftballons über irgendnen Parkplatz am Huntington Beach staksen. Michael ist gekleidet wie ein übergewichtiger 60jähriger, der versucht, sich in ein College-Wohnheim zu schmuggeln. Thomas sieht aus wie ein zwielichtiger Privatdetektiv, der als Bezahlung nur getragene Schlübber seiner Klienten nimmt.

Carina hat einen hässlichen Bademantel über einem noch hässlicheren durchsichtigen Body an und freut sich: "Das ist so mein Style!". Das ist auch Olivia Jones' Style, wenn ich mich nicht irre. Lynn findet: "Das passt zu ihr, sie ist hier eindeutig die Nackigste.". Ausnahmsweise wird jetzt mal nicht über Julia gelästert, sondern über Carina. Leticia meint: "Sie passt gar nicht hier rein. Ein Mensch wie sie sollte lieber zu nem andern Format gehen, vielleicht Big Brother oder Dschungelcamp.". Lustigerweise kann ich mir das bei Carina gut vorstellen. Die sehen wir bestimmt noch mal in irgendner Z-Promi Verwurstung wieder.
Carinas Lauf ist maßlos übertrieben, sie geht wie ein Storch auf LSD. Heidi meint: "Ich kann spüren, wie toll du dich findest und das find ich super. Da können die Anderen sich ne Scheibe von abschneiden!". Und sie ist weiter.

Greta bekommt eine Jacke an, die vorher Miley Cyrus anhatte. Dann könnt ihr euch ungefähr vorstellen, wie die aussah. Greta macht einen tollen Walk und ist weiter.
Romina ist weiter. Anh und ihr Rattenpony auch. Maja, Celine, Soraya, Serlina und Julia St auch.

Melina schlingert wie ein Wackeldackel mit Perücke über den Laufsteg. Sie wackelt (wie passend!) und wird nach hinten geschickt.
Deborah hat Botten von der Größe eines Kleinwagens an. Vielleicht läuft sie deswegen so furchtbar. Michael ist streng: "Auch wenn du in meinem Team bist, war das heute für mich die schlechteste Performance.". Sie wackelt und muss nach hinten.
Giuliana brabbelt die ganze Zeit beim Laufen, ist aber trotzdem weiter.
Brenda sieht Ham. Mer. aus und ist weiter.
Leticia ist auch weiter und Heidi schwärmt: "Du bist wunderschön!", worauf Leticia gant überrascht meint: "Oh?".
Lynn läuft, als ob sie ihre Achseln dringend lüften muss. Sie wackelt auch. Sie verabschiedet sich locker, flockig mit "Tschüßi!" und Michael ist empört: "Man hat das Gefühl, der ist das egal, dass sie wackelt!". Schon ärgerlich, wenn diese blöden Weiber einfach nicht in Tränen ausbrechen wollen. Ich hoffe, dass Lynn fliegt, die nervt mich.
Julia hat die schwersten Schuhe und das engste Kleid bekommen und läuft wenig überraschend überhaupt nicht gut. Heidi ganz entsetzt: "I don't know what to say.". Anscheinend weiß sie dann aber doch, was sie sagen soll: "Du bist so getippelt, wie wenn meine 7jährige Tochter meine Schuhe anprobiert.".
Neele läuft für mein Verständnis ganz normal, aber Heidi attestiert ihr "eine ganz schlechte Haltung" und glaubt, sie war überfordert. Neele widerspricht: "Nö, ich war jetzt in der Situation nicht überfordert.". Ich mag Neele. Sie ist zwar anstrengend, aber sie lässt sich von der Jury nicht manipulieren.
Sabine läuft auch nicht gut. Michael findet: "Fußgängerzone beim Altstadtfest.". Sie wackelt auch.

Insgesamt wackeln jetzt 6 Mädchen und Lynn fasst meine Gedanken in Worte: "What the fuck, Alter?! Was is hier los, Mann??". Heidi erklärt: "Das ist die 12. Staffel und soviele Schlechte Walks an einem Tag habe ich noch nicht gesehen.".

Dann stürzt mein Latop wieder ab (ich glaub, der machts nicht mehr lange) und ich weiß nicht, ob ich was verpasst hab. Die Mädels diskutieren unter sich und Neele meint bestimmt: "Wenn sie mich rausschmeißt, dann, weil sie ein Problem mit mir hat und nicht mit meiner Leistung, denn ich war gut.". Lynn toddert wieder irgendwas und reckt den Mittelfinger gen Himmel. Okay, was hab ich verpasst?

Melina, Deborah, Neele, Sabine, Lynn und Julia gehen noch mal raus. Julia ist - zum Ärger Aller - als Erstes weiter. Am Ende kommen alle weiter bis auf .... Deborah. Schade, ich hatte auf Lynn gehofft.

Nächste Woche: Greta heult - bestimmt Liebeskummer. Sabine nervt. Und alle Anderen auch.

Ich muss ehrlich sagen, ich war ein bisschen enttäuscht von der Umstyling-Folge. Die letztes Jahr war aber auch kaum zu toppen. Dafür kann ich langsam die Mädels auseinander halten. Wie fandet ihr die Folge?

Kommentare:

  1. Ich fand auch das war ein totl lahmes Umstyling.Alle die so geheult haben, bei denen wurden nur die spitzen geschnitten und das kürzeste was diesmal war dieser Bob von der einen. Die sahen voher alle fast gleich aus und nachher immernoch:)
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, Sabine sieht wahnsinnig hübsch aus! Bin ich die einzige die denkt, dass sie Ähnlichkeit mit Margot Robbie hat?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt wo dus sagst seh ich es auch total!

      Löschen
  3. Ich hatte mir echt viiiel mehr vom umstyling versprochen... und warum Nele findet, dass ihre Haarfarbe so besonders ist, kann ich beim besten Willen nicht verstehen. Dieses Zwischending zwischen dunkelblond und hellbraun hatten so ungefähr zwei Drittel der Mädels aus meiner Schule, aber ooookayyyy... wenn sie meint, sie wär so was besonderes

    AntwortenLöschen
  4. Hach ja ... das Umstyling. Dieses Jahr wars lahm. Zumal man ja nur die Hälfte der Mädels gezeigt hat, aber wahrscheinlich hat der Rest kein Theater um die Frisur gemacht. Anh tut mir leid mit dem Haarschnitt - die Farbe sieht einfach aus als hätten sie das Pink rausgezogen und mehr nicht (deswegen wirkt es so gräulich). Aber das war ja die Trendfarbe 2016 (also Silber, wenn gleich Anhs Farbe eher Aluminium ist mit einem Hauch von Farbe, der wahrscheinlich über geblieben ist). Carinas Farbe find ich gar nicht so schlimm - aber wenigstens haben die Haare jetzt nen gesünderen Schnitt. Neeles Farbe war vorher beschissen langweilig (hab ich auch aufm Kopf) und ist immer noch langweilig. Lynns Rot find ich gar nicht so schlecht (ist halt strawberry blonde), aber der Schnitt ist richtig beschissen in meinen Augens. Majas Bob find ich grausam - der ist zu hart für sie in meinen Augen.

    Aber Melina ziehen die doch nur mit, weil sie transsexuell ist und man zeigen muss, dass Pro7 ganz verständnisvoll ist und man alles tut um das Ego des armen Mädchen aufzubauen.

    Das Julia Bashing ging mir so auf den Keks. Sie ist einfach introvertiert und das wars - aber das scheint ja Pro7 nicht zu gefallen. Und die anderen Mädels sind zu hohl um es zu verstehen.

    Lynns Mittelfinger ist übrigens gegen die Jury gerichtet gewesen, weil die sechs Mädels zu Wackelkandidatinnen gemacht haben.

    Ich hatte ernsthaft gehofft, dass Melina oder Lynn fliegen. Ich kann Melinas weinerliches Verhalten nicht mehr ertragen und Lynn geht mir mit ihrem Ghetto Verhalten auf den Keks.

    Per se war die Folge sehr lahm? Ich hatte mir mehr vom Umstyling erhofft. :D Aber dieses Jahr scheinen paar der Mädels einfach kein Bock auf Pro7s Drehbuch zu haben, da sie sich erstaunlich wenig fertig machen. Mal abgesehen von Carina (verständlich) und Julia (nervig).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich seh das mit Melina genau so. Pro7 spielt sich als verständnisvoll auf, nur deswegen ist Melina noch dabei, weil ich finde Melina echt nicht sooo gut... aber die neue frisur sieht gut aus!

      Löschen
  5. Ich habs wie üblich nicht gesehen und lese jede deiner Folgen begeistert 😆

    Das Quartier ist wirklich kuschelig 😮 hmm du sagst das ist wohnlicher als bei dir? 🤔🤔
    Egal, jeder wie ers mag!

    Ich liebe deine Betrachtungsweise und deine Ausdrucksweise ... so viel weise! 😆

    Aaber, tust du mir, und vielleicht andern auch, noch einen Gefallen und untertitelst wieder mit den Namen? Ich hab nämlich null Ahnung wer wer ist... und bin doch sooo neugierig!

    Ich freu mich auf deinen nächsten Bericht und drücke deinem Laptop die Daumen für baldige Genesung und ein langes Leben!

    Grüßle!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habs bisher nicht gemacht, weil ich die Weiber nicht auseinander halten konnte ;) Jetzt trau ichs mir langsam zu, werde ab nächste Woche wieder untertiteln.

      Löschen
  6. Ich liebe deine Zusammenfassung! Du hast mich gut unterhalten :D
    Ich hatte auf noch mehr Drama gehofft. Man war ja von Honey sehr verwöhnt :D finde Anhs Frisur und Farbe leider auch schrecklich. Das war vorher so schön flippig.

    AntwortenLöschen
  7. Wir fanden die Folge auch total langweilig. Ich hoffe, es wird bald weniger öde.
    Bei den Szenen mit dem Julia-Bashing bin ich fast ein wenig ausgeflippt. Sie wirkt auf mich nämlich so, wie ich selbst bin. Ich muss auch nicht immer permanent mit allen auf einem Haufen hocken. Ich ziehe mich auch gerne zurück und lese ein Buch. In Ruhe. Allein. Deswegen ist man ja nicht gleich asozial oder grenzt sich aus. ;)

    Da hat man wirklich gemerkt, wie sehr solche Kleinigkeiten beim Schnitt aufgebauscht werden. Und natürlich gab es da Regieanweisungen. Ich hab irgendwie das Gefühl, früher war es nicht so dokusoap-mäßig. Jetzt geht GNTM ja schon eher in Richtung DSDS mit den fiesen Kommentaren und so (siehe Guilianas Zehen - für mich sahen die wie normale Zehen aus :D). Damit konnte ich mich auch nie anfreunden.

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.