Freitag, 3. Februar 2017

NOTD Dry Brush #nailsreloadedchallenge

Das dieswöchige Thema bei Lenis Nailrealoaded-Challenge war Dry Brush. Mir ist partout nix Tolles eingefallen, darum gibt es diese Woche ein einfaches Stamping. Alle weiteren Beiträge findet ihr später auf Lenis Blog.



Benutzt habe ich Gina Tricot In love, ANNY Killer Heels und Bloody Red News. Darauf habe ich von der Cheeky Princess Charming Palette mit dem schwarzen DL Stamping Polish gestampt.


Zunächst habe ich mal eine kleine Dry Brush Basis mit den verschiedenen Rottönen geschaffen.


Während ich mit dem Dry Brush noch einigermaßen zufrieden war, muss ich sagen, dass ich beim Stamping echt nix gerissen gekriegt hab. Zum Einen war Schwarz wohl die falsche Farbe (viel zu dominant), zum andern gefiel mir das Stamping Motiv dann plötzlich auch nicht mehr und dann hab ich es auch einfach nicht sauber auf die Nägel gekriegt.
Leider hatte ich keine Zeit, noch mal neu anzufangen, darum präsentiere ich euch heute meine kleine Failart. Einfach nur damit ich sagen kann, ich hab mitgemacht ;) und ihr kennt mich ja, Perfektion ist nicht mein Ding.



Alle weiteren Themen der Challenge findet ihr hier.

1 Kommentar:

  1. Hier bekommst du deine Teilnahmeurkunde ;) Ich mag dein dry brush ohne Stamping echt gerne. Da noch ein paar dezente Striche in Schwarz dazwischen oder quer drüber oder so. Vielleicht wäre das besser gewesen... Aber hey - nach jedem Fail kommt ein Yay ;)

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.