Mittwoch, 15. Februar 2017

Neues aus dem Supermarkt

Heut gibts wieder ein paar leckere Kleinigkeiten, die neu in den Handel gekommen sind.

Ritter Sport Frühlingsspezialität Honig & Crisp und Johannisbeer Streusel, gekauft für 1,09€ im Kaufland


Honig Crisp ist sehr süß und auch ganz lecker, aber Honig kann ich leider nicht rausschmecken. Für mich eher Durchschnitt und zwar eine Kaufempfehlung wert, aber kein Nachkaufkandidat.



Johannisbeere ist überraschenderweise besser als die andere Sorte. Nicht zu sauer, mit einer schön cremigen Füllung und crunchigen Kekskrümeln drin. Lecker und eine Kaufempfehlung wert.

****************************************

Tictac Emotions Edition, gekauft für 1,39€ im Kaiser's, gibts aber z.B. auch im Kaufland


Von links nacht rechts und von oben nach unten:

Sweet Strawberry: schmeckt irgendwie seifig. Nicht lecker.
Lemon: Schmeckt nach Erfrischungsstäbchen und auch wieder ein bisschen seifig.
Sour Strawberry: schmeckt nach Seife und kein bisschen sauer. Igitt.
Sour Green Apple: Der Name passt ganz gut und es ist ganz lecker, könnte aber saurer sein.
Sweet Red Apple: schmeckt außen süß und innen richtig apfelig. Mein Fave.
Mango Guave: schmeckt tatsächlich nach Guave und recht exotisch, ist aber nicht mein Ding.

Insgesamt fand ich nur 2 von den 6 Sorten ganz gut. Das ist keine gute Quote. Keine Kaufempfehlung. 

************************************************

Corny Crunch Hafer & Schoko, gekauft für 1,11€ im Penny, gibts aber auch im Kaiser's oder Kaufland.Es gibt auch noch die Sorte Hafer & Honig.


Normalerweise hab ich ja nix mehr für Corny übrig, da die normalen Riegel ja nur noch aus Mehlbällchen bestehen, aber diese Sorte musste ich dann doch ausprobieren. Und es hat sich gelohnt! Die Riegel sind superknusprig und total schokoladig, aber nicht zu süß. Extrem lecker!
Das Einzige, was mich stört: es sind immer 2 Riegel in einer Packung. Warum? Superunpraktisch. Wer hat sich denn diesen Schwachsinn wieder ausgedacht?
 
Nichtsdestotrotz: Kaufempfehlung.

**********************************************

Leibniz Keks&More Haselnuss-Schoko, gekauft für 1,11€ im Edeka. Gibt es auch noch in der Sorte Apfel-Zimt-Crunch


Gleich nach dem Öffnen schlägt einem ein extremer, aber künstlicher Haselnussgeruch entgegen. Der Keks an sich ist leider so dröge und staubig, wie Leibnizkekse normalerweise sind. Die Schokostückchen sind zu wenig und geben leider kaum Geschmack ab. Haselnussstücke konnte ich nicht ausfindig machen. Der Haselnussgeschmack ist künstlich und irgendwie too much für meinen Geschmack. Keine Kaufempfehlung.

**************************************************

 Nic Nacs Hot, gekauft für 1,89€ im Kaufland


Wenn irgendwo "hot" oder "spicy" steht, dann geh ich mittlerweile nicht mehr davon aus, dass es auch wirklich scharf ist. Denn aus irgendeinem Grund versteht die deutsche Lebensmittelindustrie nicht, was scharf ist oder glaubt, es uns nicht zumuten zu können.
Also war ich auch nach dem Kauf dieses Produkts wenig enttäuscht. Scharf ist nämlich was Anderes. Die Nic Nacs waren gewohnt knusprig, aber leider nicht so würzig wie das Original. Ein miiiiiinibisschen Schärfe kommt im Hintergrund raus, aber das war's auch.

Das Original ist besser. Keine Kaufempfehlung.

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich habe letzte Woche die Milka Peanut Caramel neu entdeckt und probiert. Die fand ich super lecker.
    LG Natalie

    AntwortenLöschen
  2. Die Schoki mit Johannisbeere muss ich mal probieren :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ja momentan in Dublin und finde es spannend, hier neue Sorten zu testen. :) An die Pingles mit Prawn Cocktail Geschmack habe ich mich allerdings nicht getraut. :D Kit Kat Chunky Cookie Dough hatte ich letztens. Das war okay, aber das Original fand ich besser.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.