Freitag, 10. Februar 2017

GNTM Staffel 12 Episode 1 - Se Bettl Kontinjuhs

Germany's Next Topmodel ist im 12. Jahr und es fällt wirklich schwer, noch etwas Neues oder Innovatives in die Show einzubringen. Also hat man es gar nicht erst versucht.
Heidi sucht die Models jetzt per Instagram. Soweit ist es also schon gekommen.
Thomas und Micha müssen wieder gegeneinander antreten in 2 Teams. Oder wie Thomas sagt "Se Bettl kontinjuhs.". Na denn.
Oh, jetzt können wir sehen, was Heidi ihren Jungs per Whatsapp nach Deutschland schickt, während sie in ihrer Villa in LA in Jungfrauenblut badet. Es ist so uninteressant, wie ihr vermutet habt.
Heidi sehen wir nur kurz, wie sie sich peinliche Bewerbungsvideos von austauschbaren Möchtegernmodels ansieht. Sie wirkt genauso motiviert, wie ich mich fühle.
Wenigstens die Jungs sind motiviert. Thomas meint: "Neues Spiel, neues Glück. Obwohl.. Glück brauch ich nicht, ich hab Können." Michael erzählt er sucht dieses Jahr "Verschiedenstartigkeit." Wie viele verschiedene Arten von langweilig gibt es denn?

Screenshot: prosieben.de

Wir sind in Köln in einer Schulaula oder sowas, um die erste Fleischbeschau abzuwickeln.
Eine pinkhaarige Asiatin aus Berlin wird näher vorgestellt: "Ich glaube, es gibt keine andere Person, die mehr über mich lacht, als ich selbst.". Die nervt mich jetzt schon. Und warum hat sie einen Personal Trainer? Oh und sie kennt Fata aus der letzten Staffel. Wir dürfen die beiden in einem Trampolinpark rumspringen sehen. Wer gibt mir bitte meine verschwendeten 2 Minuten zurück? Michael verliebt sich in ihr Micky Maus Shirt.
Eine farblose Blondine mit Brille darf von ihrem Vadder erzählen und dass er jetzt neuerdings Schlager singt. Tatsächlich müssen wir uns kurz sein atonales Gegröhle anhören. Why? Während die Kleine von ihrem Modeltraum erzählt, drängt er sich penetrant vor die Kamera. Bah.
Irgendwie steht da in der Reihe mit den ganzen Mädels ein Typ im grellbunten Overall und mit High Heels. Warum beschäftigten wir uns nicht mit dem? Okay... dann nicht.
Natürlich ist auch eine Youtuberin dabei. Das bleibt nicht aus, da heute ja jeder 2. Youtuber ist. "Ich polarisiere", verkündet sie. Das ist schon immer ein Warnzeichen für besonders nervige Bratzen. "Ich rede sehr viel über mich.", erklärt sie überflüssigerweise. Oh, siehe da, sie hat einen Freund, der - you guessed it - auch Youtuber ist. Fitness Youtuber natürlich. Er darf sich und seine mangelhaften Sprachkenntnisse kurz promoten und vor die Kamera drängen. Ich find die beiden so sympathisch wie Intimherpes.
Wir bekommen noch ein paar obligatorische Castingfreaks gezeigt. Eine is Domina und zeigt sofort ihre Rieseneuter. Die Jungs fragen: "Was unterscheidet dich von anderen Mädchen?". Sie ist ehrlich: "Ich hab Titten.". Na dann.
Eine Russin mit weißgeblichenen Haaren verkündet: "Ich bin Extravaganz.". Und ich bin genervt.

Es geht weiter mit dem Casting in München. Oh toll, noch mehr von dem Schiet, nur mit bayrischem Akzent.
Ein Instamodel aus Berlin darf ihre vollkommen weiße Wohnung zeigen. Ich frag mich immer, wie Leute in solchen Wohnungen leben können. Obwohl das Mädel der beste Beweis ist, dass Instafilter manchmal echt zaubern können und die Realität sehr enttäuschend sein kann, kloppen sich Micha und Thomas um sie wie 2 extravagant gekleidete Hunde um einen stark geschminkten Knochen.
Oh wir haben eine 16jährige "Rapperin" aus Friedrichshafen, das hat ja noch gefehlt. Sie präsentiert ihre Girlgang, fährt aufm Skateboard rum und.. wir müssen sie rappen hören. Warum nur? Sie läuft zwar wie ein Bauarbeiter, aber Michael findet sie "Ghetto Fabulous." Ja, Friedrichshafen ist das Compton vom Bodensee.
Dann haben wir noch 2 eineiige Zwillinge. 2 superlangweilige Blondinen. Die dürfen ihre Tränendrückerstory von der gestorbenen Mutti erzählen. Muss sowas sein? Shame on you, Pro7.

Screenshot: prosieben.de

2 durchschnittliche Solariumsblondinen, die irgendwo mal Miss Fleischtheke und Miss Motorhaube geworden sind, sind gleich mit ihren Miss-Schärpen angereist. Laufen können sie beide nicht. Michael nimmt trotzdem Eine davon, die Andere muss noch mal nach hinten.
Eine aufgekratzte 19jährige, die in Paris studiert (das allein ist mir schon unsympathisch), zappelt vor dem Eiffelturm rum und labert ohne Punkt und Komma. Wie kommt es eigentlich, dass diese ganze Mädels alle um die 20 sind und aussehen wie Mitte 30?
Und wir haben wieder ein Transgender Model dabei, wie Pari im letzten (?) Jahr. Juliana heißt sie und ist hübsch, aber für meinen Geschmack zu stark geschminkt. Dagegen sieht Kylie Jenner natürlich aus. Die beiden Jungs kloppen sich um sie. Das ständige Gestreite und Gebettel nervt.

GNTM hat für die Auftaktshow den Flughafen in Kassel gemietet. Da da eh nix fliegt, ist das wahrscheinlich der einzige sinnvolle Nutzen.
Die letzten 50 reisen mit Zebrakoffern an, dürfen richtig einchecken und bekomen dann später Tickets zur nächsten Runde.
Da wir dieses Flughafenthema jetzt bis zum Erbrechen durchziehen werden, müssen die Mädels auf einem Gepäckband laufen. Why?
Die eine Miss vom letzten Mal, die erst nach hinten geschickt wurde und dann doch genommen wurde, ist jetzt im Formel 1 Anzug da und erzählt, wie toll sie Motorsport findet. Heidi hat wieder die Witzseite der Bildzeitung zum Frühstück gegessen (0 Kalorien!) und witzelt: "Deine Kurven gefallen mir gut!". Oh Gott.
Ein Mädel trägt einen Lampenschirm und hat lange Achselhaare. Heidi wundert sich: "Und da sagt keiner irgendwas?". Das Mädel trocken: "Nö, was sollen die auch sagen?". Thomas freut sich schon auf ein Umstyling unter den Armen. Ich wär für blonde Dauerwelle.
Ein Mädel ist - haltet euch fest - schon 27!!! Heidi ist fassungslos: "27 bist du schon??". Thomas ist auch konsterniert, dass Jemand in so greisem Alter es überhaupt noch wagt, vor die Kamera zu treten: "27 ist natürlich schon ein fortgeschrittenes Alter." und raus ist das Mädel. Da sie ja eh kurz vorm Grab steht, hätte es sich einfach nicht gelohnt, sie mitzunehmen. Kaum kriegt sie ihren ersten Job, müsste sie auch schon wieder in Rente. Traurig nimmt sie ihren Rollator und schlurft nach draußen.
Ein Mädel kommt in Lederhosen und bringt Wurstsalat für die Jury mit. What the..? Heidi isst natürlich nicht (ist ja schließlich noch nicht Sonntag, wo sie sich immer eine Kichererbse und 2 Quinoakrümel gönnt) und meint nur: "Bei uns gehts um die Wurst, aber du bist nicht dabei.". Kann bitte Jemand diese Frau aufhalten?

Screenshot: prosieben.de

Die Mädels, die weiter sind, ziehen in ein billiges Hotel und üben im Gang laufen. Die anderen Gäste, sofern sich denn welche nach Kassel verirrt haben, tun mir leid. Die pinkhaarige macht Fitnesstraining mit ihrem Personal Trainer. Während ich vorm Bildschirm Pizza esse.
Am nächsten Tag werden die Mädels schick gemacht, in tolle Kleider gesteckt und auf einen - ihr ahntet es - Flugzeugrunway geschickt. Heidi entscheidet, wer weiter kommt oder nicht. Micha und Thomas bekommen aber jeweils eine Wild Card.
Die Mädels laufen alle nacheinander und Heidi is not impressed. Manche humpeln, stolpnern, machen fast das Kleid kaputt oder fliegen fast auf die Fresse. Heidis Fazit: "Ach du lieber Scholli!".
Das Mädchen mit dem Schlagervadder ist raus. Er muss sich noch ein letztes Mal penetrant vor die Kamera drängen.
Juliana ist weiter. Die 16jährige Rapperin auch, obwohl sie läuft, als hätte sie 2 Holzbeine. Thomas lacht Michael für seine Wahl aus: "Tja, da haste auch n Projekt vor dir.". Micha trocken: "Ja, n Großprojekt wie der Berliner Flughafen.". Na hoffentlich nicht.
Die nervige Wahlpariserin ist auch weiter. Thomas is pissig, weil Heidi seine ganzen Kandidaten rausschmeißt. Heidi hat offensichtlich Spaß daran, ihn leiden zu sehen.
Dann werden die beiden Missen getrennt. Die Eine (mit den verrückten Augen) ist weiter, die Andere (mit dem Männergesicht) ist raus und redet natürlich nicht mehr mit ihrer Freundin. Das ist Freundschaft.
Heidi schmeißt weiter Eine nach der Anderen von Thomas' Kandidatinnen raus. Schließlich benutzt er seine Wild Card und führt sich auf, als hätte er ne Niere gespendet.
Die langweiligen Zwillinge sind raus. Die Pinkhaarige weiter.
Die Youtuberin mit den komischen Zähnen und dem komischen Freund is auch weiter.
Das Instamodel ist dank Michas Wildcard weiter. Er hält eine Lobrede auf sie, drückt sie lange und meint: "Vielleicht werde ich doch noch heterosexuell.".

Die verbliebenen Mädels fahren nach Marseille und gehen dort auf Kreuzfahrt. Yay.

Und, wie fandet ihr den Staffelauftakt?

Kommentare:

  1. Gott sei Dank machst du wieder deine Zusammenfassung! Jetzt lohnt sich das gucken wieder :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Das Gucken lohnt sich trotzdem nicht.

      Löschen
  2. Ich habe es nicht gesehen aber ich bin happy das es wieder von dir eine super Zusammenfassung gibt:) Ist es spannender jedes Jahr zu lesen als es sich anzuschauen.Und man muss Heidis Stimme nicht ertragen:)
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Yay, ich hatte schon gehofft, dass du topmodel dieses jahr wieder kommentierst!! Ich mag die ersten 2 folgen immer am allerwenigsten, die sind ... langweilig. Aber ab dann wirds immer interessanter mit zickenkrieg etc :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich mag die Castingphase auch am wenigsten. Soviele Mädels und die sehen fast alle gleich aus.

      Löschen
    2. Ja genau! Fie kann man so schlecht unterscheiden und die persönlichkeiten der Mädels (also sowas wie zickig, empfindlich, melodramatisch, aggressiv etc; was eben die sendung halbwegs spannend macht) scheinen noch nicht durch sodass es ziemlich fad ist... sobald es mal so 15 Mädels oder so sind wirds dann aber endlich interessanter!

      Ich wünschte bloß, thomas würde mit seinem grottigen englisch aufhören! Das könnte jeder Drittklässler der grad mal tiernamen und farben auf englisch sagen kann besser! :/ ich frag mich wie er damit in den usa weiter kommt?!

      Löschen
  4. Ich fand's auch dröge. Nur einmal musste ich aufhorchen. Greta aus Hamburg wurde vorgestellt und erzählt von sich und der Welt: "Ich mache hier mit, weil man hier auch außerhalb des Bildungsbereichs Erfolg haben kann."

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie wirkte recht eloquent und für 20 schon recht reif. Umso weniger verstehe ich, dass sie sich da beworben hat. Ihr Freund sah aber gut aus :P

      Löschen
  5. Daaanke für deine geilen Berichte zu den Sendungen - ich musste so oft laut auflachen! :D
    Ich fand die Folge so lala, finde das Casting auch immer etwas langweilig, weil man noch keins der Mädels kennt und sie eh immer verwechselt. Außer sie sind Asiaten und haben pinke Haare.
    Es sind aber einige mit Zickenpotenzial dabei, da bin ich gespannt. Und als ich das mit den verrückte Augen gelesen, habe ich echt gelacht - sie sah wirklich geschockt aus, dass die JUry "die hässlichen anderen Weiber" zuerst weiter lässt und sie nicht :D

    Bis zum nächsten Mal ;)

    AntwortenLöschen
  6. Haha, sehr schön. :) Ich fand es ganz fürchterlich... Diese Grabbelei und irgendwie schon Anmacherei der Mädels von Michael und Thomas find ich regelrecht widerlich. Ich konnte es einfach nicht bis zum Ende gucken. Ganz schlimm.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  7. Das pinkhaarige Mädel ist ja anstrengend ohne Ende. Gott. Die Rapperin erinnert mich an die Zicke mit ihrer Gang aus der letzten Staffel, die am Ende ganz handzahm wurde? (Ich komm nicht mehr auf ihren Namen.) Sie läuft zwar nicht mit absoluten O-Beinen, aber sonderlich berauschend war es nicht. Und die Mädels sehen sehr gleich und austauschbar aus. Und die typischen "Lückenfüller" wie die Russin, die Domina, ... - das ist mittlerweile nicht einmal mehr amüsant. Das ist nervig ohne Ende.

    Was mich mal wieder stört: Thomas grabbelt die wieder alle an (wobei Michael nimmt sich auch da nicht viel, weil er geht immer an den Arsch) und man spricht von Projekten und nicht von Mädels. Das sind Menschen und keine Leinwände.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gibt immer solche lückenfüller, die einfach 'unnormal' (also im sinne von außergewöhnlich, nicht die 0815 1,80 große gefärbte blondine die beim umstyling heult und heimweh nach ihrem freund hat) sind wie die domina oder den transvestiten... keiner von denen hat ne Chance, die sind bloß kurz für Aufmerksamkeit bzw die quote dabei :/

      Löschen
  8. Ich freue mich jedes Jahr auf deine Zusammenfassung 😄

    AntwortenLöschen
  9. Mal wieder wunderbar deine Zusammenfassung! Danke für die Mühe die du dir machst, den Quatsch aufmerksam anzusehen und uns dann alles mit deinem grandiosen Wortwitz zusammenzufassen. Jedes Jahr wieder schön! :-)

    AntwortenLöschen
  10. danke für deine wieder auf den punkt gebrachte zusammenfassung! ohne die istbdas elend aberbauch nicht auszuhalten. :o
    mir ist auch aufgefallen, dass michael ddn mädchen oft an den hintern tatscht, äh, was soll das? bei thomas ist man das ja schon gewohnt leider. :/
    und mit der asiatin hat man ja echt ne nervbratze hoch 12 mitgegeben, ohje.
    die rapperin und die youtubetante impressen mich nicht so :mayoenglisch:, alle anderen ausser das instamodel hab ich schon vergessen. NAJA.
    eigentlich wollte ich nur mal wleder hallo sagen und dir dür deinen blog & spitze bemerkungen danken! :D

    Anne

    AntwortenLöschen
  11. Ich kann mit GNTM dieses Jahr leider nicht ansehen, weil hier in Irland die Berechtigung für die Videos in der ProSieben Mediathek fehlt. :/ Aber immerhin gibt es ja deine Berichte. :D Klingt auf jeden Fall genau so, wie ich es erwartet habe. :D

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.