Freitag, 20. Januar 2017

NOTD Sunset Repainted

Vor 3 Jahren hab ich mich mal an einem vertikalen Gradient à la Sonnenuntergang versucht. Wirklich zufrieden war ich damals nicht. Jetzt hab ich es noch mal probiert und bin leider immer noch nicht 100% zufrieden, aber ein biiiisschen besser finde ich es doch. Und ein bisschen Sonnenschein im grauen Winter kann doch nicht schaden ;)







Kommentare:

  1. Auch wenn du noch nicht zufrieden bist - ich finde es total schön!
    Hättest du die Übergänge gern fließender gehabt oder was stört dich? Ich finde das nämlich gerade gut so, das erinnert mich an Cocktails :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, ich hätte es gern fließender und weicher gehabt, aber ich krieg das nie hin. Bei den Nailartvloggern auf Insta sieht das so einfach aus :D

      Löschen
  2. Also ich finde es einen tollen Farbtupfer in diesem saukalten, tristen Winter. Erinnert mich daran, dass ich mit den sheer tints mal Ähnliches vorhatte... Ist Mr. L eigentlich wieder richtig auf dem Damm? Hoffe schon, hat mir leid getan zu lesen von wegen Tatütata zu Silvester. Hast du eigentlich meine Weihnachtskarte gekriegt? Liebe Grüße, Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ja, geht ihm schon wieder besser, ist in Reha. Sorry klar, hatte ich bekommen, habe in dem Stress ganz vergessen, mich bei dir zu melden :(

      Löschen
  3. Ich liebe Sonnenuntergang-Gradients. :)

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.