Montag, 16. Januar 2017

Kleines Lacksouvenir aus Costa Rica: Lais 97 Jade

Ihr habt doch nicht wirklich gedacht, dass ich mich fast 2 Wochen in einem Land aufhalte und KEINEN Nagellack kaufe? :D Diesen hier hab ich in einer Apotheke in La Fortuna für umgerechnet 5€ erstanden.


Der Lack ist nicht nur farbtechnisch ein Träumchen, sondern hat auch richtig gute Produkteigenschaften. Er ist cremig in der Konsistenz und ist eigentlich ein waschechter Onecoater. Ihr seht natürlich trotzdem wie immer 2 Schichten. Die Trockenzeit war sehr gut und auch die Haltbarkeit vollkommen in Ordnung (nach 3 Tagen tauchte langsam Tipwear auf).


Fazit: neben vielen schönen Erinnerungen hab ich auch ein echtes Lackschmuckstück aus Costa Rica mitgebracht. Empfehlung.
Note 1


Kommentare:

  1. Sehr hübsch ist er! :)
    Ich bin nun schon seit fast zwei Wochen in Irland. Ich bin sehr gespannt, was mein erster Lackkauf hier wird. :D

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.