Mittwoch, 4. Januar 2017

Haul: Indie- und Drogerieneuzugänge aus dem letzten Monat

Nachdem ich ja gefühlte Ewigkeiten schon keine neuen Lacke mehr gekauft hatte, hatte ich letztens irgendwie einen Kaufrausch.


Bei Hypnotic Polish habe ich gekauft: A England Wuthering Heights, Dance Legend Kingsfoil und 3 schicke Lacke aus der Dance Legend Broken Glass Collection (Illuminate, Lazarus & Anchors) - von denen hätte ich echt alle Farben bestellen können, aber mein Konto hat Nein gesagt.


Bei Nailista Shop habe ich bei der Picture Polish Collaborations 2016 Collection zugeschlagen und mir Mossy, Remember und Sisters gegönnt.


Dann hab ich letzten Monat auch mal wieder in der Drogerie zugeschlagen. Die Monate davor hat mich einfach nie was gereizt, aber im Winter haben die Kosmetikmarken noch mal ein bisschen Kreativität gezeigt. Bis auf Einen habe ich euch alle Lacke schon gezeigt (Review mit Klick auf den Namen).
Gegönnt habe ich mir Alterra Golden Wish, Alterra Vegan Red, Essence I See Ice, Manhattan Sparkle Every Day, p2 Cryptic Aura und TIU Brilliant Moments 010.


Und, was habt ihr in letzter Zeit so geshoppt?

Kommentare:

  1. Hach... Die PPs rufen schon ein ganzes Weilchen nach mir. :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Die Dance Legend Lacke sehen ja toll aus! Da freue ich mich auf deine Bilder ;-)
    Ich habe in den letzten zwei Monaten so einiges geshoppt, aber mir fehlt leider das Licht zum fotografieren :-/ auf Insta zeige ich aber auch ab und zu mal was. Gerade warte ich noch auf die riesige Bestellung von Stampingplatten und Holos, die ich während des Black Friday Sale bei Nur Besten gemacht habe.

    AntwortenLöschen
  3. Hui, da sind tolle Lacke dabei! Die DLs! ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich schon auf Legend Kingsfoil. Zeig den doch bitte bald. :D Ich schleiche online um die Lacke, aber ich mag deine ausführlichen und ehrlichen Berichte zu den Lacken sehr gern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! ^_^ Warte nur auf Sonne, dann leg ich los.

      Löschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.