Sonntag, 21. Mai 2017

Immer wieder Sonntags

 Wenn ihr das hier lest, sitze ich hoffentlich gleich im Flugzeug und fliege in Urlaub. Für die nächsten 2 Wochen bleibt's hier ruhig. Dafür könnt ihr auf Instagram meine Reise etwas mitverfolgen.

Gesehen: NICHT den ESC. Hab's dieses Jahr einfach vergessen. Ich ärger mich total!
Gelesen: Lars Kepler "Playground" (so langweilig, dass ich nach 1/3 abgebrochen habe. Furchtbar schlecht geschrieben).
Getan: meine Familie besucht, auf einer Geburtstagsfeier gewesen, mit Mr. L ein bisschen in meiner Heimat entspannt, mit meiner Familie die IGA besucht (hier habe ich dazu einen kleinen Bericht geschrieben), mit ner Freundin weggegangen, auf dem Markt gewesen, sehr viel gearbeitet


IGA 2017

 Heimat

 Katzenkuschelstunde, Pubbesuch

Gegessen:

Eis Nr. 1, Eis Nr. 2

 Eis Nr. 3, Frühstück bei Junge

 Fischdinner, Burgertime

Getrunken:

Berliner Weiße

Geärgert: über unehrliche Menschen, über unfreundliche Menschen, über faule Menschen. Also generell: über Menschen.
Gefreut: meine Mutti hat mir tolle Geschenke aus Schottland mitgebracht. Über Sonnenschein.


Gedacht: Kennt ihr das, wenn Jemand euch anlügt und ihr genau wisst, dass es eine Lüge ist, aber es lohnt sich nicht, was zu sagen, weil es eh zu nix führen würde?
Gekauft: Ich hab die Kinderbadeecke bei dm geplündert.

Freitag, 19. Mai 2017

GNTM Staffel 12 Episode 15

Willkommen in einer neuen GNTM Woche. Wir sind (endlich) im Halbfinale mit Celine, Romina, Maja, Lynn, Leticia und Serlina. Mein Tipp (den ich hier schon abgegeben hatte): Maja und Lynn fliegen und es wird ein Viererfinale mit dem Rest.
Das Finale werde ich übrigens nicht sehen können, weil ich da im Ausland bin, aber ich hol die Review nach, falls Interesse besteht.

Screenshot prosieben.de

Um die Mädels noch ein letztes Mal so richtig vorzuführen, kriegen sie ein Luxusdinner von einem angeblichen Sternekoch serviert. Es gibt Kaviar, Hummer und Schnecken. Klar, total realistische Kombi. Also, wenn man Geiss heißt und auf Teufel komm raus prollig luxuriös wirken will. Was gibt's zum Nachtisch? Pandasteak mit siberischem Tigerbacon umwickelt?
Romina erzählt, wie sehr sie sich aufs Essen freut. Vermutlich weil es das letzte Mal vor 3 Tagen ein Viertel Knäckebrot für Alle gab.
Lynn wünscht sich "Bruschketta" und wundert sich: "Was ist Kaviar?". Ein Glück ist Serlina da, um alle Lebensmittelausspracheunklarheiten aufzuklären und ein paar Tischmanieren beizubringen.
Leticia nuckelt angewidert an ihren Fischeiern und wünscht sich einen Burger.

Am nächsten Tag müssen Micha und Thomas Tanzunterricht nehmen. Es freut mich, zu sehen, dass wenigstens nicht nur die Mädchen immer den Tanzaffen machen müssen. Die Beiden haben Schwierigkeiten, die Choreo auf die Reihe zu kriegen, aber Thomas ist zuversichtlich: "Ich hab ja Micha an meiner Seite, der is ja n Traumtänzer."
Dann stößt Heidi zu den Beiden und tanzt mit. Dance of the skeletons...

Screenshot prosieben.de

Später bekommen Micha und Thomas eine Videobotschaft von Heidi. Sie müssen ein Mädchen aus ihrem Team nominieren, das sie nicht im Finale sehen. Für Micha natürlich doof, weil er nur noch 2 Mädchen im Team hat.

Im Vorlauf für das Halbfinale macht Micha für seine Mädels einen "Spa Tag". Sprich: die Beiden müssen zusammen in einer Badewanne baden und sich gegenseitig Augenmasken in die Fresse batschen. Das ist mal ne Sparversion von Spa Tag.
Dann sollen die Mädels ein Plädoyer aufschreiben, das sie der Jury vortragen sollen, warum sie es verdient haben, ins Finale zu kommen.
Das ist immer der Teil, der mich am meisten nervt. Die Mädchen sollen doch durch Leistung überzeugen - wozu dann das Gebettel?

Thomas macht stattdessen wieder eines seiner heißgeliebten Tietschings. Dieses Mal ein Fototietsching. Weil die Mädels nach 15 Wochen ja immer noch nicht wissen, wie man in die Kamera zu grinsen hat.
Thomas sind Lynns Haare zu fettig. Thomas. Thomas Schmierlock. Der so aussieht, als ob er nach alten Socken riecht. Lasst euch das mal auf der Zunge zergehen.

Screenshot prosieben.de

Dann sind wir beim alljährlichen Cosmoshooting angelangt, wo die Mädels in sauteure, potthässliche Kleidchen gestoft werden, bis zum Gesichtskrampf in die Kamera grienen müssen, nur damit am Ende bei Finale ein komplett anderes Foto gezeigt wird, dessen Entstehung wir nicht gesehen haben.
Romina ist als Erstes dran und macht es gewohnt gut. Die Cosmotante ist begeistert. Das Foto am Ende sieht aber stark nach Verdauungsschwierigkeiten aus.
Celine ist wirklich superhübsch und ihr blaues Kleid passt super ihren blauen Augen. Mittlerweile kann ich mir gut vorstellen, dass sie gewinnt. Sie ist in den Social Media Plattformen eindeutig die Beliebteste und sie ist langweilig und manipulierbar, sie könnte leicht zu einem neuen Heidi-Werkzeug werden. Ihr Fotos sieht gut aus.
Leticia sieht klasse aus und macht das richtig gut. Heidi will sie mal ohne Perücke zeigen. Ich find sie auch ohne besser. Die Cosmotante quetscht sich ein gequältes "Toll..." raus, aber ihr gesicht sagt was Anderes.
Serlina macht es wie immer super.
Bei Lynn gibt es Stress wegen ihren Tunneln. Ich denke, die Zeitschrift soll für echte Frauen sein, die sich mit dem Cover identifizieren sollen. Newsflash: es gibt auch kurzhaarige Frauen UND welche mit Tunneln in den Ohren.
Von Maja ist die Cosmoolle richtig begeistert: "Ich bin jetzt noch richtig in Maja Trance!". Ich bin noch in Trance von dem grauenvollen Outfit, in das sie die Arme gesteckt haben. Discojäcken, Bikinioberteil und 90er-Schlabberjeans. Someone call the Fashion Police!

Screenshot prosieben.de

Was Keiner ahnt: direkt im Anschluss an das stundenlange Shooting, gibt es den Entscheidungswalk.
Die Mädchen sind geschockt. Und dann noch mal geschockter, als sie erfahren, das sie Heidis alte Kleider, die sie auf dem roten Teppich getragen hat, auftragen müssen. Die Frau hat das modische Gespür von Daniela Katzenberger oder Carmen Geiss. Ich würde nichts anziehen, was sie mal getragen hat.
Eines der Kleider passt keinem - weil Heidi halt Größe XXXXXS hat - und es gibt eine viel zu lange Szene dazu.
Die Mädels müssen über den roten Teppich gehen und für Fotografen posen. Heidi muss noch natürlich noch mal vormachen, wie es geht und Thomas haucht pflichtschuldig "wow", während sie robotermäßig und mit starrem Grinsen über den Teppich stolziert.
Um die Mädchen vorher nochmal schön zu verunsichern, wird enthüllt, wen die Jury nicht im Finale sieht. Micha hat Romina gewählt. Diese ist sichtlich geknickt. Thomas hat wenig überraschend Lynn gewählt. Alle sind geschockt.
Leticia läuft als Erstes und macht es super. Lynn auch, auch wenn sie ein bisschen streng guckt. Romina macht es Bombe. Celine ist auch klasse, muss ich sagen. Maja macht es superglamourös, auch wenn sie ihr Kaugummiautomatenextensions angepappt haben.
Serlina ist supernervös wegen dem ihr nicht passenden Kleid und es zeigt sich auf dem Laufsteg. Heidi macht sich über Zittern lustig und äfft sie nach.

Screenshot prosieben.de

Dann kommt die Entscheidung. Wir sehen ein Best of Leticia. Thomas und Michael zicken sich schon wieder an. Mir gehen die Beiden mittlerweile echt so auf die Nerven damit. Vielleicht sollte Heidi ihre Untergebenen doch mal wieder austauschen. Leticia hält ihr Plädoyer und es ist echt cringeworthy. Anscheinend hat's aber geholfen, sie ist im Finale und heult vor Freude.
Wir kriegen ein kleines "Best Of" Lynn, was allerdings nur aus ihrem Gefluche und Genörgel besteht. Heidi muss sich noch mal echauffieren: "Wenn der Slangso rauskam - Alter Verwalter!". Thomas lobt sie "weil sie ihren natürlichen Feind, die Highheels, besiegt hat...". Er erklärt aber auch, warum er sie nicht im Finale sieht und sie fliegt raus. Sie heult erstmal ne Runde und macht dann Frustfressen.
Romina erzählt unter Tränen, warum sie bleiben sollte. Heidi nölt, dass sie auf ihren ersten Job lange warten musste. Okay, das stimmt ja mal überhaupt nicht. Ich hab mal nachgeguckt. Die Castings begannen in Woche 5 und Romina hatte ihren Job in Woche 8 - und dann gleich einen großen Laufstegjob. Und das bei der großen Zahl von Mädchen, die damals noch im Rennen waren. Ich find's immer wirklich lustig, wie Heidi im Nachhinein immer komplett andere Tatsachen nennt, als wir mit unseren eigenen Augen gesehen haben. Und es geht gleich weiter mit der Geschichtsumschreibung: "Selten warst du die Beste.". Ähm? Entschuldigung? Ich weiß, im Alter lässt die Gedächtnisleistung nach und Heidi ist ja bestimmt schon Ende 60, aber im Ernst mal... All das erlogene Gequatsche und wie vermutet, ist Romina natürlich trotzdem im Finale.
Celine lobt sich eine Runde selbst und ist dann auch weiter.
Majas soziale Kompetenz wird gelobt. Das ist ja immer der Todeskuss. Soziale Kompetenz kann in diesem Business keiner gebrauchen. Frag Heidi! Und tatsächlich. Weil sie keinen Job hatte, fliegt sie. Ich finde auch die Botschaft an die Mädchen da draußen klasse: "Scheiß auf soziale Kompetenz, wenn du nicht deliverst, biste weg!". Thomas ist auch sichtlich fertig und entschuldigt und bedankt sich unter Tränen bei Maja. Draußen heult Lynn mal eine Runde kräftig mit ihr. Serlina ist geschockt und findet es unfair.
Serlina wird dann auch noch mal richtig gegrillt und Heidi versucht auf Teufel komm raus, ihr eine Reaktion zu entlocken. Serlina lässt sich aber nicht einschüchtern. Uuund.. sie ist im Finale, wie ich gesagt hab!


Tja, das war antiklimaktisch. Es sind genau die weitergekommen, von denen ich es vermutet habe. Das Finale wird wieder eine 3stündige Veranstaltung mit jeder Menge Handyklingeltonmusik, albernen Laufstegkostümen und wahnsinnig viel "4 wuuuunderschöne Meeeedchen" und "Nur Eine...". Na, wer freut sich schon?

Donnerstag, 18. Mai 2017

Trend it up Double Volume & Shine Nail Polish 352 & Dupetest

Diesen schicken kleinen Lack hab ich mir aus dem neuen Sortiment von Trend it Up geholt, für 2,45€.
Auf den ersten Blick ist es zwar ein durchschnittlicher Mintton, aber auf den 2. Blick ist er wirklich was Besonderes.


Der Lack hat eine durchschnittliche Konsistenz und deckt perfekt nach 2 Schichten. Auch die Trockenzeit ist im guten Bereich. Nach 2 Tagen Tragezeit hatte ich minimale Tipwear.


Ich hab ja gefühlte 100.000 Minttöne in meinen Besitz, aber dieser spezielle Ton fehlte mir bisher. Es ist zwar ein Mint, aber mit einem stärkeren Grüneinschlag und ein bisschen kräftiger als die meisten Minttöne, die es so gibt.


Ich hab mal für euch einen kleinen Dupetest gemacht mit den Lacken, von denen ich dachte, dass sie wohl am ähnlichsten wären Essie Turquoise & Caicos und OPI Mermaid tears.
Essie ist heller und bläulicher, OPI ist nicht ganz so grün und etwas gräulicher. Also: kein Dupe.


Fazit: ein neuer Mintton in meiner Sammlung, aber einer, den ich garantiert noch nicht habe. Ich bin sehr zufrieden mit den Produkteigenschaften, darum gibts hier eine Empfehlung.
Note 1


Mittwoch, 17. Mai 2017

Neues aus dem Supermarkt

Hallo Mädels. Wir hatten zwar erst letzte Woche eine Folge dieser Reihe, aber ich hau gleich noch mal was raus.



Die Backfrische Saisongenuss Chorizo, gekauft im Edeka für 2,69€

Die Backfrische ist ja eine meiner Lieblingspizzen. Und nachdem ich von der letzten neuen Sorte so begeistert war, musste ich auch diese unbedingt mal probieren.
Leider ist mein Ofen kaputt, so dass eine Seite etwas verkokelt war und die andere noch nicht ganz perfekt #thestruggleisreal
Der Boden ist wie gewohnt superknusprig und locker. Die Tomaten-Chili-Soße ist überraschenderweise wirklich scharf. Und ich meine "brennt noch eine Stunde nach"-scharf. Geil, gefällt mir gut.
Die Chorizo selber ist erstaunlich mild und sonst sind mir auch einfach zuviele Paprika auf der Pizza. Alles in Allem aber sehr lecker. Das Ganze erinnert mich stark an die ähnliche Rustipani-Sorte, die mir auch schon gut gefallen hat.
Kaufempfehlung, vor allem für Schärfeliebhaber!


**********************************************

Nestle "Müsliriegel" Golden Minis, Nesquick und Cini Minis, gekauft im Penny für (ich glaube) 1,39€


Cini Gold ist die einzig wirklich neue Sorte, die anderen gibt es schon eine Weile, aber ich hatte sie vorher noch nicht gesichtet.
Auf den ersten Biss fällt auf: das sind ja nur Mehlbällchen. Corny besteht ja mittlerweile auch nicht mehr aus Korn, sondern aus gesüßten Mehlbällchen. Das ist hier nicht anders. Pappig uns süß mit einem leichten, superkünstlichen Honiggeschmack. Enttäuschend.
Keine Kaufempfehlung.



Nesquick schlägt gleich in dieselbe Kerbe: pappig, süß und nur als Mehlbällchen bestehend. Der Schokogeschmack ist minimal.
Keine Kaufempfehlung.



Cini Minis ist wohl aber die schlimmste Sorte. Pappig, süß und mit einem extrem penetranten künstlichen Zimtgeschmack. Igitt.
Keine Kaufempfehlung.

************************************

Softcake Heimische Früchte Rote Johannisbeere, gekauft im Edeka für 1,29€

Auf den ersten Biss gefällt mir der Geschmack ganz gut. Nicht so künstlich (wie die letzte Sorte, die ich getestet habe), nicht zu sauer und tatsächlich erstaunlich stark an Johannisbeeren erinnernd.
Im Kontrast mit der etwas herberen Schokolade, echt nicht schlecht.
 Kaufempfehlung.


*****************************************************

Milka Waves, gekauft im Penny für je 79 Cent

Auch wenn es nicht so aussieht, es sind 2 verschiedene Sorten. Die Eine hat Schokoladenkugeln und Keksstückchen drauf, die andere statt der Keksvariante Karamellkugeln.
Die Schokovariante sieht zwar gut aus, ist aber echt enttäuschend. Die Schokolade ist viel zu süß, vor allem die weiße. Die Kügelchen gehen geschmacklich natürlich total unter und die Kekse sind auch einfach nicht knusprig genug, um wirklich rauszukommen.
Die Karamellvariante ist zwar auch in der Gesamtheit viel zu süß, aber wenigstens kommt der Karamellgeschmack auch mit raus.

Insgesamt finde ich beide Tafeln zu süß und nicht wirklich außergewöhnlich, darum gibt es von mir nur eine eingeschränkte Kaufempfehlung.


Montag, 15. Mai 2017

Catrice Provocatrice Nail Lacquer C01 Provocative Pearls

Ich bin für euch mal wieder heimlich aufs Baugerüst geklettert und hab diesen Lack aus der neuen Provovatrice LE von Catrice geswatcht. Für 2,95€ war es der einzige Lack aus der LE, der mitdurfte.


So sieht es dann übrigens aus, wenn ich swatche ;)


Der Lack hat einen schönen breiten Pinsel, mit dem sich perfekt arbeiten lässt. Der Lack war etwas flüssig und auch recht sheer. Bei manchen Nägeln haben 2 Schichten zur vollen Deckung gereicht, bei manchen brauchte ich 3. Die Trockenzeit könnte kürzer sein, war aber ihm Rahmen.
Die Haltbarkeit war leider ziemlich enttäuschend. Nach nur einem Tragetag hatte ich schon Tipwear.


Fazit: die Deckkraft und die Haltbarkeit könnten definitiv besser sein. Aber die Farbe und der Schimmer sind echt außergewöhnlich. Für mich ein guter Lack mit Schwächen.
Empfehlung. Note 2-


Sonntag, 14. Mai 2017

Kneipp Badekristalle Bin im Garten

Für 95 Cent im dm geschnappt. Nach Heidelbeere und Pflaumenblüte soll er schnuppern.


Schon kurz nach dem Öffnen schlägt mir eine wahre Fruchtbombe entgegen. Ich kann dem Duft zwar keine spezifische Frucht zuordnen, aber es riecht frischer Obstsaft, richtig frisch, fruchtig und intensiv. Geil.
Im Wasser wird der Duft nicht schwächer und zusätzlich dazu, gibt es auch noch eine tolle dunkelrote Wasserfarbe.


Toller Badezusatz und definitiv ein Nachkaufkandidat. Kaufempfehlung.


Samstag, 13. Mai 2017

Link Love

  1. Indienews: FashionPolish zeigt Colors by Llarowe und Enchanted Polish, VampyVarnish hat Cirque geswatcht.
  2. Blackdotswhitespots berichtet für euch vom Quokka-Hotspot Rottnest Island.
  3. I&A hat alle Catrice ICONails geswatcht. Ich hab hier einige der Farben getestet.
  4. Sissy hat die Lippenprodukte und Nagellacke der Avon Mark Kollektion vorgestellt.
  5. Hier und hier erfahrt ihr mehr über den Essence Maker Shop.
  6. Sonne&Wolken zeigt euch die schönsten Cenoten Yukatans.
  7. MoreNailpolish hat mal wieder eine tolle Nailart gezaubert.
  8. VampyVarnish hat die Zoya Wanderlust LE geswatcht.

Neue Kollektion: Isadora Get Get Glow


Freitag, 12. Mai 2017

GNTM Staffel 12 Episode 14 - The Ugly Cry Edition

Wir sind zurück in einer neuen Woche GNTM und diese Woche "sollen die Mädchen zeigen, wer sie sind.", verkündet Heidi. Heißt das, es gibt diese Woche keine Regieanweisungen?
Die Mädels bekommen ein Tietsching, um ihre Emotionen und Persönlichkeiten stärker hervorzubringen. Die Mädels wissen nicht, was das heißt. Lynn meint: "Ich hab keinen Plan von meiner Persönlichkeit.".
Eine unglaublich unsympathische Schauspiellehrerin mit Therapeutenstimme soll den Mädels beibringen, authentisch zu sein wirken. Denn nichts sagt "Authentizität" wie ein Schauspieltraining. Anscheinend ist das dieselbe Schauspieltante, die Heidibot programmiert hat, wie ein echter Mensch zu wirken, deswegen glaube ich nur bedingt an den Erfolg dieses Projekts.

This is the look! (Celine, Screenshot prosieben.de)

Die Mädchen sollen sich an die Hände nehmen und über was Trauriges reden, das ihnen passiert ist. Leticia erzählt, dass sie traurig war, als Giuliana gegangen ist. Hä, das ist irgendwie an mir vorüber gegangen. Lynn hat keinen Bock. Sie erzählt, sie war traurig, als sie den Gilette Job nicht gekriegt hat.
Serlina erzählt von ihrem Vater, der vor ein paar Jahren ziemlich plötzlich gestorben ist. Ich werd gleich ganz mittraurig, weil ich an meinen Opi denken muss.
Dann erzählt Carina vom Tod ihres Hundes und Celine vom Fast-Tod ihrer Oma. Von Romina, Anh und Maja dürfen wir nix hören. Wahrscheinlich nicht spannend genug.
Dann fängt Lynn an, in Tränen auszubrechen. Die Sache mit Carinas Hund hat sie richtig gekillt, da ihrer auch vor Kurzem gestorben ist. Sie ist ganz außer sich und ich leide richtig mit ihr :(
Dann müssen die Mädels ihre Emotionen vor der Kamera nachstellen. Das klappt nur bedingt, vor allem, weil die Schauspiel-Uschi die ganze Zeit reinbrabbelt. Leticia kann nicht traurig werden, Romina nicht wütend (sie guckt nur, als ob sie Verstopfungen hat).
Anh muss schon wieder in ihre schwere Kindheit zurückversetzt werden, weil wir das Thema ja noch nicht genug ausgeschlachtet haben. Später erzählt sie ihrem Freund am Telefon: "Du weißt, ich habs nicht so mit vor Anderen weinen.". Ähmm...

Lynn bricht zusammen (Screenshot prosieben.de)

Dann sind wir auch schon beim Wochenshooting. Die Mädchen werden auf einen Hocker gesetzt und müssen auf Kommando weinen.
Lynn ist als Erste dran und versucht, zu weinen, aber Heidi quatscht ihr die ganze Zeit durch einen Lautsprecher rein. Da kann man ja nicht traurig werden, sondern nur wütend. Als sie nicht schnell genug traurig wird, zeigt Heidi ihr eine Videobotschaft von ihrem Freund und ihrer Mutter. Jetzt ist Lynn richtig fertig und die Tränen fließen. Das Foto sieht kacke aus, aber Heidi ist zufrieden. Wie immer, wenn sie Mädchen zum Weinen bringt.
Carina meint, sie hätte schon viel durchgemacht und erzählt, dass ihr "Lebenspartner" vor 1,5 Jahren gestorben ist. Lebenspartner? Ist sie nicht 19? Kann man mit 17 schon einen "Lebenspartner" haben? Tatsächlich hat Carina eigentlich auch schon mit dem Thema abgeschlossen. Als sie dennoch endlich traurig wird, spielt Heidi ihr ein positives Video von ihrer Mutter vor und Carina ist gut drauf. Na toll. Danke für nix, Heidi. Carina hört noch mal traurige Musik, um wieder in Stimmung zu kommen. Doch dann labert Heidi schon wieder rein. Da isses dann auch bei Carina vorbei. Sie kann nicht weinen und das, was sie stattdessen macht, wirkt total fake. Das Foto ist grauenvoll.
Serlina kriegt ein Video von ihrem Bruder gezeigt, wie er über sie redet und weint, aber selbst das bringt sie irgendwie nicht zum Heulen. Auch bei ihr sieht es sehr fake aus. Ihr Foto ist schrecklich.
Celine kann gut heulen, als sie ein Video von ihrer Schwester gezeigt bekommt.
Maja bekommt eine süße Liebesbotschaft von ihrem Freund gezeigt und heult gleich los.

Leticias Sturzbäche (Screenshot prosieben.de)


Leticias beste Freundin kommt zu Besuch, um sie zu überraschen. Leticia denkt beim Shooting grad einen Typen, der sie verletzt hat und fängt tatsächlich an, in Sturzbächen zu heulen. Ihre beste Freundin erzählt Heidi backstage Alles darüber. Bei Leticia nehmen die Tränen indessen kein Ende. Da hat sich wohl Einiges aufgestaut. Dann kommt Letis Freundin ans Set und Leticia flippt aus vor Freude. Ich freu mich für sie.
Dann gehts an Rominas und Anhs Shootout. Ich prophezeie schon mal, dass Romina weiterkommt, egal wie gut Anh ist. Romina kann tatsächlich auf Knopfdruck heulen und modelt auch noch richtig dabei. Ich hab noch nie Jemanden gesehen, der so hübsch heulen kann.
Anh braucht eine Weile, aber als sie dann richtig herzzerreißend losschluchzt, ist Heidi zufrieden. Allerdings ist sie beim Weinen nicht annähernd so hübsch wie Romina.
Ein Glück, wir sind durch. Noch ein Mädel, das heult und ich werd depressiv. Oh wait... jetzt kommt die Entscheidung für den Shootout. Uuuund.. Anh fliegt raus. Was hab ich euch gesagt?
Davon abgesehen finde ich alle Fotos hässlich. Hoch gedrehter Kontrast ohne Ende und irgendwie sieht das cheap aus.
Leticia bekommt am Ende noch Lob und Serlina und Carina Kritik.
Im Haus bekommt Anh noch mal eine Abschiedsbotschaft von Michael und wir sehen ein Best Of von ihr. Pinke Haare standen ihr echt besser.

Abends telefonieren die Mädels dann mit ihrer Familie. Rominas Mutter sagt über Anh: "Die kannscht bestimmt im Micky Maus Heft ablichte, abbä für a Joop kann die nich laufe!". Carina gesteht ihrer Mutter auf Russisch, dass sie Angst hast, rauszufliegen.

Carina hat Hunger (Screenshot prosieben.de)

Der dieswöchige Entscheidungswalk ist eine Runwayshow mit Livemusikern und Klamottenwechsel. Die Klamotten sind von Philipp Plein. Carina flippt aus, das sei ihr Lieblingsdesigner. I'm not surprised. Carina kriegt sich gar nicht mehr ein. Lynn sieht aus, als ob sie sie gleich mit einer goldbeketteten Lederhose erwürgt.
PP kommt auch noch persönlich vorbei. Carina ist gleich starstruck und in Love. Sie frisst den Plein fast mit den Augen auf. Gute Güte. Plein erzählt: "Wir wollen Power!" und Heidi unkt aus dem Off: "Nur Carina will scheinbar etwas gaaaanz Anderes.".
Carina schwärmt: "Er ist total krass, er ist voll inspirierend.". Ja, ich finde goldene Pailettentotenköpfe auch immer so inspirierend. Sie schwärmt den Andern vor: "Der ist so heiß! Take me!" und die Andern stimmen ihr zu. Ich hoffe ernsthaft, dass das im Drehbuch stand und nicht wirklich deren Meinung ist.
Carina wird dann aber schnell auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt, als ihr Lauf von PP abgewatscht wird: "Du bist zu langsam! Wir gehen zu ner Fashion Show, nicht ins Schlafzimmer!". Naja, Carina würde letzteres wohl auch nehmen. Darf man es übrigens wirklich Fashion Show nennen, so ganz ohne Anführungsstriche, wenn man solche Klamotten macht?
Leticia soll die Show eröffnen und Celine sie schließen. Erst sagt der PP: "Wir wollen Ennderschie!" und dann nimmt er Celine?
Die Mädchen werden alle wie 70er Jahre Pornostars frisiert und in Kleider a la "Abschlussball in der Schule der Motorradganggroupies" gesteckt und schon kann's losgehen.


Lynn bei der "Fashion" Show (Screenshot prosieben.de)

Leticia läuft als Erste und zerrt erst mal den Geiger am Arm mit sich. Weiß sie, wie man geigt?
Romina fliegt fast auf die Fresse, handhabt es aber mit Würde. Soviel Würde man eben haben kann, wenn man Boxerhosen und eine Fahrradschlosskette als Outfit anhat.
Lynn muss das schlimmste Outfit haben. Jeans trifft Kettenhemd trifft .. ich weiß es gar nicht, es ist so grauenvoll. Sie geht wie ein Kind, dass man ins Bett geschickt hat, das aber keinen Bock hat.
Carina läuft wie ein Soldat, Maja läuft gut und Serlina pfeift sich den Geiger als Begleiter heran.
Okay, ich nehm Alles zurück, Celines Outfit ist noch schlimmer. Was. Ist. Das.??? (siehe erstes Foto). Wenigstens geht sie gut.
Dann laufen alle Mädels noch mal in Kleidern raus und machen das gut.
Carina bekommt viel Kritik und wackelt.
Leticia, Maja, Celine und Romina bekommen viel Lob und sind im Halbfinale.
Serlina kriegt ihre Ugly Cry Bilder gezeigt und sie sind richtig, richtig schlecht. Sie wackelt auch.
Lynn kriegt viel Lob und ist auch weiter.
Carina und Serlina müssen noch mal raus. Ich denke, Carina fliegt. Uuuund.. ich habe recht. Heidi lobt sie aber: "Du, das weiß ich auf jeden Fall, wirst deinen Weg auch ohne mich gehen.". Ja, straight to the Dschungelcamp. Thomas meint auch: "Wir sehen uns in Paris oder New York.".

Und nächste Woche: Hässliche Klamotten, eingefrorenes Lächeln - der Cosmoshoot.


Ich fand diese Folge wirklich richtig schlimm. Und das nicht nur wegen der Philipp Plein Klamotten.
Wie ekelhaft ist es, die Emotionen der Mädchen so bloßzustellen und sie zu bestrafen, wenn sie nicht so sind, wie gewünscht? Pervers. Was sagt ihr?