Dienstag, 1. November 2016

Immer wieder Sonntags - Warum nicht mal Dienstags?

 Diese Rubrik gab's hier schon länger nicht mehr. Ich hatte die letzten Wochen sehr viel Stress auf Arbeit und war viel krank, deswegen ist bei mir auch nicht viel passiert. Ein paar nette Bildchen sind aber doch zusammengekommen.
 Ab morgen bin ich außerdem für ein paar Wochen im Urlaub, deswegen wird hier auf dem Blog erstmal nichts kommen. Wohin genau es geht und was wir da so machen, könnt ihr voraussichtlich auf Instagram verfolgen.

Gesehen: Straight outta Compton
Gelesen: Tess Gerritsen "Totenlied" (leider nicht so gut wie erhofft, irgendwie konfus, unglaubwürdiges Ende und allgemein zu kurz, um wirklich gut zu sein)
Gehört: 21 Pilots "Heathens" (klick)
Getan: Herbstspaziergang mit Mr. L gemacht, 2x zum Festival of Lights durch die Stadt gestromert, auf nem Reiseevent gewesen, viel viel viel viel gearbeitet

 
Herbstspaziergang

Festival of lights

Cooles Event im Hotel de Rome in Berlin

Gegessen & Getrunken:

Lecker schwarzer Burger bei BurgerKing

Selbstgemachte Quesadilla & Matcha Pancakes

Junkfood galore

saulecker und meh

Geärgert: über Leute, die meine Arbeit nicht zu schätzen wissen. Dass ich nicht wieder gesund werde. Ich bin sonst nie krank und hab das Gefühl, mein Körper ist grad gegen mich.
Gefreut: über die Schwangerschaft einer Freundin.
Gewundert: Über Reiseblogger, die in ihren Hotelreviews ohne Bilder vom Zimmer auskommen und in ihren Reiseberichten nur Pool- und Bikinifotos posten.
Gelacht: über die SNL Skits zu den Präsidentschaftsdebatten. Alec Baldwin als Donald Trump ist einfach grandios.
Gedacht: irgendwie ist Alles doof grad.


Hoffentlich hab ich den kommenden Wochen mal Zeit, mich etwas zu erholen, runterzukommen und wieder gesund zu werden. Dann gehts hier auch wieder mit Vollgas weiter, sobald ich zurück bin. Folgt mir auch gern auf Instagram.

1 Kommentar:

  1. Da bin ich ja gespannt, wos hingeht :) Ich wünsche dir eine gute Besserung. Auf dass du bald wieder fit bist. Deine Bilder sind wunderschöne, vor allem die vom Herbstspaziergang und vom Lichterfestival. Die Essensbilder sind wie immer grandios *hunger*

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.