Montag, 21. März 2016

Neues aus dem Supermarkt

Hallo Mädels, es gibt wieder ein paar leckere Neuigkeiten!


Müller Milchreis Kokos in Mandel, Mango, Pistazie und Schoko, 59 Cent, gekauft im Kaiser's


 Als Erstes ist Mandel dran. Die Sorte duftet schon so richtig geil. Der eigentliche Milchreis ist nicht so süß, wie man denkt. Der dezente Mandelgeschmack ist eine gute Kombi zu dem Kokosmilchreis. Meine Lieblingssorte von den Vieren. Kaufempfehlung.


 

Kennt Jemand Sticky Rice with Mango? Daran hat mich diese Sorte voll erinnert. Mango bietet einen tollen Kontrast aus süßlichem Milchreis mit Kokosgeschmack und der leicht säuerlichen Mango. Der Kontrast aus fruchtig und sahnig funktioniert super. Kaufempfehlung.


Wenn der Geruch schon unangenehm ist, dann kann man erahnen, wie der Geschmack wird. Pistazie riecht superkünstlich und sieht ein bisschen aus als ob Jemand seinen Auswurf in den Becher gehustet hätte. Der Geschmack ist superkünstlich und schmerzhaft süß. Mit Pistazie hat das nix zu tun. Keine Kaufempfehlung.


Schoko und Kokos? Klingt nach Bounty. Schmeckt auch ein bisschen so. Ist lecker, aber nix Besonderes. Kann man kaufen, es aber auch lassen.

**************************************************************

Super Dickmann's Dicker Eier, gekauft für ca. 2€ im Kaiser's


So richtig neu ist dieses Produkt nicht. Es ist eine saisonale Variante, die wohl schon seit 1, 2 Jahren immer an Ostern auf den Markt kommt. Ich hab sie selber auch noch nie im Supermarkt gesehen und konnte sie dieses Jahr das erste Mal testen.
Ich steh sonst nicht auf Negerküsse (ich weigere mich, Schaumküsse zu schreiben) und auf weiße Schokolade eigentlich auch nicht, aber in Kombination mit den knusprigen Streuseln ist das einfach lecker. Die knackige weiße Schokolade, das fluffige Innere, die knackigen Streusel - supersüß, aber auch hammergeil. Kaufempfehlung.


***********************************************************

Crunchips French Bistro, für 1,79€ im Edeka gekauft.


Auf den ersten Biss sind die Chips einfach nur salzig. Auf den 2. auch. Und auf den 3. eigentlich auch. Erst ab dem 4. oder 5. Chip schmeckt man etwas Anderes als Salz. Ein recht künstlicher Bacongeschmack gesellt sich hinzu. Mr. L will sogar rote Zwiebel geschmeckt haben. Mit zunehmendem Konsum werden die Chips zwar besser, aber geil sind sie immer noch nicht. Und mit Flammkuchen hat das nix zu tun. Keine Kaufempfehlung.

Kommentare:

  1. Schade, dass die Chips nicht wirklich geschmeckt haben... gerade die hätten uns doch mal interessiert! ;-)
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen
  2. Die "Dicken Eier" finde ich auch sehr lecker, hab sie aber glaub ich bei uns bisher noch nicht gesichtet. Ich hoffe, ich finde sie noch! Die Milchreis-Varianten muss ich auch mal probieren, hört sich spannend an.

    AntwortenLöschen
  3. Bei Chips bin ich nie am meckern... wirklich nie. Mag alle die ich bisher gekostet habe aber diese hier werde ich mir nicht nochmal geben. Von Flammkuchen ( was ich zb total gerne und oft esse ) habe ich leider nichts gemerkt/geschmeckt..

    AntwortenLöschen
  4. Zwiebelchips können so widerlich sein. Ich mag die billigsten der billigen Zwiebelringe total gerne, die gehören einfach so - aber wenn Chips mit Flammkuchen-, Zwiebelkuchen- oder Röstzwiebelgeschmack werben (Ja, hab ich alles schon mal gehabt) und es schmeckt wie alte Füße nach einer Wattwanderung.. nein, danke. Dann bin ich persönlich beleidigt. :D

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.