Mittwoch, 17. Februar 2016

Il etait un vernis #hellosunshine

Mein erster Lack dieser Marke. Bestellt hab ich ihn bei Nailista Shop für 12,90€.
Der Name ist ein bisschen komisch, aber er erklärt sich ganz einfach: im Schatten sieht der Lack irgendwie unschmeichelhaft aus, so als ob man Nikotinnägel hat und man sich nur denkt: "Hallo? Sonne??".


Der Lack ist recht dünnflüssig, deckt aber nach 2 Schichten gut. Er braucht ein kleines bisschen um zu trocknen, ist von der Haltbarkeit ok.
Mir gefällt die goldgelbe Grundfarbe sehr schön und mit dem leicht holoigen Schimmer darin umso mehr.


Fazit: in der Sonne ist der Lack superhübsch, im Schatten eher grenzwertig. Im Grundsatz aber ein guter Lack, darum Empfehlung. Note 1-


Kommentare:

  1. Gelb finde ich meistens eigentlich ziemlich hässlich, aber hier gefällt es mir!

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  2. UUUUUUUUUHHHHHH!!!! <3
    Definitiv geil! Kaufen würde ich ihn aber wohl doch nicht. Gelb ist einfach schwierig. :/

    AntwortenLöschen
  3. haha deine erklärung zum namen "hellosunshine" ist einfach brilliant! xDD dank dir habe ich einen lachflash bekommen :D

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.