Freitag, 26. Februar 2016

GNTM Staffel 11 Episode 4 - Das Umstyling!

Yay, wir haben die große Umstyling-Folge, auf die wir uns alle jedes Jahr freuen. Jedes Jahr wieder behauptet Heidi, sie will die Mädchen verbessern und ihnen einen eigenenen Look geben. Jedes Jahr wieder glaubt ihr kein Mensch.
Yusra ist heut ausnahmsweise mal hellwach und motiviert: "Ich will ja nicht schadenfroh sein, aber wenn bei manchen sone richtige Veränderung wär, würd ich mich schon freuen.".
Heidi freut sich jetzt schon diebisch: "Die Mädchen werden sich sehr stark verändern. Ob es ihnen gefällt, das weiß ich noch nicht.". Warum trägt Heidi nen Lampenschirm?
Thomas Hayo kündigt an: "Was auch neu ist dieses Jahr: wir haben keine Haarstylisten. Michael und ich werden euch selbst die Haare schneiden!". Thomas hat ja Übung mit Scheren, vom vielen Ärmel-abschneiden.
Kim soll raspelkurze Haare bekommen und weint und diskutiert. Ich sag ja sonst immer: "Wächst doch nach!". Aber bei ihr kann ich es total verstehen. Sie ist das totale Model-Package, inkl. toller Haare. Warum sollen die ab? Heidi findet: "N bisschen Härte, das Coole, das Toughe - das würde ich richtig gut tun.". Na, gucken wir mal.
Yusra, Lara und Ghettojasi bekommen Extensions. Lara ist die Einzige, bei der das gut aussieht. Ich finde, bei den beiden anderen wirkt es billig.
Jennifer kriegt richtig kurze Haare und nimmt es locker. Ich finde, sie sieht aus wie ne Hausfrau.
Taynara findet: "Es kann nur besser werden!".
Insgesamt weinen die Mädchen mit den dünnsten Fusseln am meisten - so wie immer. Thomas ist ganz überrascht, warum die Mädchen weinen, denn: "Sie wissen ja eigentlich, was kommt.". Ähm.. nee, eben nicht. Das ist doch der Punkt! Wann machen wir eigentlich Thomas' Umstyling? Er braucht dringend nen Haarschnitt, ne Rasur und Oberteile mit Ärmeln.
Bei Kim ist immer noch Hochwassergefahr: "Ich möchte wenigstens ein paar cm meiner Haare behalten!". Heidi darauf: "Darfst du ja auch! 2 oder 3!". Kim und Lara Kristin haben beschlossen, dass sie es nicht machen wollen. Heidi bleibt hart: "Ich finde, wir müssen auch nicht mehr diskutieren. Ich buche euch ein Ticket.". Letztendlich machen die beiden es. Und Heidi versucht uns weiszumachen: "Klar leide ich mit den Mädchen mit!". Hmmm.

Screenshot: prosieben.de

Am Ende dürfen sich alle im Spiegel betrachten. Jennifer hat einen blonden Bob, der ihr nicht steht, billig aussieht und sie älter macht. Congrats!
Laura-Franziska hat Sonja Zietlows abgelegte Frisur aus den 90ern bekommen. Ich muss aber zugeben, das steht ihr ganz gut.
Christin wurde von Blond zu Dunkelbraun gefärbt. Ich finde, das sieht langweilig aus ohne Ende. Andererseits war sie das in Blond auch schon.
Elena (ohne C) hat einen hässlichen Pudelpony bekommen, der ihr ein Mondgesicht zaubert.
Luana haben sie nur ein bisschen dunkler gemacht. Laura hat rote Haare bekommen und sieht jetzt astrein aus wie Emma Stone. Steht ihr aber.
Kim hat jetzt einen dunkelblonden Pixie Cut. Ich finde, es passt überhaupt nicht zu ihr. Heidi fragt lauernd, wie sie es findet und Kim meint trocken: "Is halt ne Männerfrisur.".
Auch Lara Kristin bleibt ehrlich und attestiert sich selbst: "Boah, sieht das scheiße aus!". Ich finde ehrlich gesagt, dass es ihr gut steht.
Die meisten anderen Weiber sehen gleich aus.

Emma Stone, bist du das??  Screenshot: prosieben.de

Kim ist am nächsten Tag immer noch grummelig: "Guten Morgen aus der Männer-WG!". Ich kann ihren Unmut verstehen. Ich finde das wirklich nicht hübsch. Sie sieht ein bisschen aus wie eine Schauspielerin, die einen Krebspatienten spielt. Sie hat ihren abgeschnittenen Zopf aufgehoben. Why??

Heute wird die Sedcard geshootet. Heidi hat ausnahmsweise mal was Cooles an. Sie begrüßt ihren Produktionsassi mit "Okidoki, Artichoki!". Alles klar.
Laura Franziska macht das sehr gut und sieht superhübsch aus mit ihren neuen Haaren. Ihr Outfit erinnert aber an Erwachsenenwindeln.
Luana guckt immer, als ob der Fotograf sie fressen will. Und dann findet sie auch noch: "Ich sehe sehr breit aus." und fängt allen Ernstes an, zu heulen. Heidi ist ganz perplex: "Was die Mädchen sich immer für einen Kopf machen, ich versteh es wirklich nicht!". Wirklich nicht? Wirklich nicht?? DEINE verdammte Show trägt einen guten Teil dazu bei, dass Mädchen sich in ihrem Körper unwohlen, weil sie ein Ideal forciert, dem die meisten Mädchen nun mal nicht gerecht werden. Also markier hier nicht die Ahnunglose und geh an deinem Rettich knabbern!
Jennifer post wie für den Playboy und betont noch mal, wie sexy sie sich fühlt. Elena lästert über Jennifer: "Sie denkt immer nur darüber nach, was die Jungs denken!". Haben dieselben Mädchen sie nicht letztens noch Jumbotitte genannt?
Lara-Kristin ist supergut und darüber selbst ganz erstaunt. Ostcindy ist irgendwie verkrampft. Ich hasse, hasse, hasse Yusras Extensions.
Die Anderen versuchen, Ghettojasi zu überreden, dass sie laufen lernt. Die reagiert pissig: "Mann, echt, nerv mich nicht!". Dann stakst sie mit High Heels und ner Papprolle wie ein Storch im Salat durch's Studio. Es ist zum Schießen. "Ich komm mir vor wie son Bauerntrampel, wo noch nie in ihrn Leben gelaufen ist. Dabei kann ich laufen!". Reden aber nicht.
Kim sieht aus wie Mia Farrow und post gut. Der Fotograf ist beeindruckt. Plötzlich findet Kim ihre Frisur geil und Heidi krakeelt gleich: "Sag ich doch! Immer schön auf mich hören!".
On another note: Der Fotograf macht richtig geile Bilder.

Screenshot: prosieben.de

In den Häusern ist Partystimmung - die Mädchen dürfen skypen. WTF? Dürfen die das sonst nicht?
Kim hat Angst, ihrem Freund die neuen Haare zu zeigen. Zu recht. Er reagiert erst ungläubig ("Das ist doch ne Perücke!") und dann geschockt. Kim hat nen Zusammenbruch. Ihr Freund sieht aus, als ob er grad nen neuen Tab geöffnet und in Facebook seinen Beziehungsstatus geändert hat. Sie weint: "Ist es wirklich so furchtbar??". "Furchtbar ist ein hartes Wort.". Aaaah, Junge, hat dir nie einer lügen beigebracht?? Sie verabschieden sich liebevoll, aber ihr Freund sieht aus, als ob er sich erst noch dran gewöhnen muss, jetzt in einer homosexuellen Beziehung zu sein :D
Jasmins Freund sieht genauso assig und unterbelichtet aus, wie ich ihn mir vorgestellt hatte. Er sieht bei ihren Haaren keinen Unterschied. Hätte er wahrscheinlich auch nicht, wenn sie jetzt blond wäre oder ne Glatze hätte. Er findet: "Sieht ja gar nicht so schlecht aus.". Sie empört: "Du sollst sagen, dass es gut aussieht!". Schlecht dressiert der Junge.

Screenshot: prosieben.de

Als nächstes haben wir mal wieder eine Tschällendsch. Weil die ja immer soviel bringen. Dieses Mal haben wir wieder eine suuuperunauffällige und überhaupt nicht penetrante Produktplatzierung von einem.. nennen wir es mal Auto. Die Mädchen sollen im Auto fahren und dann geblitzt werden und für den Blitzer posen. Bescheuertste Challenge ever. Aber Gewinn kann sich sehen lassen: das beste Mädchen ist automatisch eine Runde weiter.
Fata zeigt den Stinkefinger. Elena (mit C) sieht aus, als ob sie Zahnschmerzen hat. Yusra macht ein Selfie.
Eine Gruppe Gänse geht über die Straße. Michael hat Angst: "Jetzt fahren die gleich die Schwäne tot!". Dann attestiert er sich selbst einen Sonnenstich. Hayo meint: "Das ist doch Normalzustand bei dir!".
Jennifer streckt die Zunge raus und sieht dumm aus. "Ich hab ne lange Zunge, merkt euch das!". Ja, ich habs mir aufgeschrieben.
Am Ende hat Lara Kristin gewonnen und bekommt die Wildcard.

Screenshot: prosieben.de

Der Entscheidungswalk findet heute in einer Kirche (?) oder sowas statt und die Mädchen müssen in Haute Couture laufen. Nachhilfe beim Walk gibt ihnen Trans-Model Andreja Pejic. Die war bis vor ein paar Jahren noch ein Mann und sah so androgyn aus, dass sie für manche Designer sowohl für die männliche als auch die weibliche Mode lief. Hübsch isse ja, wirkt aber auch total eingebildet und ihre Stimme geht mir auf den Sack.
Sie gibt den Mädels aber gute Ratschläge und verzweifelt selbst an Härtefall Jasmin nicht. Als die ihren Lauf vorführen soll, sieht es aus, als ob sie zum Bäcker geht. Andreja rät: "Fake it, till you make it!". Ich rate: "Go home!".
Als ob die Mädchen durch das Umstyling nicht genug gelitten haben, hat Heidi sich heute entschieden, ihre Brüste raushängen zu lassen. Ich versteh die Frau nicht. Sie hat doch sogar ne eigene Unterwäschelinie - warum wehrt sie sich so vehement gegen BHs?
Die Walks selber gucken wir in Schwarz Weiß. Da durfte wohl der Praktikant wieder mit den Knöpfen spielen. Lass jetzt ma gut sein, Kevin-Jayden!
Taynara läuft gegen Christin. Taynara bekommt ne 1 mit Sternchen. Beide sind weiter. Ich glaube ja, Christin ist nur deswegen weiter, weil sie so langweilig ist, dass die Jury verwirrt ist, wer sie ist und bevor sie zugeben müssen, dass sie keine Ahnung haben, lassen sie sie einfach weiter.
Jasmin läuft gegen Laura Franziska. Die haben Jasmin das mit Abstand schwerste Kleid gegeben. Als ob sie es nicht so schon verkacken würde. Heidi auch gleich: "Guck ma, wie se schon reingedackelt kommt!". Laura Franziska läuft gut. Jasmin zuckelt in Zeitlupe über den Laufsteg, bleibt stehen, rollt mit den Augen und macht sich zum Kompletteumel. Alle sind von ihrem Walk peinlich berührt. Heidi schreit nur. Die Jury wirft ihr vor, sie denkt zuviel. Das musste sich Jasmin bestimmt noch nie vorwerfen lassen. Beide sind weiter. Oh bitte. Im Ernst?? Thomas stellt fest: "Jasmin und die High Heels sind natürliche Feinde.". Ja, so wie Heidi und BHs. Heidi "übt" noch mal mit Jasmin. Diese ist trotzdem stolz auf sich: "Aber hingefallen bin ich nicht!". Ähm... Glückwunsch?
Lara Kristin, die andere Laura, Elena ohne und mit C und Jennifer mit der Riesenzunge sind weiter. Yusra, die sie wie ne Vogelscheuche zugerichtet haben, auch. Julia auch - natürlich.
Luana will ihren Meltdown wieder gutmachen und läuft sehr gut. Camilla schleicht im Zeitlupentempo über den Runway. Und warum haben sie sie mit ner Baconscheibe abgepudert? Beide sind weiter.
Fata läuft gegen Cindy. Fata war die beste. Cindy läuft wie bei ner Modenschau im Autohaus in Oer-Erkenschwick. Cindy ist raus und bricht in Tränen aus, weil sie jetzt nach Tresden zurück muss. Die andern trösten sie und versprechen ihr, ihr Westpakete zu schicken.
Kim läuft gegen Laura. Kim läuft super, Laura total komisch. Kim ist weiter und Laura erst nach nem Anschiss: "Gerade weil wir soviele gute Mädchen haben" und Jasmin "muss man sich besonders anstrengen", erklärt Heidi.
Team Michalsky hat nur noch 7 Mädels und er ist sichtlich geknickt darüber.

Nächste Woche: es geht los mit den allbekannten Actionshoots, auf die Heidi so steht, inkl. Höhe usw. Macht euch also auf Tränen und Erbrochnes gefasst!

Endlich mal ne interessante Folge! Wie findet ihr Kims neuen Haarschnitt?

Kommentare:

  1. Ich finde Kim mit neuer Frisur hammermäßig gut - mMn ist sie der Wahnsinn mit kurzen Haaren. :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Ähnlichkeit mit Emma Stone ist echt mal krass. Ich dachte auf den ersten Blick wirklich, sie wäre es - obwohl du ja geschrieben hattest, dass es Luana ist xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach je, auch das noch durcheinandergeschmissen... hoppla :'D

      Löschen
  3. Also...irgendwie komme ich mit den Namen immer noch durcheinander. :D:D
    Ich fand Kims Haare aber eigentlich ganz cool. Besonders auf den Fotos sah das mega auch. Und du hast recht, der Fotograf hat übelst tolle Bilder gemacht. ;-)
    Ich fand allerdings die Frisur von..hmmm...Lara Kristin (?) ganz schrecklich. Die, die auch ewig rumgeheult hat und die mit als letzte gezeigt wurde. :D

    AntwortenLöschen
  4. Die Ähnlichkeit mit Emma Stone ist der Hammer, da war ich gestern vor'm TV echt baff. Kim mit kurzen Haaren ... es geht. Hätte schlimmer sein können wobei sie mit ihren langen Haaren extrem gut in die feminine Modelschiene gepasst hätte (ihr Freund war ... unterirdisch; genauso unterirdisch belichtet wie Jasmins). Manche Mädels sahen aber verdammt langweilig gleich aus - nur bisschen Farbe aufgefrischt und Spitzen geschnitten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss zugeben, Mr. L hätte noch schlimmer reagiert :D

      Löschen
  5. Ich muss mir das Umstyling noch angucken. Aber Cindy konnte wenigstens laufen. Aber vlt. war die den Verantwortlichen zu schüchtern. Keine bitchy-ich-kann-das-nich-heul-Attitüde oder das übliche Ich-mach-sie-fertig-obwohl-ich-nix-kann-Getue. Cindy war einfach zu nett :-(

    Und: Warum muss man in Haut-Couture diese komischen Posen machen? Die sollen halbwegs grade über den Laufsteg laufen, damit man das Kleid gut sehen kann. Mehr interessiert doch nich...

    AntwortenLöschen
  6. Hui, also ich habs mir grade angeschaut und finde Kim mit kurzen Haren echt.. schlimm. Das Foto sah gut aus, wobei der Fotograf irgendwie alle zehnmal besser aussehen hat lassen als in Wirklichkeit :D, aber ich finde sie echt nicht mehr schön mit kurzen Haaren. Immerhin wachsen die ja wieder!

    Und der Freund - sorry, aber wie hätte er denn reagieren sollen? Ich hätte genauso reagiert und mein Mann sicher auch. Sie selber hat ja sogar eine riesen Szene veranstaltet und sie hatte ewig Zeit, sich an den Gedanken zu gewöhnen, hat ja sogar die Woche vorher schon ne Andeutung bekommen. Der Typ kriegt sie das erstemal mit komplett anderem Look zu sehen und soll nicht geschockt sein? Äh, klar.

    Weil ichs nicht mehr genau weiß: Waren Kim und ihr Alex die, die von sich meinten, sie würden gemeinsam modeln und auf der Straße würden alle immer Barbie und Ken zu ihnen sagen? War da nich irgendsowas in Folge 1? Oder war das wer anders?

    AntwortenLöschen
  7. Die Lara Kristin erinnert mich ein bisschen an Emily Blunt.

    Das mit Kim find ich zwar hart, aber ganz ehrlich?! Kurz steht ihr sehr viel besser und dieser Kobold von Freund sollte sich in Grund und Boden schämen! Blöder A****krampen.
    Kann ja verstehen wenn man da sprachlos ist aber da kriegt man doch wenigstens ein "ziemliche Veränderung, da muss ich mich erst mal dran gewöhnen" raus.
    Von Kim fand ich es aber auch echt schwach dass sie sich nur schön findet wenn ihr Freund das bestätigt.

    Ich weiß den Namen nicht, aber die 2 dunkelhaarige die Haare lassen musste find ich ja super süß. Hat so ein bisschen was von Shailene Woodley und die Frisur gefällt mir total.
    GNTM ist aber immer wieder ein gutes Beispiel dass die Mädchen von heute nach wie vor denken nur mit langen Haaren sexy/hübsch zu sein, schade drum.

    Die Jasmin hätte ich schon in der vorletzten Folge gekickt, da sagt Heidi ja selbst, dass sie 10h Zeit gehabt hätte und nur rumsaß. Null Ergeiz oder Engagement.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.