Freitag, 12. Februar 2016

GNTM Staffel 11 - Episode 2

Die erste Modelwoche hat begonnen und die Mädels fliegen in die glitzernden Modemetropolen dieser Welt: Fuerteventura und Lanzarote, um dort die neues Frotteesocken in Sandalen-Trends zu entdecken.
Michalsky fliegt nach Fuerteventura und Hayo nach Lanzarote. Dort erwartet beide Teams eine Art Jugendherberge mit Doppelstockbetten. Die ersten Mädchen befürchten Fußpilz. Und noch schlimmer: 1 Badspiegel für 12 Mädchen. The Horror!!


Am ersten Tag weckt Michalsky die Mädchen mit "Guten Morgen, Sonnenschein". Dieses grauenvolle Lied um 6 Uhr morgens! Von mir hätte er dafür eins auf die Fresse bekommen.
Heute gibt es gleich das 1. Shooting in den Dünen. Die Mädchen sollen im Sand rumspringen. Heidi ist auch dabei und erzählt, wie pupeinfach das doch Alles ist und dass sie das und 1.000 schwerere Sachen schon gemacht hat. Heidi ist angezogen, als wär sie von nem Altkleidercontainer angegriffen worden.
Wir bekommen Cindy aus "Tresden" gezeigt, die jetzt schon die Klischeerolle als das arme Ossimädel zugewiesen bekommen hat. "Sie kommt aus eher einfachen Verhältnissen.", erzählt Heidi mitleidig. Als Ossi finde ich es sehr schade, dass hier schon wieder voll in die Klischeekiste gegriffen wurde.
Aber es kommt noch besser. Die arme Ostcindy war noch nie am Meer (die Ostsee sollte auch für eine sozial schwache Sächsin zu erreichen sein!).  Michalsky, ganz der Gutmensch, bringt die Cindy ans Meer (also 200m weiter), wo sie dann auch gleich in "Tränen" ausbricht vor Verzauberung. Ich muss auch gleich weinen. Weil das Script so schlecht ist.
Das Shooting geht los. Einige Mädels machen es richtig gut. Yusra (die Schwarze mit den Kulleraugen) fliegt immer auf die Fresse. Fred kreischt wie eine tollwütige Beutelratte, aber mit dem Shooting wird's irgendwie nichts.
Ostcindy überrascht mit einem Spagat in der Luft und ihr Foto ist sehr schön.

Meanwhile on Lanzarote: Thomas Hayo kommt extrem hayomäßig mit einem Quad und einer heißen Blondine auf dem Sitz hinter ihm, angedüst. Die heiße Blondine ist Toni Garrn. Er stellt sie vor und spricht den Namen natürlich mit amerikanischen Akzent aus.
Heute gibt es ein Posing Tietsching. Haben euch die Tietschings auch so gefehlt? Es wird eigentlich nie getietscht, sondern die Mädels sich selbst überlassen und die, die scheiße sind, über die macht man sich lustig.
Es werden 3 Gruppen gebildet, die "sexy", "wütend" und "happy" üben müssen. Denn das sind die 3 einzigen Emotionen, die eine Frau haben sollte. Die Gewinnergruppe darf ein Foto mit Toni Garrn machen.
Toni läuft rum und "hilft" den Mädchen mit so guten Ratschlägen wie "Ihr müsst ne gute Pose finden" und "es muss natürlich wirken".
Alle Gruppen müssen ihre Challenge ausführen. Das eine Team brüllt beim Thema "wütend" so sehr rum, dass die andern Angst kriegen. Gewinnen tun sie aber nicht, sondern das Team mit der Carriere Tochter und Ghetto Yasmin.
Davon abgesehen muss ich mal sagen: ich finde, Toni Garrn kommt supersympathisch und total natürlich und bodenständig rüber.
Abends ist Laura am Heulen, weil ihr Freund mit ihr Schluss machen will, wenn sie weiter bei der Show mitmacht. Ist das nicht der Typ, der auf Malta wohnt? Also, ist es ok, wenn sie eine Fernbeziehung führen, solange nur er unterwegs ist? Watn.. denkt euch das Wort.


Am nächsten Morgen um 6 weckt Thomas Hayo seine Mädels und wird erst mal mit "Scheiße!" begrüßt. Er findet rohe Eier und ein Mädel (das mit dem Kind), erzählt ihm, sei macht sich gegen ihre Dehnungsstreifen immer rohe Eier auf den Bauch. Also ich nehm dafür ja immer Nutella.
Heute geht's zu einem Bikinishooting in einer Bucht.
Die traurige Laura sucht bei Thomas Rat wegen ihrem Liebeskummer und er gibt sich tatsächlich verständnisvoll und gibt ihr guten Rat.

Auf Fuerteventura gibt es währenddessen heute ein Kettwoalktietsching am Pool. Fred "findet" "zufällig" ein Clownskostüm und strippt. Ähm...ok. Für wie blöd genau hält Pro7 seine Zuschauer eigentlich?
Michalsky holt Toni Garrn mit einem Golfcart ab und die Mädels freuen sich sehr, sie zu sehen und es geht los mit dem Teaching, denn "Übung macht die Meisterin!", verkündet Michalsky.
Lara läuft superlahmarschig und Michalsky nölt: "Es ist jetzt hier auch keine Totenfeier!". Lara verliert ihr Bikiniunterteil.
Fred trägt Micky Maus-Socken. Sie soll einen Haute Couture Lauf vorführen und post sich nen Ast. Diese kleinen Mätzchen bestärken mehr und mehr mein Gefühl, dass sie von irgendner Agentur eingekauft ist.
Yusra geht "like a puppet on a string" findet Michalsky und fragt: "Ham dir die Juckpulver ins Tanktop getan?". Wem fehlt eigentlich noch Wolles furztrockener Humor? We miss you, Wolle!
Fred ist, wenig überraschend, die Schlechteste.
Dann müssen die Mädchen rote Bodies anziehen und durchs Wasser walken. Warum man immer gleich mit dem Schwersten anfangen muss, frag ich mich.
Fred behält in den High Heels ihre Socken an. Ostcindy warnt sie, dass sie bestimmt bald ihre Schuhe verliert. Was natürlich auch prompt passiert. Haben die wieder den Praktikanten das Drehbuch schreiben lassen?
Am Ende läuft Shirin am besten und gewinnt ein Foto mit Toni Garrn. Diese macht Shirin richtig tolle Komplimente. Ich mag Toni. Und was ich noch mag: dass Michalsky die Mädels immer "Frauen" nennt.

Back in Lanzarote ist das Shooting ist in vollem Gange. Die Mädchen heute haben es viel schwerer, denn das Wasser ist kalt und der Strand felsig.
Yasmin macht das richtig toll und sie sieht so schön aus.
Saskia erzählt Heidi von ihren Dehnungsstreifen und was sie alles dagegen macht. Eiweiß, Olivenöl, Pilates.. also Alles außer Teufelsbeschwörung. Saskia sitzt voll in der Flut und kriegt die ganze Zeit Wasser ins Gesicht. Heidi nörgelt, sie habe zu wenig Selbstbewusstsein. Ich bin dafür, Heidi mal ins kalte Wasser zu schmeißen.
Taynaras Waschbrettbauch deprimiert mich.
Julia mit dem Nasenring und dem Fivehead ist mir echt zu dünn. Heidi findet sie "edgy".
Laura erzählt Heidi von ihrem Liebeskummer. Falls sie dasselbe Verständnis wie von Thomas erwartet hat, hat sie sich geschnitten. Heidi reagiert heidiesk und sagt nur schnippisch: "Ich hoffe, das sehen wir nicht auf deinem Foto!". Laura macht das aber gut.
Am Ende des Fotoshoots beschwert sich Heidi, dass Michalskys Team besser drauf war. Naja, die hatten ja auch kein kaltes Wasser.
Am Ende erklärt sie auch noch Saskia zu Einer der schlechtesten. Diese weint, denn sie hat sich für das Shooting die Beine blutig geschlagen und dann das..


Dann ist es auch schon so weit und wir haben den ersten Entscheidungswalk. Toni ist Gastjurorin. Der Catwalk ist 2geteilt in Schwarz und Weiß und ein Mädel von jedem Team muss gegeneinander antreten. Makeup und Klamotten der Mädels gefallen mir gut.
Julia und Sophie schleichen über den Catwalk und werden von Heidi mit "Na, ihr 2 Schlafmützen!" begrüßt. Julia ist weiter, Sophie wackelt. Sophie behauptet, der Boden war rutschig. Heidi muss natürlich gleich stolzierend das Gegenteil beweisen und zwingt Toni, es ihr gleichzutun. Ergebnis: der Boden ist nicht rutschig.
Dann der Plottwist schlechthin: NUR EINE KANN GNTM WERDEN!! Who knew?
Ostcindy und Elena (die Carriere Tochter) laufen. Cindy verliert ihren BH und Heidi kommentiert gehässig ihre Nippel. Toni lobt sie dafür, dass sie sich das nicht hat anmerken lassen. Beide Mädels sind weiter.
Michalsky jammert: "Ich werd die ganze Zeit von Fliegen angegriffen! Ich stink doch nicht, oder was?". Heidi versichert ihm, das würde sie ihm schon sagen. Davon bin ich überzeugt.
Fred und Lara Christin laufen. Freds Kleid ist toll. Ihr Lauf nicht. Ihre Teamkameraden sind trotzdem stolz auf sie. Michalsky ist kritisch: "Mir fehlt da noch n bisschen Pfeffer, Ausstrahlung und Attitude und noch ganz viele andere Sachen.". Beide wackeln. Fred wird von ihrem Team ganz toll getröstet.
Michalsky macht wieder Pausenunterhaltung: "Ich bin zu alt für Sex, ich geh lieber Shoppen!".
Yasmin hat ein bisschen Angst, weil ihr Lauf schlecht ist und Yusra kann in ihren Schuhen nicht mal stehen. Yasmin geht als ob sie eine Beinprothese hat. Heidi ist peinlich berührt und sagt: "Ich bin komplett entsetzt von diesem Walk! Das sah aus, als ob ihr Schmerzen hattet!" und Michalsky findet: "Man mag sich das gar nicht angucken, mir tut das n bisschen weh.". Das denke ich auch immer, wenn Heidi einen auf mütterlich machen will. Michalsky schlägt vor: "Die müssen wir Toni mit nach hause geben, die müssen ins Toni Garrn Camp gehen für 2 Wochen.". Und wozu brauchen wir dann noch euch? Die beiden Mädels haben aber letztendlich superhübsche Fotos und kommen deshalb weiter, obwohl sie schlechter laufen können als Wolfgang Schäuble. Yasmin meint: "Schönheit kann man nicht lernen, Laufen schon.". Worte, die man sich auf den Körper tätowieren könnte.
Lara und eine nichtssagende Jennifer sind weiter. Eine mir unbekannte Camilla und Luana auch. Eine läuft scheinbar allein. Warum, wenn wir 2x 12 Mädchen haben? Oder ist das nur so geschnitten? Und wenn ja, warum? Wen hamse denn da rausgeschnitten?
Laura und Shirin laufen super. Heidi stellt Laura noch mal bloß und meint: "Ich will nicht, dass sich das jede Woche wiederholt!" und stellt sie vor die Wahl: nach hause zu ihrem Freund oder da bleiben. Laura möchte bleiben.
Heidi will Laura Penelope nur weiterlassen, wenn sie sich bereit erklärt, ein Umstyling machen zu lassen. Diese weigert sich. Heidi lässt sie wackeln. Eiskalt. Ich versteh das Problem nicht. Ohne Dreads wär sie langweilig.

Dann geht es an die Entscheidung. Fred ist raus. Ihr Agenturvertrag ist anscheinend abgelaufen. Jetzt kann sie ja wieder Familien im Brennpunkt drehen oder was sie sonst so macht. Oder ihre Zirkuskarriere starten. Anscheinend möchte sie aber noch ein bisschen bleiben, denn sie diskutiert mit Heidi. Die Andern erstarren in Angst: "Ich würd mich nicht mit Heidi angelegen!", wispert Eine. Es nützt auch nix, Fred ist raus. Ein Glück! Toni drückt sie noch mal zum Abschied.
Laura Penelope soll sich entscheiden, ob ihre Haare abkommen oder sie nach hause gehen will. Sie weigert sich. Ich kann es verstehen. Für mich wäre das eine Sache des Prinzips. Heidi ist pissig, dass sie Laura P. nicht erpressen konnte. Die anderen Mädchen respektieren ihre Entscheidung.
Saskia ist auch raus. Ich glaube, sie war von Anfang an nur wegen ihrer Story da, denn wirkliches Modelmaterial war sie nicht.
Insgesamt sind 4 Mädchen rausgeflogen. (wer war die 4.?)

Nächste Woche geht es nach Madrid und Mailand.

Woche 2 war schon ziemlich langweilig. Oder kam das nur mir so vor?  Wenigstens ist Hypertante Fred raus. Wem wird sie fehlen?

Kommentare:

  1. Gott sei Dank ist Fred raus. G o t t s e i D a n k. (Als sie mit ihrer Clownsnummer angefangen hat, hab ich ja Fremdschämen deluxe gehabt.)

    Ich hab mal auf der Pro7 Seite mir die Mädels angesehen. Eine Luisa muss wahrscheinlich irgendwo zwischen Berlin und den Kanaren aufgehört haben, was erklärt warum das eine Mädel alleine lief. Weil man sieht von ihr auch nur diese Aufnahmen für die Homepage etc, aber keine weiteren Aufnahmen von den Shootings und bla.

    Das mit der Laura wird sich wahrscheinlich länger hinziehen - wie immer. War das bisher nicht immer normal, dass ein Mädel "Stress" mit ihrem Freund hat?

    Dieses "die Ossis sind schon arm und haben nix" Gehabe kotzt mich so an. Mag vielleicht sein, dass die Cindy wirklich noch nie geflogen ist und noch nie im Ausland war. Aber bis zur Ostsee hats bisher eigentlich fast jeder Sachse geschafft. :D (Und wenn man nicht gerade nach Binz will oder in andere teure Fleckchen, so geht das preislich auch gut.)

    AntwortenLöschen
  2. Sonja from Bavaria12. Februar 2016 um 16:01

    1 Spiegel für 12 Mädchen? Ich war an einer reinen Mädchenschule und wir hatten in jedem Klassenzimmer für 25 Mädels bloß 1 Spiegel - da gab's nach der letzten Stunde oft fast Mord und Totschlag :D

    Heidi wird mir irgendwie immer unsympathischer... und mir fehlt Wolfgang joop!

    Zum Glück ist die Fred endlich raus, die war ja so nervig!
    Allerdings versteh ich immer noch nicht warum die toni garrn da eigentlich mitmacht... ich mrin, die hat erfolg (wirklich auch international), zahlt pro7 etwa so gut? Vielleicht war toni so teuer und deswegen konnten sie sich dieses jahr keine Villa mehr leisten xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht ein Gefallen für den Michalsky? Hat er sie nicht "entdeckt"?! Zumindest erzählte pro 7 irgendwas von wegen als erstes wäre sie auf einer seiner Shows gelaufen. Anders kann ich es mir nicht erklären. Glaube kaum, dass pro 7 sooooo viel zahlt :D

      Löschen
  3. Ich hatte die Folge am Donnerstag verpasst - nun bin ich uptodate .... :-) Und was hat es Spaß gemacht Deine Zusammenfassung zu lesen!!! Ich hoffe, die nächste Folge wird von Dir ebenfalls kommentiert :-)

    AntwortenLöschen
  4. danke, danke, danke für deine, ich nenn es mal, kolumne! ich liebe sie echt ganz arg (und ohmne deine texte würde ich das elend echt nicht aushalten)! und komplette zustimmung, fred war ja willich untragbar. aber ich hätte gedacht, sie sclleifen sie noch weiter durch. wer wird dann ihre rolle übernehmen? Ostcindy ist da glaub ich echt zu brav zu, vielleicht elena vs. superkrassbitch? keine ahnung. aber zum glück sind die elends langen castings direkt rum, auch wenn ich das konzeot schwarz vs. weiß echt zum gähnen finde und ja, wolle fehlt! bin ja gespannt ob sich das dieses jahr wieder bis in den april zieht..

    liebe grüße
    anne

    AntwortenLöschen
  5. Dieses Jahr schaue ich mal wieder die Topmodels. Die letzten Jahre habe ich ausgesetzt, ärgere mich aber ein bisschen bei der letzten Staffel. Die Gewinnerin finde ich ja schon cool und im Nachhinein hätte ich sie gern bei der Staffel gesehen. Was ich von Michalsky halten soll, weiß ich noch nicht eindeutig. Ich bin noch auf dem Trip "gib ihm noch ne Chance und schreib ihn nicht sofort ab". Die Toni war auf jeden Fall absolut cool und das Highlight der Folge. Ehrlich gesagt könnte ich mir schon vorstellen, dass hier einiges geflossen ist. Denn offenbar steckt GNTM im Quotentief. Da muss man mit aller Gewalt raus... Diese "Battles" kann ich irgendwie noch nicht recht einordnen. Passt nicht so ganz zu dem Format.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.