Dienstag, 31. März 2015

GNTM Staffel 10 Episode 7

Und es geht in eine neue Woche. Dieses Mal bei World of Topmodel: 3 Mädels dürfen zum Casting für ein Surfermagazin nach Hawaii reisen. Jüli, Darya und... Erica. Darya kriegt jetzt schon nen Hals. Thomas warnt Erica: "Smile, be nice. Coole Attitude, aber mach denen keine Angst!".
Auf dem Weg nach Hawaii sind die Mädels eingepackt als ob sie nach Grönland fliegen. Erica und Darya zicken sich an. Das fängt ja gut an.
Beim Casting geht es natürlich darum, dass die Mädels im Bikini rumposen. Der Kunde sieht aus wie ein sleazy Gebrauchtwagenhändler.
Die Mädels müssen mit einem Surfbrett am Strand rumrennen, was bei dem starken Wind gar nicht so einfach ist. Erica haut sich das Surfbrett in die Rippen und bricht auch gleich in eine oscarreife Vorstellung aus. Du bist bei nem Casting, Mädel, suck it up! Wegen Ericas Gejammer bekommt sie den Job nicht, sondern Jüli und Darya. Der Kunde sagt mehr oder weniger, dass ihm Ericas Stankface nicht gefiel. Erica reagiert genauso unprofessionell wie erwartet und rennt einfach weg. Eigentlich sollte gleich geshootet werden, aber die Mädels müssen jetzt ihre Zeit damit verschwenden, Erica zu suchen.
Als endlich geshootet werden kann, versaut Erica Allen mit ihrer Scheißstimmung die Laune. Der Kunde wirkt ziemlich abgegessen. Darya kritisiert: "Sie lag eigentlich nur rum und hat gar nicht viel gemacht.". Naja, aber was soll sie denn auch anders machen? Dein Handtuch halten? Darya ist sich sicher, dass sie einen besseren Job hätte machen können, wenn Erica nicht so scheiße gewesen wär. Erica bepöbelt währenddessen das Kamerateam.
Die 17jährige Jüli muss zwischen den beiden 21jährigen vermitteln. Das ist schon traurig.

Bei dem Blick kriege ich spontan Augenherpes

Kiki wird zur Teamleaderin gewählt, obwohl sie keinen Bock drauf hat. Ihre erste Amtshandlung: Heidimail vorlesen. Alle brüllen: "Auf Deutsch, bitte!!". Lol.
Die Mädels stellen fest, dass die Stimmung im Haus sehr viel besser ist wenn Erica nicht da ist. Kiki meint, sie müssten sich alle mal mit Erica aussprechen und hat schon Schiss davor, "weil sie sehr leicht sehr laut wird.".

Dann ist wieder ein großes Shooting angesagt, dieses Mal mit Bodypainting. Die Hawaiimädels müssen direkt vom Flughafen zum Shooting und sind total gerädert.
Es gibt kein Bodypainting wie wir es kennen, sondern eine "dirty" Variante. Die minderjährigen Models müssen hautfarbene Monsterschlübber anziehen, die mich irgendwie an benutzte Staubsaugerbeutel erinnern. Kiki ist entsetzt: "Das ist jetzt wegen Jugendschutz, dass die unter 18jährigen riiiesengroße Omaunterhosen anziehen müssen.".
Obwohl die Mädels alle richtig gut aussehen mit ihrem Kleister druff, weiß keine so richtig zu überzeugen beim Shoot. Und irgendwie sind sich Alle einig, woran das liegt: Erica. Im Ernst? Klar, Erica nervt. Aber ihr die Schuld daran zu geben, dass Alle beim Fotoshoot versagen, is ja nun irgendwie zuviel des Guten. Ich finde, die Mädels sollten sich mal mehr um sich selbst kümmern.
Kiki findet, Erica ist schuld, dass sie sich nicht konzentrieren kann und sucht die Aussprache. Erica möchte aber nicht reden und scheißt Kiki an: "Rede mit dir selbst!". Darya fasst es ganz gut zusammen: "Sie behandelt Andere wien Kackhaufen!". Erica sieht sich selbst eher als Lone Rider: "Ich bin hier wegen mir und wegen keinem Anderen.".
Am Ende des Shootingtages sieht Heidi sich genötigt, den Mädels einen kollektiven Arschtritt zu verpassen: "Ich bin doch sehr enttäuscht von dem Tag heute!". Im Auto lästern dann noch mal Alle über Erica und sind sich sicher, dass sie die allgemeine Stimmung runterzieht.

Im Haus folgt dann eine Krisenkonferenz. Kiki schreibt schon mal die Grundregeln an eine Tafel wie eine Sozialpädagogin, die versucht, in einer Brennpunktschule Frieden zu schaffen. Nicht laut werden, nicht beleidigen - we'll see how that goes.
Als der Sündenbock Erica dazu geholt werden soll, kackt sie Kiki erstmal an: "Raus und zwar ganz schnell, Kiki!", als diese nur an der Tür klopfte. Holla, die Waldfee, da wär ich aber blitzschnell im Zimmer gewesen und hätte dem Mädel was geflüstert. Kiki hat wohl echt Angst, denn sie zieht mit schlotternden Knien ab.
Als endlich alle beisammen sind, um Erica kollektiv auf offener Flamme zu rösten, geht diese in die Offensive und scheißt erst mal alle zusammen: "Ihr habt mir meinen ganzen Scheißtag ruiniert!". Ähhhm... Darya haut raus: "Du bist hier nicht die Queen von Germany's Next Topmodel!". Hate to break it to you.. right now she is! Erica tut locker und meint: "I don't really give a shit!" und macht sich über die Anderen lustig. Als eine angepisste Darya rausstürmt, meint ausgerechnet Erica: "Das ist Kindergarten!". Am Ende wurde nix geklärt, Alle sind wütend, nur Erica will uns überzeugen: "Das war für mich mehr amüsierend.". Schnitt. Erica stürmt weinend aus ihrem Zimmer. Lachtränen? Wohl doch nich.
Ganz ehrlich: so lustig das vielleicht für's Publikum anzusehen ist, ich finde es bedenklich, wie ein junges Mädel hier öffentlich vorgeführt wird. Kein Zweifel, sie ist schon ne ziemliche Nervbratze, aber ich denke, dass da von der Regie auch ordentlich ins Wespennest gestochen wird.

Nächster Tag: die Mädels müssen abgeschminkt und im Bikini antreten zum "Beauty Check". Übersetzung: Heidi Klum stellt sich vor dich, piekt dir in den Bauch und sagt dir, was an dir alles nicht stimmt. Fun times!
Erstma werden reihum die Füße kritisiert. Bei Lisa meint Heidi: "Schön sehen die auch nich aus. Vielleicht n bisschen abgeknabbert.". Abgeknabbert?? Wie soll sie das anstellen?
Laura und Varisa sollen ein Bleaching machen.
Heidi nutzt die Zeit mit den Mädchen, um noch mal ein bisschen gegen Erica zu stänkern. Kiki erleichtert ihr Herz. Das Mädchen wirkt traumatisiert. Was zur Hölle geht in dem Haus ab?? Erica ist sich sicher: "Kiki ist son Mensch, sie will Jedem gefallen. Sie hat einfach sone hinterfotzige Art an sich.".

Dann gibt es wieder ein bisschen Beschäftigungstherapie. Immer nur über Erica meckern wird auch irgendwann langweilig, wa?
Die Mädels sollen in 2er-Teams sich selbst shooten und wer es am besten macht, ist ne Runde weiter. Als "besondere Requisiten" gibt es 3 männliche Models und das Thema ist "Dreamdate". Uii, das kann ja lustig werden. Hoffentlich sind die Models nicht wieder so Milchbubis.
Erwartungsgemäß ist die Begeisterung groß. Laura läuft schon die Sabber aus den Mundwinkeln: "Männer?? Wo sind die?? Ich will einen Blonden haben!". Erica ericat ganz ericatypisch: "Can I take two of you?". Ich glaube, von denen würd ich auch 2 nehmen müssen. Das sind solche Milchgesichter, da braucht man 2, damit man nen ganzen Mann hat. Lisa ist auch ganz hin und weg: "Da geht einem schon das Herzchen auf.". Bei mir geht grad nur die Chipstüte auf. Ajsa fühlt sich auch anders: "Wir brauchen einfach wieder Männer.". Tja, zu schade, dass die euch nur 3 Windelscheißer hingestellt haben, wa?
Laura will einen auf Adam und Eva machen (thirsty much?), denn "Das ist halt das 1. Date aller Zeiten.". Clevere Idee. Laura will das Model fragen, ob er sich auszieht, da meint Kiki eiskalt: "Des muss er machen! Des is a Requisit. Wenn das Requisit nich so macht wie wir wollen, wird es halt wieder abgeschafft!". Miau, das ist ja ne ganz neue Seite an Kiki.
Obwohl die Mädels perfektes Licht, gute Kameras und professionelle Models an ihrer Seite haben, werden die meisten Fotos furchtbar. Darya macht gleich die Bettszene am Morgen nach dem Date. #classy Ajsa macht ein Gothicdate mit dem hübschen Schwarzen. Vanessa steigt mit dem einen Milchbubi in den Jacuzzi. Lisa verfüttert Erdbeeren an den Anderen. Ericas Idee hab ich nicht verstanden. Anu und Jüli machen eine dramatische Abschiedsszene. Sara, die Jüngste, inszeniert ein romantisches Backdate und küsst das Male Model. Der wendet sich leicht angewidert ab. Lol. Dann ist es vorbei, die Mädels müssen ins Bett und die Male Models zum Windelwechseln.

Unterwäsche? Was ist das?


Dann ist wieder Entscheidungstag. Wolle is nicht da :( "Dann müssen wir das diese Woche ganz alleine machen." stöhnt Heidi. "Das schaffen wir auch.", meint Thomas. Darauf ätzt Heidi: "Und schneller!". Und die beiden lachen wie die Hyänen. Excuse me? Hört auf, über Wolle zu lachen! Ohne den sähen eure Quoten um Einiges schlechter aus, glaubt mir.
Da wir das Thema Höhe ja noch nicht zur Genüge ausgeschlachtet haben, müssen die Mädels dieses Mal ihren Livewalk über einen 13m hohen Highwalk machen. "Halb so wild.", klugscheißert Thomas. Heidi macht sich auf dem Weg nach oben selbst ins Höschen. Warum denkt sie sich dann sowas aus?? "I don't love this.", quengelt sie.
Jüli und Anu haben den Fotowettbewerb gewonnen, obwohl sie mal eben komplett am Thema vorbei waren. Die beiden sind automatisch eine Runde weiter.
Erica läuft, als ob sie sich gleich ihr Frühstück noch mal durch den Kopf gehen lässt. Sie kriegt jede Menge Kritik und wackelt. Sie überspielt es.
Kiki läuft toll und sieht auch toll aus (wie Christina Aguilera!). Sie kriegt viel Lob und Heidi meint: "Die isn Pfundskerl!". Sie ist natürlich weiter.
Irene läuft total ängstlich und ihr Shooting war "schläfrig" - sie fliegt raus.
Laura, Varisa, Katharina, Ajsa, Sara und Sandy sind weiter.
Neele wird wegen ihrer ruhigen Art zusammengeschissen und fliegt raus. Sie nimmt es gelassen.
Lisa kriegt Kritik, wackelt, ist dann aber weiter.
Erica bekommt noch mal nen Anschiss zum Schluss: "Keiner möchte mit nem Mädchen arbeiten, das immer rummault und schlechte Laune hat!" und ist... weiter. Alle sind fassungslos, sogar ihre "Freunde". Ich nicht. Zickenkrieg macht halt Quote.

Und nächste Woche: Noch mehr Erica, und Darya flippt aus.

Ehrlich, mich langweilt dieses Rumgezicke zunehmend. Ich würde gerne interessante Fotoshoots oder neue Locations sehen.


Bilder: Screenshots Prosieben.de 

NOTD Shiny Tips

Wieder einmal hab ich mich von MoreNailpolish anregen lassen.



Montag, 30. März 2015

Neue LE. Catrice Nomadic Traces

Im Mai erhältlich.


Nagellack 2,79€ in C01 Wanderluxe, C02 Boundless Peach, C03 Nomaddicted To Red, C04 Trip Into The Blue



Eyeliner Pen 2,29€ in  C01 Leap In The Dark und C02 Trip Into The Blue



Matt Lip Colour 3,49€ in  C01 Nomaddicted To Red und C02 Urban Red



Lidschatten 3,49€ in  C01 Wanderluxe und C02 Savanna’s Gold



Matt Bronzer 4,99€

 

Tattoo Pen 2,99€

Bilder: Cosnova GmbH

Das Design gefällt mir gut. Mal sehen, wie die Lacke und Lippies in echt aussehen. Macht euch was an?

Neue LE: Essence #Secret Party

Von Mai bis Juni erhältlich


Nagellack 1,79€ in 01 swimming pool to go , 02 too pool for school , 03 pink up your life und 04 keep calm and party on



Lidschatten 1,59€ in 01 glow of my life und 02 swimming pool to go



Jellygloss 1,99€ in  01 pink up your life und 02 keep calm and party on



Blush 2,99€

 

Bodyspray 2,99€

 

Bronzing Powder 3,49€

 

Cosmetic Bag 2,49€

 

Drink Markers 1,99€

 

Kabuki Brush 4,49€

Bilder: Cosnova GmbH

Der Kabuki sieht cool aus. Der Rest der Party kann von mir aus ein Secret bleiben. Was sagt ihr?

Misslyn Forbidden Fruits 87D Kiwi Bomb, 87M Sweet Blackberry, 87N Yummy Cherry

Zunächst mal muss ich mich im Vorhinein für meine Nägel entschuldigen. Indien hat meine Nägel echt gekillt. Ich musste sie ganz kurz schneiden und sie splittern immer noch ;(
Und nun zu den Lacken. Als die Pressemitteilung für die Forbidden Fruits LE rauskam, entlockte sie mir gleich ein  "uuh" und das passiert echt nicht oft. Die 3 Hauptlacke mussten für je 5,95€ im Karstadt mit. Die Nageltattoos, die mich auch interessiert hätten, waren leider ausverkauft.



87D Kiwi Bomb
hat rein optisch mit ner Kiwi soviel zu tun wie ich mit Prinzessin Lillifee. Der dunkelgrüne Hololack hat zwar kleine schwarze Partikelchen drin, die sieht man aber eher in der Flasche als nachher wirklich auf den Nägeln.
Wie dem auch sei, hat der Lack eine schöne Konsistenz, deckt nach 2 Schichten, trocknet recht fix und hat den einen Testtag mit minimaler Tipwear überstanden.
Fazit: keine Kiwi, aber trotzdem sehr hübsch. Empfehlung. Note 1




87M Sweet Blackberry
ein beerenfarbener Hololack wie er schöner nicht sein könnte. Auch hier sind die schwarzen Partikelchen auf den Nägeln nicht wirklich sichtbar - schade. Der Lack deckt nach 2 Schichten, trocknet okay, hat aber nach 2 Tagen schon recht viel Tipwear (auf den Fotos hatte ich ihn seit 2 Tagen drauf).
Fazit: die Haltbarkeit könnte etwas besser sein. Empfehlung. Note 2+




87N Yummy Cherry
wird rein optisch dem Smoothie Gedanken am ehesten gerecht. Weil der rosa Hololack so hell ist, sieht man die dunklen Partikel schön. Wirklich außergewöhnlich und hübsch. Auch wenn Mr. L und ich uns einige waren: das ist doch ein Erdbeersmoothie und keine Kirsche.
Die Produkteigenschaften liegen im guten Bereich.
Fazit: mal was Anderes. Empfehlung. Note 1



Sonntag, 29. März 2015

Immer wieder sonntags

Gesehen: lauter Filme im Flugzeug: No good deed (superspannend), Maze Runner (enttäuschend), Taffe Mädels (Schrott, aber so richtig), Here comes the boom (meh), St. Vincent (guter Film)
Gelesen: Dianne Emley "Kreuzstich" (bisschen plump)
Gehört: jede Menge Bollywoodmucke
Getan: durch Indien gereist (Reiseberichte folgen)



Gegessen:

 Lecker Business Class Futter bei Turkish Airlines, Pakora

 Vegetarisches Futter in Indien

 Lecker Indisches Essen

Getrunken: 

 Erdbeerlimo bei TK, indisches Bier - saulecker!

 Begrüßungsgetränk passend zu den Nägeln, Kokosnussdrink

Geärgert: über mich selbst, über übetriebene Reaktionen
Gefreut: über eine tolle Zeit in einem tollen Land, über Post von BeYu
Gewundert: dass die Lackaffen aufhören - schade, Mädels! Ihr habt uns immer schöne NOTDs beschert.
Getrauert: mit einem guten Bekannten
Geschockt: über den Flugzeugabsturz
Gedacht: "Man kann es nicht Jedem recht machen."
Gekauft: Badezusätze, diese Tassenkuchen - supereinfach und total lecker



Wie war eure Woche so?

Samstag, 28. März 2015

Link Love

  1. Indienews: KellieGonzo zeigt die neuen Kollektionen von SuperchicLacquer, RescueBeautyLounge und PrettySerious. Bei VampyVarnish gibt es neue ColorsbyLlarowe, Cirque und PicturePolishes zu sehen. Pointlesscafé hat neue Lacke von ElevationPolish, SimplyNailogical von GlamPolish, Lacquerologist von PrettyPolished und Silly Bees, Nailderella von Cadillacquer , WondrouslyPolished von Fair Maiden und ThePolishaholic von LiteraryLacquer und ILNP.
  2. PiggieLuv hat wieder Episches mit Glow in the Dark Lacken gezaubert (1, 2, 3).
  3. Deutsche Drogerie-LE: SimplePolishBlog hat die Essence Love & Sound LE geswatcht. Bei Caro, Melli und Cyw seht ihr Swatches zur p2 Just Dream Like LE. Zur Catrice Dolls LE gibt's Swatches bei Caro und beladevojka.
  4. CopycatClaws hat Blätternägel gestaltet.
  5. Noch mehr Drogerie-Neuheiten: Bei BlushRush seht ihr Neuheiten von Alverde und Manhattan. SteptoMilkyway hat die Essence Gel Lacke geswatcht und I&A hat ein Fazit zur Haltbarkeit. Jede Menge News zu p2 Sortimentsumstellung seht ihr bei Bea, MissXtravaganz (1, 2) und Ina (1, 2).
  6. Bei SetinLacquer gibt es 2 unterschiedliche, aber wunderschöne Landschaften zu bewundern (1, 2).
  7. Swatches von US-Marken gibt's diese Woche auch: WondrouslyPolished zeigt Barielle, ALU die China Glaze Electric Nights , VampyVarnish die OPI Brights und Lacquerologist die neue von Nicole.
  8. Bei WondrouslyPolished guckt ein Löwe aus dem Gras.
  9. Kennt ihr Sophin Nailpolish? Lacquervictim stellt ihn vor.
  10. Sassyshelly hat wunderhübsche Muschelnägel.

Freitag, 27. März 2015

GNTM Staffel 10 Episode 6

Die Folge beginnt mit Zickenkrieg - yay! Erica findet es unfair, dass Adriane raus ist und Laura noch drin, obwohl sie jeden Tag jammert, dass sie nach hause will. Laura hat Angst vor Erica: "Sie hat schon krasse Beleidigungen drauf.". Trotzdem will sie sich mutig mit Erica aussprechen, aber die blockt sie einfach ab.

Nich mit dem nackigen Finger auf angezogene Leute zeigen!

Wie passend, dass Erica sich gleich danach mehr oder weniger selbst zur Teamleaderin wählt, weil "kein anderer Idiot den Job machen will" (obwohl sich 2 andere Idioten melden). Kiki erklärt: "Erica ist eine sehr direkte Person, das ist nicht immer gut.". Sehr diplomatische Umschreibung für ein nerviges Miststück, wa? Erica freut sich zunächst über ihre neue Machtposition und kommandiert die anderen rum: "Ihr seid mir unterworfen, ihr müsst das tun!". Dann, sobald sie auch die Arbeit einer Teamleaderin erfüllen soll, statt nur ihr Fußvolk zu gängeln, wird ihr plötzlich alles zuviel und tauscht das Amt mit Neele ein. Man möchte meinen, die Anderen wären erleichtert, aber denkste.. die halten Neele für zu weich und sehen eine chaotische Woche voraus.

Dann gibt es das Shooting der Woche. Heidi hat den grandiosen Plan gefasst, die schwierigsten Shootings der letzten Jahre noch mal zu wiederholen. Schnarch. Wie wär's mal mit nem schönen Shooting, das visuell anspruchsvoll ist und nicht bloß die heulende Mädchen mit zitternden Knien provoziert?
Obwohl die Mädchen sich grade auf nem Flugplatz befinden, haben sie keine Ahnung, was für ein Shooting auf sie zukommen könnte. Null. Clueless. Vielleicht was mit Tieren? O.o Oh, Überraschung, es ist was mit Fliegen! Konnt ja keiner ahnen.
Die Mädels sollen an nem Heli festgeschnallt werden. Den ersten läuft die Buxe voll. Heidi fragt trotzdem dumm: "Seid ihr alle mutick?" und bekommt ein klägliches Gemurmel zur Antwort. Vor allem Erica zeigt sich ängstlich: "Ich muss schon kotzen, wenn ich in nem Bus sitze, der wackelt.". Heidi wundert sich: "Aber du hast doch sonst sone große Klappe!". Ich hab auch ne große Fresse, aber deswegen bin ich noch lange nicht angstfrei.
3 Mädels (Sara, Varisa und Ajsa) müssen nicht in den Heli, sondern nur pseudoängstlich vor ihm her laufen (weil sie zu einem Casting nach Dubai müssen) oder wie Kristian Schuller das Szenario beschreibt: "Das sind Bösewichte. Die wollen dich catchen!". Wer hat noch nicht davon gehört? Ein hübsches Mädchen im transparenten Gummimantel rennt in High Heels und Clownsmakeup über ein verlassenes Rollfeld und wird von Bösewichten in Helis verfolgt. That's real life.
Ajsa und Sara überzeugen nicht und Varisa packt sich erstmal aufs Gesicht und schlägt sich beide Knie auf. Perfekte Voraussetzungen für ein Casting. Heidi eiskalt: "Kannste nix machen, musste auf die Zähne beißen.". Das mach ich doch jedes Mal, wenn ich dich reden höre, Heidi!
Lisa muss dann als Erstes in den Heli und hat richtig Spaß. Heidi freut sich: "Dein Gesicht war immer dagewesen!". Mein Gesicht ist auch immer da, warum lobt mich keiner?
Daniela begeistert nicht, Laura schon. Jovana ist "zu stiff". Anu sieht superhübsch aus und Kiki auch toll, obwohl sie richtig Angst hat. Am Ende werden nur etwa die Hälfte der Mädels im Heli geshootet, die andere darf davor herlaufen. Wozu werden die Mädchen eigentlich grellbunt geschminkt und angezogen, wenn der Großteil der Fotos schwarzweiß ist?
Zum Schluss muss Erica in den Heli und ist richtig am Flennen. Sie macht es dann aber richtig gut und Heidi ist begeistert.

Varisa, Sara und Ajsa fliegen 19h nach Dubai. Im Flugzeit schwillt Varisas Fuß plötzlich stark an und sie muss mitten in der Nacht in Dubai ins Krankenhaus. Am nächsten Tag gibt sie trotzdem beim Casting alles und bekommt zusammen mit Ajsa den Job - Respekt!
Vor allem von Ajsa ist der Designer absolut begeistert: "She's royal looking. She's a Mona Lisa!". Sara ist angenervt, dass sie für nix nach Dubai gegurkt ist und spielt die beleidigte Leberwurst. Sie und Varisa zicken sich an. Der Kampagnenshoot sieht übrigens toll aus.

Wir bekommen einen kleinen Einblick in das WG Chaos der Nachwuchsmodels. Und es gibt offensichtlich auch einen Grund für das Tohuwabohu: Neele spricht zu leise! Ja, nee is klar. Sie selbst findet, sie ist eine gute Teamleaderin.
Heidi kündigt aus dem Off an: "Jetzt steht erst mal hoher Besuch ins Haus." und Wolle und Thomas kommen rein. Bilden die die Vorhut? Nee? Achso. Hm.

Wolle will ein Fitting für seine Modelinie Wunderkind machen. Die Mode sieht... nee, mir fällt nicht mal ne diplomatische Umschreibung für den Müll ein. Die Hälfte der Klamotten sieht aus wie das Ausgehoutfit von Kim Jong Un, die andere wie die Gardinen in seinem Sommerpalast. Warum ist das ein Kussmund auf nem Toast? Und war das gerade ne umfunktionierte Tischdecke??

Parallel hat Thomas Hayo mal ne grandiose Idee für ne Tietschingtschällendsch gehabt. Die Mädels sollen Kinderfotos von sich nachstellen. Die Idee ist der Hammer und es kommen echt tolle Ergebnisse dabei rum.
Am Ende gewinnt Julie die Challenge und eine Ballonfahrt über LA, zu der sie Anu mitnimmt. Am nächsten Morgen fliegen die beiden und quälen uns mit einer extrem schiefen Variante von I Believe I can fly.

Party like it's your birthday

Dann ist auch schon der Tag der Entscheidung und der Livewalk mit Wolle Joops Kreationen aus der Modehölle. Als wären die Klamotten nicht schon schlimm genug, sind die Mädels auch noch seltsam glänzend geschminkt, als hätte jemand ne Fritteuse über ihnen ausgeschüttet.
Lena mit den "Mandelaugen" läuft als Erstes und sieht aus, als müsste sie mal auf den Pott.
Laura trägt den Kim Jong Un Gedächtnisanzug und macht das ganz gut. Die Hälfte der Klamotten ist wirklich hässlich. Die andere superhässlich.
Erica ist weiter und bekommt viel Lob. Varisa glaubt, es wäre für alle besser, wenn Erica geht. Ja, aber für die Quoten doch nicht!
Sara kriegt Kritik und wackelt. Darya, Irene und Vanessa werden gelobt und sind weiter.
Daniela wackelt. Wolle findet, sie hätte sein Outfit "das sieht eigentlich sogar ärmlich aus" besser hervorheben können. Wie denn? Soll sie ne Obdachlosenzeitung unterm Arm tragen? Er will sie ungern ziehen lassen, denn "sie ist eigentlich scheiße hübsch.".
Jovana fliegt raus, nimmt's aber locker: "Kann ich euch trotzdem drücken?".
Laura ist auch weiter. Ich find die sooo langweilig und unattraktiv, ich kann mir nicht helfen.
Lisa, Kiki und Anu sind auch weiter.
Die mandeläugige Lena ist raus und kann's nicht fassen: "Ich kann es nicht nachvollziehen! Aber ich mache weiter. Ich habe genug Agenturen, die auf mich warten.". Die Arbeitsagentur zum Beispiel.
Julie, Katharina und Neele sind weiter. Neele ist auf ihrem Photo zu Tode geshoppt worden.
Ajsa bekommt Kritik für ihren Shoot, aber es wird noch mal ein Video vom Designer aus Dubai eingespielt, der sabbernd von ihr schwärmt und sie ist weiter. Sandy und Varisa auch.
Daniela und Sara müssen noch mal nach vorn und... Daniela fliegt raus.

Nächste Woche: Überraschung, Erica nervt Alle.

Diese Folge war langweilig. Punkt.


Bilder: Screenshots Prosieben.de 

Dance Legend Top Coat Aquarelle 2 Monet, 3 Chagall, 6 Malewicz, 7 Dalí & Designbeispiel

Bei HypnoticPolish gibt es die Aquarelle Topcoats für 8,70€. Ich hatte hier schon mal 2 andere Topper der Reihe vorgestellt.


Diese Farben von der Deckkraft nicht so toll wie die, die ich schon getestet hatte. Von Allen, bis auf das Gelb seht ihr je 2 Schichten.


Um die Topper mal anzutesten, hab ich mal (zugegebenermaßen ziemlich schlampig) mit weißem Konad-Stampinglack auf schwarzem Untergrund Motive von der MoYou Kaleidoskope 03 Schablone gestampt und dann einfach mal wild mit den Toppern draufrumgeschmiert. Das ist auf jeden Fall mal einen neuen Versuch wert, denn gerade fürdas Kaleidoskop-Motiv sind die Topper wie gemacht.

Fazit: auch wenn nicht alle Farben mich so überzeugt haben wie die, die ich schon getestet hatte, sind sie auf jeden Fall um Einiges besser als die OPI Sheer Tints und für mich auf jeden Fall ein Empfehlung wert.
Note 1