Samstag, 28. November 2015

NOTD Geometrisch #nailsreloadedchallenge

Die Anleitung für diese Nailart habe ich in den unendlichen Weiten des Internets gefunden, genau genommen hier. Natürlich ist meine Variante nicht mal annähernd so sauber, aber ich bin trotzdem ganz zufrieden.


Meine Basis war Aguayo 280. Die 2. Schicht war Sally Hansen Gray by Gray. Das kleinste Rechteck ist Make Up Store Mariann.


Die einzelnen Partien hab ich mit den Essence Holo Stripes abgeklebt et voilá..


Weitere tolle Nailarts zum Thema findet ihr im Laufe des Tages auf Lenis Blog. Und alle weitere Themen hier:


Kommentare:

  1. Sehr schöne Idee und eine noch bessere Farbkombination!
    Daumen hoch!

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee und die Umsetzung sind klasse! Gefällt mir richtig gut, wie du die Rechtecke ineinander gestapelt hast. Toll!

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee und Umsetzung ist echt genial!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  4. Holla... Sehr geil, irgendwann muss ich das auch mal probieren :) Aber die Wartezeit dazwischen... Und dann noch so fisselig... Auf jeden Fall geiles Ergebnis!

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.