Dienstag, 8. September 2015

Manhattan All In One Lipstick 660 Bite my lip & 970 Precious Plum

Ich glaube, die All in One Reihe ist relativ neu im Manhattan Sortiment und hat einige echt schöne Farben zu bieten. Für je 4,35€ hab ich mir im dm 2 davon mitgenommen.




Bite my lip ist ein schönes Kirschrot, Precious Plum für mich eher ein Altrosa mit leicht metallischem Schimmer.


links nackig, rechts Manhattan All In One Lipstick 660 Bite my lip

Im Auftrag ist der Lippenstift cremig und hat eine gute Deckkraft. Er gibt einen schönen glossy Glanz. Das Tragegefühl ist angenehm unauffällig.


Die Haltbarkeit ist trotz der glossigen Konsistenz im guten Mittelmaß. Ca. 2,5h Stunden hat er mitgemacht und sogar ein bisschen trinken. Ich bilde mir ein, eine leichte Pflegewirkung gespürt zu haben.
Kaufempfehlung.


links nackig, rechts Manhattan All In One Lipstick 970 Precious Plum


Wo die 660 noch cremig war, kommt die Plaume etwas drög daher. Sie hat eine gute Deckkraft, aber sie kriecht in die Lippenfältchen. Das Tragegefühl ist auch ein bisschen trocken. Richtig matt ist das Finish nicht, es geht aber in die Richtung.


Leider ist der Lippenstift auch in Sachen Haltbarkeit eher im unteren Mittelfeld. So begeistert ich von der ersten Farbe war, so mittelmäßig finde ich diese. Leider für mich nur eine eingeschränkte Kaufempfehlung.


1 Kommentar:

  1. Die Haltbarkeit ist wirklich nicht sonderlich gut. Da kann ich dir nur zustimmen. Dafür sind die Lippenstifte aber schön geschmeidig und pflegen bei mir sogar.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.