Sonntag, 6. September 2015

Immer wieder Sonntags

Gesehen: nix eigentlich
Gelesen: S.K. Tremayne "Eisige Schwestern" (wenig spannend und nicht besonders gut geschrieben)
Gehört: Abstract "Neverland" (klick) Ruth B hat so eine tolle Stimme.
Getan: gearbeitet ohne Ende, die Schwiegereltern besucht, auf einem Mittelalterfest gewesen, noch mehr gearbeitet, auf nem Metalkonzert gewesen (Nile & Suffocation - grandios!), mit ner Freundin ein Reiseevent besucht

 Das Emsland ist so schön!, unendliche Zugfahrt - wenigstens 1. Klasse

 Reiseevent mit Spreeblick, Berlin <3

Gegessen:

 Flammkuchen im Zug, Lecker Schoki

 Sushi, kennt ihr die noch?

Getrunken:

 rote Limo auf einem Mittelalterfest, berufsbezogener Eiswürfel

Geärgert: über eine Riiiesenbahnverspätung (2h nachts durch die niedersächsische Pampa gegurkt - wie schön!), Stress, unverschämte Personen, Paket an meine Lieblingslena ist nicht angekommen :(
Gefreut: Maybelline hat es sehr gut mit mir gemeint die letzte Woche, über Geschenke


Gedacht: Der aktuelle Rechtsruck in Deutschland gefällt mir gar nicht. Wir dürfen die Vergangenheit nicht vergessen.
Gewünscht: mehr Sonne

Und, was gab's bei euch die letzte Woche so?

Kommentare:

  1. Wow, da hast du dir aber heftiges um die Ohren prügeln lassen! Aber cool... Ich war am Wochenende Equilibrium-Konzert, auch ziemlich Hammer...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Findste? :D Ich hab auch immer noch nen Tinnitus, ich muss nächstes mal Oropax reinmachen. Equilibrium ist auch klasse.

      Löschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.