Montag, 15. Juni 2015

Neue Kollektionen: OPI Venice Fall 2015 & OPI Icons of Happiness

 Bilder für Venice gibt es hier, Swatches hier. Die Cola Collection könnt ihr hier bewundern.

Ich frage mich langsam, warum OPI eigentlich so berühmt und beliebt ist. Die Kollektionen werden immer einfallsloser - und das bei so ergiebigen Themen wie Venedig. Schade.

Kommentare:

  1. Ich war so gespannt auf Swatches von dieser Venice Kollektion, aber die ist ja wirklich enttäuschend. Da war ja die Venetian Glass von Nubar besser :-/
    Und schon wieder Cola? Und noch dazu mit den gleichen Lacken wie letztes Mal, nur zwei davon sind wirklich neu.

    AntwortenLöschen
  2. ich stimme dir zu, die Kollektionen sind schon lange nicht mehr besonders und bringen kaum neue Farben mitsich. Früher saß ich gespannt am PC und am Swatches angehimmelt und auf die Lacke aus USA ewig gewartet, aber jetzt habe ich schon ewig keinen neuen OPI Lack mehr gekauft... Schade eigentlich, denn die Textur ist immer toll!
    Aber doppelte Farben müssen dann doch nicht sein :/

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss sagen, da fand ich die meet me in venice Kollektion von p2 letzten herbst besser....

    AntwortenLöschen
  4. Aus dem Venice Motto hätte man wesentlich mehr machen können, die Lacke der LE finde ich ziemlich langweilig. Und die Cola Collection ist eben auch nichts neues, abgesehen von 2 Farben.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.