Donnerstag, 28. Mai 2015

NOTD Kleinkariert

Ich war ja in meiner Jugend großer Nirvana- und allgemein Grunge-Fan (ja, jetzt habt ihr ne ungefähre Vorstellung, wie verdammt alt ich bin). Flanellhemden fand ich trotzdem immer pottenhässlich. Auf den Nägeln ist es aber doch irgendwie ganz cool.


Ursprünglich hab ich mich mal an dem Tutorial von SoNailicious versucht, aber es sah eher aus wie ne Picknickdecke auf LSD als nach Plaid.


Stampen ist natürlich einfach als selber malen, deswegen hab ich mir die MoYou Hipster 05 Schablone geholt.


Verwendet habe ich außerdem ANNY Killer Heels, schwarzen Konad-Stampinglack und den p2 Matte Top Coat.


Kommentare:

  1. Alt und sympatisch :)
    Sieht doch gut aus!

    AntwortenLöschen
  2. Das ja cool! Ich bin übrigens immer noch Nirvana-Fan :P

    Das Matte gefällt mir sehr gut :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Deine LSD-Picknickdecke ist aber gar nicht so übel - und ich komme jetzt echt ins Grübeln, ob ich die Platten nicht doch noch will *gnarf* ^^

    AntwortenLöschen
  4. Nirvana? I like!! Immer noch :-) Und ich bin du plus 5 Jahre, falls das ein Trost ist :-) Also mattiert sieht das gleich noch viel cooler aus... Und ich hab den "Hipster"-Platten keine Aufmerksamkeit geschenkt, weil ich keine Hipster mag... Doof.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.