Dienstag, 5. Mai 2015

GNTM Staffel 10 Episode 12

Eine neue Woche bricht an und Alle haben Heimweh. Heidi bringt einen Sack Post von zuhause mit.
Jüli bekommt Post von ihrem Freund, der sehr viel älter aussieht als sie. Auch Anu hat von ihrem Freund einen Brief bekommen und ist ganz außer sich, weil er sonst niiiie schreibt O.o Manche Frauen haben echt geringe Ansprüche. (auf Instagram hat Anu übrigens ihren Freund gezeigt - ist ein Süßer).
Lisa und Ajsa haben Post von ihren Freunden bekommen und Katha sogar ein kleines Video.
Alle bis auf Kiki haben ein fettes Paket bekommen. Kiki ist verständlicherweise enttäuscht und traurig und schließt sich heulend im Klo ein. Heidi versucht, sie zu trösten und fordert, sie solle mal bei ihrer Mutter nachfragen: "Du rufst sie jetzt an und machst sie sofort zur Schnecke!". Es stellt sich dann raus, dass die Mutter Spinatknödel gekocht und mit ins Päckchen gepackt hat. Na, kein Wunder, dass der Scheiß nie angekommen ist. Wahrscheinlich haben sie das Paket am Flughafen gleich vernichtet. Sehr klug, Kikis Mutter!

Guten Freunden schickt man eine Mopskarte

Die Mädchen haben Runwaytraining vor einer Gruppe Bikern. Thomas freut sich: "Wir werden uns anschauen, wer da ready ist.". Ich bin fix und ready, wenn ich ihn reden höre.
Die Mädchen sollen die Reihenfolge selbst austüfteln und Darya ist - Überaaaaschung! - mal wieder mega genervt von Allen und blökt: "Ihr haltet jetzt Alle die Schnauze!". Zu schade, dass die schon parken, sonst hätte man sie noch aus dem fahrenden Auto schubsen können.
Lisa hat Angst vor den Bikern, "weil die halt schon son bisschen gefährlich gewirkt haben.". Alte Männer mit Bierbäuchen findet sie gefährlich?? Lisa macht das aber toll und das Publikum gröhlt.
Ajsa und Anu liefern auch ne gute Show ab. Kiki ist der Jury "zu süß".
Jüli geht total seltsam und Vanessa ist gleich mal im Schlafanzug angekommen. Sie läuft aber ganz gut.
Daryas Lauf und Outfit werden von der Jury in der Luft zerrissen: "Das war sehr unvorteilhaft!", ätzt Thomas.
Die Biker sind sich einig: die deutschen Frauen sind toll. Wolle findet: "Sweet girls und harte guys - das törnt schon an.". Wisst ihr, was mich antörnt? Korrektes Deutsch.
Am Ende dürfen 3 Mädels zu einem Casting für die NY Fashion Week: Anu, Vanessa und Lisa. Ich finde nicht, dass Vanessa und Lisa Fashionweek Potential haben, aber was weiß ich schon. Ich würde zu gern wissen, was Darya zu Vanessas Erfolg sagt.

Für die 3 geht's gleich nach New York. Dort isses eisekalt und mitten in der Nacht. Anu ist so bräsig, dass sie sich die Zähne mit Kortisoncreme putzt. "Es ist 4 Uhr morgens, da wird nicht gelesen!" verteidigt sie sich. Hätte mir auch passieren können :D
Am nächsten Tag müssen sich die Mädchen allein in New York zurechtfinden und ich weiß aus Erfahrung, dass das gar nicht so einfach ist - vor allem in der Ubahn. Ein Fremder zeigt ihnen den Weg zum Castingort und - die Mädchen sind ganz perplex - will Geld dafür. Die 3 müssen noch Einiges lernen :D

Back in LA ist das nächste Shooting dran, dieses Mal geht ums Tanzen und die 5 Daheimgebliebenen bekommen ein Tietsching.
Ein aufgekratzer Tanzlehrer versucht, die Mädels zu motivieren. Die meisten von Ihnen sind aber so energetisch wie ein Bär im Winterschlaf. Darya zickt schon wieder rum. Kiki tanzt ihr zu nah. Kiki lernt ihr zu langsam. Kiki atmet. How dare she?? Darya scheißt Kiki an: "Halt du mal deine Fresse, Mädchen. Langweil mich nicht mit deiner Scheißlaune! (!!!) Ich bin so toll und so nett und hinten rum redest du Scheiße über Jeden hier.". Kiki ist genervt: "Darya wird echt immer schlimmer.". Ich glaube, ich habe schon mehrfach gesagt, wie sehr es mich aufregt, dass niemand dieser verzogenen Bratze mal sagt, was Sache ist.
Darya erdreistet sich, zu sagen: "Ich bin nicht in dem Alter, in dem man Spielchen spielt und was sie macht ist einfach Kindergarten!". Aaaaalter, hörst du, was du da laberst?? Wir sehen eine Einblendung von Ajsa, wie sie sagt: "Irgendwie drehen Alle durch. Wir brauchen einfach wieder Männer.". Falls Jemandem der Ausschnitt bekannt vorkommt, er stammt eigentlich aus Folge 7 und bezog sich auf die Male Models.
Kiki will das mit Darya klären, aber die sagt eiskalt: "Ich will das, ehrlich gesagt, gar nicht mit dir klären. Was, wenn ich einfach nicht mit dir reden will?". Mäusi, wieviele Zaunpfähle brauchst du noch? Darya mag dich nicht. Darya mag überhaupt keinen außer Darya. Aber Kiki Ghandi kann es nicht lassen und Darya, die eben noch drauf bestanden hat, dass sie ja soviel reifer ist als Kiki, argumentiert wie ein Kind: "Ich red mit dir einfach nicht mehr!".

Sexuelle Belästigung am Set

Meanwhile in NYC sind die Mädchen viel zu spät zum Casting. Sie scheinen auch wenig Eile zu haben und schleichen förmlich durch die Gänge. Ein säuerlicher Franzose in Altherrenklamotten empfängt die Mädchen und ermahnt sie wie ein strenger Vater.
Sie dürfen Probe laufen und Klamotten anprobieren, die wie Obdachlosenlumpen aus der Zukunft aussehen. Anu wird nicht gefittet und meint: "Ich hab mich irgendwie wie son Sack Reis gefühlt.". Lol.
Am Ende bekommen eine überglückliche Lisa und eine perplexe Anu den Job.
Die Modenschau läuft dann auch wirklich gut, auch wenn Anu von der vielen nackten Haut etwas eingeschüchtert ist:"Ich stand da, plötzlich ziehen sich Alle aus. Plötzlich stand da Einer in diesen Eierquetschunterhosen.". Nochmal Lol.

Back in LA sagt Kiki, wie sehr sie es Lisa gönnt, dass sie nach NYC fahren durfte und  "Die hat das echt verdient.". Darya, die ja eigentlich nicht mehr mit Kiki reden wollte, giftet sie an: "Ach, und die Anderen haben das nicht verdient???". Wow, wie kann man nur jedes Wort im Mund rumdrehen? Kiki bleibt ruhig und freundlich, während Darya sie anscheißt, weil sie angeblich Vanessa runtermacht. Ich würde ja gern glauben, dass Pro7 rumgeschnitten hat, um Darya schlecht aussehen zu lassen, aber ich glaube, das war gar nicht nötig.
Denn gleich danach zieht sie noch weiter über Kiki her: "Es war auch klar, dass Kiki nicht nach NYC fährt, weil sie kein New Yorker Topmodel ist und wird sie auch nie sein.". Ähhmmm. Überleg mal kurz, wer noch NICHT in New York ist.... DU!! Mal davon abgesehen sehe ich auch weder in Lisa noch Vanessa Topmodel-Potential.
Kiki meint nur - natürlich in sicherer Entfernung zu Darya - Darya solle mal über ihren Charakter nachdenken und "nicht so eine Megaoberdoppelzicke sein.".

Dann geht das Tanzshooting los und Heidi klärt noch mal auf: "In Woche 12 dürfen die Meeeedchen sich eigentlich keine Fehler mehr erlauben.". Denn nach 12 Wochen ist man perfekt in dem, was man tut und Models sind sowieso übermenschlich.
Darya ist topmotiviert, wie man ihrem selbstzufriedenen Gesicht entnehmen kann. Sie kann ihren Tanz, will ihn aber nicht noch mal üben, weil sie Angst hat, dass Kiki sich was abguckt. What the actual fuck? Was für ein blöder Kindergarten.
Los geht's und die Mädels "müssen" mit Männern shooten. Heidi freut sich: "In diesem Business ein sehr beliebtes Accessoire.". Reverse sexism, yay. *Sarkasmus off*
Ajsa hat ein tolles Kleid an (auch wenn ihre Brüste fast rausfallen) und sieht echt hübsch aus. Auf den Fotos guckt sie aber etwas starr.
Jüli shootet mit einem Herrn in einer Unterhose, die mich stark an einen Staubsaugerbeutel erinnert. Heidi findet auch: "Der hat ja auch ne lustige Butz an!". Jüli meistert das Shooting mit Bravour.
Auch mit Vanessa sind Heidi und Kristian Schuller sehr zufrieden. Jetzt muss ich mal was sagen, wofür mich bestimmt Einige hassen werden: aber ich finde, Vanessa ist im Vergleich zu den andern Mädels irgendwie plump und wirkt unfit. Vor allem in der Corsage fällt's auf.
Kiki hat Schiss vorm Male Model und man sieht's. Alle gucken ihr zu und Darya - wer hätt's ahnen können - lästert. Kiki strengt sich richtig an und es kommt doch noch ein gutes Foto raus. "Wenn die Mama des sigt, dann schimpfts mia.", gluckst Kiki über das Schmusebild. Dann muss sie sich von Darya mobben lassen, weil sie wohl irgendwann mal gesagt hat, dass sie nach hause möchte. Hast du das nicht auch letzte Woche mehrmals gesagt??? Halt doch einfach mal die Gusche, Mädchen.
Katha macht's echt super und ist laut Heidi die Beste. Darya will unbedingt besser sein als sie, aber sie ist "nur" gut und sofort total pissig auf Katha und die Jury.
Lisa vergisst immer, in die Kamera zu gucken und stirbt fast in der Corsage.
Anu ist sehr schüchtern. "Die Päschen war nicht da!", quengelz Heidi. Anu hat Bedenken, weil sie ja vergeben ist und weint: "Es hat schon Nachteile, einen Freund zu haben.". Ne Menge sogar, aber was hat das mit dem Fotoshoot zu tun?


Wolle hat sein Gesicht so gestrafft, dass er die Augen nicht mehr schließen kann - darum die Sonnenbrille

Dann ist der Tag der Entscheidung da. Die Mädchen müssen im Bikini durch den Regen latschen. Wer denkt sich diesen Schwachsinn eigentlich aus?
Darya glaubt, dass Kiki gehen muss, "weil sie einfach kein Modeltyp ist.". Naja, sie ist unter den Top 8, also so unmodelig kann sie nicht sein. Kiki glaubt allerdings auch, dass sie gehen muss.
Katha und Lisa fallen auf dem regennassen Runway fast aufs Gesicht. Anu sieht süß aus. Jüli und Kiki laufen irgendwie komisch. Vanessa und Darya sind zu ernst. Darya läuft: "Wie son Zinnsoldat."
Katha bekommt Kritik für ihren Lauf: "Du hast die Aufgabenstellung diese Woche nicht verstanden.". Sie läuft bei Regen mit nem Bikini rum - finde ich auch schwer zu verstehen. "Dein Lachen war wie aufgesetzt und eingefroren.", krittelt Heidi. Wie kann Katha es wagen, Heidis Look zu stehlen? Am Ende bekommt sie aber Lob für's Foto und kommt weiter. Ihr Foto sieht hammer aus.
Daryas Foto ist langweilig und Wolle fand ihren Walk "boring". "Ich dachte eher, dass du das so hinter dich bringen wolltest.". Weiter ist sie leider trotzdem.
Lisa kriegt nur Lob und ist weiter. Sie und Ajsa haben den Walk als Einzige richtig gemacht. Ajsa ist auch weiter.
Vanessa kriegt Kritik für ihren Walk, aber ihr Foto ist toll und sie weiter.
Jüli wird wieder einmal für ihre Unsicherheit kritisiert. Weil ständige Kritik Unsicherheit ja praktisch wegbläst. Sie kommt natürlich trotzdem weiter und hat ein Wahnsinnsbild.
Anu kriegt viel Kritik, ist weiter, verarscht die Mädels aber und die fallen auch erst drauf rein. Sie kriegt nen Riesenanschiss von den Andern: "Maaann, ich hab das noch nie gemacht. Ich wollte auch mal cool sein.".
Darya wünscht sich, dass Kiki geht, weil sie mal gesagt hat, dass sie heimwill. Ich wünsche mir, dass Darya geht, weil sie letzte Woche genau dasselbe gesagt hat. Daryas Wunsch wird erfüllt. Wolle sagt: "I mog di." und die Jury setzt zur Abschiedsrede an. Kiki akzeptiert es gleichmütig.

Und nächste Woche: Dramen und Stolperer.


Mir hat diese Staffel der Wolle echt gefehlt. Er ist nicht mehr so distanzlos und väterlich zu den Mädels und seine Sprüche fehlen auch.
Ich bin gespannt, wer Daryas neues Opfer ist, jetzt, wo Kiki raus ist. Auf Facebook hat Darya übrigens einen Riesensermon geschrieben zu ihrem Verhalten und der Reaktion der Öffentlichkeit der darauf. Der Beitrag ist gut artikuliert und sogar weitgehend fehlerfrei und die Grundbotschaft ist: lästert über mich soviel wie ihr wollt, aber lasst mein Umfeld daraus. Das ist leider das Problem, liebe Darya. Wenn man in der Öffentlichkeit steht und sich verhält wie ne offene Hose, dann fällt das eben auch auf deine Familie zurück. Ich persönlich bin mir durchaus bewusst, dass im Fernsehen viel geschnitten und gescripted ist, aber selbst wenn man diese erschwerenden Punkte wegnimmt, verhält sich Darya unreif und schlicht unmöglich. Was meint ihr?

Bilder: Screenshots Prosieben.de

Kommentare:

  1. Also dafür, dass Darya da die Älteste im Bunde ist, benimmt sie sich eher wie ein kleines Tittengör. Ein schlecht gelauntes Tittengör, was ja andauernd "Scheiße", "Schnauze" etc. sagt. Ehrgeiz ist ja gut und schön, kann ja auch im gewissen Maße gesund sein, aber man sollte wirklich darauf achten wie man mit anderen Menschen umgeht und alles.

    Finds bisschen schade, dass Kiki gehen musste. Ich mocht sie.

    AntwortenLöschen
  2. Was ich persönlich sehr schön fand, dass es am Ende, als Kiki raus war nochmal ein paar Szenen von ihr aus der Staffel gab. Ja beinahe einen Nachruf. Fast schon als wäre sie sogar vom Sender echt gemocht worden.
    Ich kann mich nicht entsinnen, dass dies mal bei anderen der Fall war.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.