Mittwoch, 8. April 2015

Kneipp Schäumendes Badesalz Verwöhnen

Ich glaube, 95 Cent hab ich im dm für dieses Badesalz bezahlt. Nach Rose und Kamelie soll es riechen. Ich oute mich hiermit, als Banause, der nicht weiß, wie Kamelie riecht. Aber nach Rose riecht es definitiv - und das sogar sehr schön.


Der Badezusatz löst sich schnell auf, färbt das Wasser rosa, gibt eine ordentliche Menge Schaum und auch im Wasser bleibt der Duft wahrnehmbar und angenehm.


Fazit: schöner Duft, schöner Schaum - Nachkaufkandidat! Kaufempfehlung.


Kommentare:

  1. Ich liebe die Kneipp Badesalze! ^^
    Aber das habe ich noch nicht probiert, sollte ich wohl mal nachholen.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand es vom Schaum her gar nicht so toll.Sehr wenig und dann verschwindet er auch noch schnell.Sonst fand ich den zusatz aber auch gut.LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab neulich auch eine Review zu dem Produkt geschrieben und sie fiel ähnlich aus wie deine.. bin begeistert! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Kamelien sind bekannt dafür, duftlos zu sein. Es gibt nur sehr wenige Sorten die einen leichten Duft haben, also keinen Grund sich schlecht zu fühlen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und dann benutzen die das als Duft für nen Badezusatz?? O.o Ist ja, als ob man Drachenfrucht als Basis für nen Obstsalat nimmt.

      Löschen
  5. Ich hatte bisher von schäumenden Badesalz noch nichts gehört - bisher kannte ich nur Badesalz, das so gar nicht schäumte. Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.