Dienstag, 31. März 2015

GNTM Staffel 10 Episode 7

Und es geht in eine neue Woche. Dieses Mal bei World of Topmodel: 3 Mädels dürfen zum Casting für ein Surfermagazin nach Hawaii reisen. Jüli, Darya und... Erica. Darya kriegt jetzt schon nen Hals. Thomas warnt Erica: "Smile, be nice. Coole Attitude, aber mach denen keine Angst!".
Auf dem Weg nach Hawaii sind die Mädels eingepackt als ob sie nach Grönland fliegen. Erica und Darya zicken sich an. Das fängt ja gut an.
Beim Casting geht es natürlich darum, dass die Mädels im Bikini rumposen. Der Kunde sieht aus wie ein sleazy Gebrauchtwagenhändler.
Die Mädels müssen mit einem Surfbrett am Strand rumrennen, was bei dem starken Wind gar nicht so einfach ist. Erica haut sich das Surfbrett in die Rippen und bricht auch gleich in eine oscarreife Vorstellung aus. Du bist bei nem Casting, Mädel, suck it up! Wegen Ericas Gejammer bekommt sie den Job nicht, sondern Jüli und Darya. Der Kunde sagt mehr oder weniger, dass ihm Ericas Stankface nicht gefiel. Erica reagiert genauso unprofessionell wie erwartet und rennt einfach weg. Eigentlich sollte gleich geshootet werden, aber die Mädels müssen jetzt ihre Zeit damit verschwenden, Erica zu suchen.
Als endlich geshootet werden kann, versaut Erica Allen mit ihrer Scheißstimmung die Laune. Der Kunde wirkt ziemlich abgegessen. Darya kritisiert: "Sie lag eigentlich nur rum und hat gar nicht viel gemacht.". Naja, aber was soll sie denn auch anders machen? Dein Handtuch halten? Darya ist sich sicher, dass sie einen besseren Job hätte machen können, wenn Erica nicht so scheiße gewesen wär. Erica bepöbelt währenddessen das Kamerateam.
Die 17jährige Jüli muss zwischen den beiden 21jährigen vermitteln. Das ist schon traurig.

Bei dem Blick kriege ich spontan Augenherpes

Kiki wird zur Teamleaderin gewählt, obwohl sie keinen Bock drauf hat. Ihre erste Amtshandlung: Heidimail vorlesen. Alle brüllen: "Auf Deutsch, bitte!!". Lol.
Die Mädels stellen fest, dass die Stimmung im Haus sehr viel besser ist wenn Erica nicht da ist. Kiki meint, sie müssten sich alle mal mit Erica aussprechen und hat schon Schiss davor, "weil sie sehr leicht sehr laut wird.".

Dann ist wieder ein großes Shooting angesagt, dieses Mal mit Bodypainting. Die Hawaiimädels müssen direkt vom Flughafen zum Shooting und sind total gerädert.
Es gibt kein Bodypainting wie wir es kennen, sondern eine "dirty" Variante. Die minderjährigen Models müssen hautfarbene Monsterschlübber anziehen, die mich irgendwie an benutzte Staubsaugerbeutel erinnern. Kiki ist entsetzt: "Das ist jetzt wegen Jugendschutz, dass die unter 18jährigen riiiesengroße Omaunterhosen anziehen müssen.".
Obwohl die Mädels alle richtig gut aussehen mit ihrem Kleister druff, weiß keine so richtig zu überzeugen beim Shoot. Und irgendwie sind sich Alle einig, woran das liegt: Erica. Im Ernst? Klar, Erica nervt. Aber ihr die Schuld daran zu geben, dass Alle beim Fotoshoot versagen, is ja nun irgendwie zuviel des Guten. Ich finde, die Mädels sollten sich mal mehr um sich selbst kümmern.
Kiki findet, Erica ist schuld, dass sie sich nicht konzentrieren kann und sucht die Aussprache. Erica möchte aber nicht reden und scheißt Kiki an: "Rede mit dir selbst!". Darya fasst es ganz gut zusammen: "Sie behandelt Andere wien Kackhaufen!". Erica sieht sich selbst eher als Lone Rider: "Ich bin hier wegen mir und wegen keinem Anderen.".
Am Ende des Shootingtages sieht Heidi sich genötigt, den Mädels einen kollektiven Arschtritt zu verpassen: "Ich bin doch sehr enttäuscht von dem Tag heute!". Im Auto lästern dann noch mal Alle über Erica und sind sich sicher, dass sie die allgemeine Stimmung runterzieht.

Im Haus folgt dann eine Krisenkonferenz. Kiki schreibt schon mal die Grundregeln an eine Tafel wie eine Sozialpädagogin, die versucht, in einer Brennpunktschule Frieden zu schaffen. Nicht laut werden, nicht beleidigen - we'll see how that goes.
Als der Sündenbock Erica dazu geholt werden soll, kackt sie Kiki erstmal an: "Raus und zwar ganz schnell, Kiki!", als diese nur an der Tür klopfte. Holla, die Waldfee, da wär ich aber blitzschnell im Zimmer gewesen und hätte dem Mädel was geflüstert. Kiki hat wohl echt Angst, denn sie zieht mit schlotternden Knien ab.
Als endlich alle beisammen sind, um Erica kollektiv auf offener Flamme zu rösten, geht diese in die Offensive und scheißt erst mal alle zusammen: "Ihr habt mir meinen ganzen Scheißtag ruiniert!". Ähhhm... Darya haut raus: "Du bist hier nicht die Queen von Germany's Next Topmodel!". Hate to break it to you.. right now she is! Erica tut locker und meint: "I don't really give a shit!" und macht sich über die Anderen lustig. Als eine angepisste Darya rausstürmt, meint ausgerechnet Erica: "Das ist Kindergarten!". Am Ende wurde nix geklärt, Alle sind wütend, nur Erica will uns überzeugen: "Das war für mich mehr amüsierend.". Schnitt. Erica stürmt weinend aus ihrem Zimmer. Lachtränen? Wohl doch nich.
Ganz ehrlich: so lustig das vielleicht für's Publikum anzusehen ist, ich finde es bedenklich, wie ein junges Mädel hier öffentlich vorgeführt wird. Kein Zweifel, sie ist schon ne ziemliche Nervbratze, aber ich denke, dass da von der Regie auch ordentlich ins Wespennest gestochen wird.

Nächster Tag: die Mädels müssen abgeschminkt und im Bikini antreten zum "Beauty Check". Übersetzung: Heidi Klum stellt sich vor dich, piekt dir in den Bauch und sagt dir, was an dir alles nicht stimmt. Fun times!
Erstma werden reihum die Füße kritisiert. Bei Lisa meint Heidi: "Schön sehen die auch nich aus. Vielleicht n bisschen abgeknabbert.". Abgeknabbert?? Wie soll sie das anstellen?
Laura und Varisa sollen ein Bleaching machen.
Heidi nutzt die Zeit mit den Mädchen, um noch mal ein bisschen gegen Erica zu stänkern. Kiki erleichtert ihr Herz. Das Mädchen wirkt traumatisiert. Was zur Hölle geht in dem Haus ab?? Erica ist sich sicher: "Kiki ist son Mensch, sie will Jedem gefallen. Sie hat einfach sone hinterfotzige Art an sich.".

Dann gibt es wieder ein bisschen Beschäftigungstherapie. Immer nur über Erica meckern wird auch irgendwann langweilig, wa?
Die Mädels sollen in 2er-Teams sich selbst shooten und wer es am besten macht, ist ne Runde weiter. Als "besondere Requisiten" gibt es 3 männliche Models und das Thema ist "Dreamdate". Uii, das kann ja lustig werden. Hoffentlich sind die Models nicht wieder so Milchbubis.
Erwartungsgemäß ist die Begeisterung groß. Laura läuft schon die Sabber aus den Mundwinkeln: "Männer?? Wo sind die?? Ich will einen Blonden haben!". Erica ericat ganz ericatypisch: "Can I take two of you?". Ich glaube, von denen würd ich auch 2 nehmen müssen. Das sind solche Milchgesichter, da braucht man 2, damit man nen ganzen Mann hat. Lisa ist auch ganz hin und weg: "Da geht einem schon das Herzchen auf.". Bei mir geht grad nur die Chipstüte auf. Ajsa fühlt sich auch anders: "Wir brauchen einfach wieder Männer.". Tja, zu schade, dass die euch nur 3 Windelscheißer hingestellt haben, wa?
Laura will einen auf Adam und Eva machen (thirsty much?), denn "Das ist halt das 1. Date aller Zeiten.". Clevere Idee. Laura will das Model fragen, ob er sich auszieht, da meint Kiki eiskalt: "Des muss er machen! Des is a Requisit. Wenn das Requisit nich so macht wie wir wollen, wird es halt wieder abgeschafft!". Miau, das ist ja ne ganz neue Seite an Kiki.
Obwohl die Mädels perfektes Licht, gute Kameras und professionelle Models an ihrer Seite haben, werden die meisten Fotos furchtbar. Darya macht gleich die Bettszene am Morgen nach dem Date. #classy Ajsa macht ein Gothicdate mit dem hübschen Schwarzen. Vanessa steigt mit dem einen Milchbubi in den Jacuzzi. Lisa verfüttert Erdbeeren an den Anderen. Ericas Idee hab ich nicht verstanden. Anu und Jüli machen eine dramatische Abschiedsszene. Sara, die Jüngste, inszeniert ein romantisches Backdate und küsst das Male Model. Der wendet sich leicht angewidert ab. Lol. Dann ist es vorbei, die Mädels müssen ins Bett und die Male Models zum Windelwechseln.

Unterwäsche? Was ist das?


Dann ist wieder Entscheidungstag. Wolle is nicht da :( "Dann müssen wir das diese Woche ganz alleine machen." stöhnt Heidi. "Das schaffen wir auch.", meint Thomas. Darauf ätzt Heidi: "Und schneller!". Und die beiden lachen wie die Hyänen. Excuse me? Hört auf, über Wolle zu lachen! Ohne den sähen eure Quoten um Einiges schlechter aus, glaubt mir.
Da wir das Thema Höhe ja noch nicht zur Genüge ausgeschlachtet haben, müssen die Mädels dieses Mal ihren Livewalk über einen 13m hohen Highwalk machen. "Halb so wild.", klugscheißert Thomas. Heidi macht sich auf dem Weg nach oben selbst ins Höschen. Warum denkt sie sich dann sowas aus?? "I don't love this.", quengelt sie.
Jüli und Anu haben den Fotowettbewerb gewonnen, obwohl sie mal eben komplett am Thema vorbei waren. Die beiden sind automatisch eine Runde weiter.
Erica läuft, als ob sie sich gleich ihr Frühstück noch mal durch den Kopf gehen lässt. Sie kriegt jede Menge Kritik und wackelt. Sie überspielt es.
Kiki läuft toll und sieht auch toll aus (wie Christina Aguilera!). Sie kriegt viel Lob und Heidi meint: "Die isn Pfundskerl!". Sie ist natürlich weiter.
Irene läuft total ängstlich und ihr Shooting war "schläfrig" - sie fliegt raus.
Laura, Varisa, Katharina, Ajsa, Sara und Sandy sind weiter.
Neele wird wegen ihrer ruhigen Art zusammengeschissen und fliegt raus. Sie nimmt es gelassen.
Lisa kriegt Kritik, wackelt, ist dann aber weiter.
Erica bekommt noch mal nen Anschiss zum Schluss: "Keiner möchte mit nem Mädchen arbeiten, das immer rummault und schlechte Laune hat!" und ist... weiter. Alle sind fassungslos, sogar ihre "Freunde". Ich nicht. Zickenkrieg macht halt Quote.

Und nächste Woche: Noch mehr Erica, und Darya flippt aus.

Ehrlich, mich langweilt dieses Rumgezicke zunehmend. Ich würde gerne interessante Fotoshoots oder neue Locations sehen.


Bilder: Screenshots Prosieben.de 

Kommentare:

  1. ich fand die bilder vom shooting hübsch!

    AntwortenLöschen
  2. Das war eine der nervigsten und ödesten Folgen ever. Das "dirty Shooting" fand ich persönlich total schlecht. Die Fotos haben für mich persönlich dann das gezeigt, was war: Lahmes, komisches, dämliches Shooting. Ich bin aktuell total angeödet.. möchte endlich mal wieder ordentliche, nicht tot-bearbeitete Fotos und die dazugehörigen Shootings. Und bitte weniger Bitchfights. Ja, dachte auch das ist ganz nett und unterhaltsam, aber es nervt jetzt schon..

    AntwortenLöschen
  3. Gott sei Dank spricht es mal einer aus - das Gewinnerduo von der Fotochallenge hat ja mal voll daneben geschossen! 1. Date mit Heulerei? Das sah für mich eher wie "Hinter Gitter - Frauenknast" aus. :O Unfassbar...

    AntwortenLöschen
  4. Also ich fand ja die letzten Staffeln immer ganz ok und hab sie auch noch gerne geguckt, aber bei dieser Staffel bin selbst ich gelangweilt und das nervt :D also die Shootings...weswegen ich es am liebsten gucke sind irgendwie gar nicht meins, ich mochte halt sonst so Beautyshootings mit schönen Make Ups und so aber jetzt sind es alles so seltsame Sachen...hm und wenn wieder der Zickenkram kommt würde ich mal liebsten aus schalten

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.