Dienstag, 3. Februar 2015

NOTD Zauberwürfel

Inspiriert von CopycatClaws.


Mr. L ist ja ein Zauberwürfelmeister. Er kriegt innerhalb von wenigen Minuten so einen Würfel geknackt. Mathematische Algorhythmen stecken dahinter. Bei dem Wort 'mathematisch' bin ich ja automatisch raus. Ich mal lieber Zauberwürfel statt mit Einem zu spielen.


Verwendet habe ich als Basis mal wieder p2 Italy, darauf KIKO 336 und 279, Sally Hansen Cherry Red, Sleek Florida, Isadora Go Green und meinen Jolifin Fineliner in Schwarz. Außerdem: die Essence Holostripes.


Im Ausmalen war ich schon Kind eher suboptimal und das kommt leider auch hier ein bisschen raus, aber ich bin dennoch recht zufrieden.



Kommentare:

  1. Ich finde die hast Du echt schön hinbekommen. Gefällt mir richtig gut.
    Lg Morena

    AntwortenLöschen
  2. Sieht cool aus, eine gute Idee für ein Nail Design

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt das Design auch richtig gut. Die kleinen Macken gehören doch dazu! Die sollten doch so sein?!? Nicht??? ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Sehr, sehr, sehr geile Mani :) Finde ich ja absolut bombastisch und macht supergute Laune :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Supergeil, oder? *in my Friedrich Liechtenstein Voice*

      Löschen
    2. :P Definitiv supergeil^^

      Löschen
  5. Das ist doch toll geworden! Ich kann damit auch gar nicht umgehen, mich machen die Dinger immer richtig aggressiv :D

    AntwortenLöschen
  6. wow! das hast du richtig geil gemacht <3
    voll cool! <3

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.