Freitag, 6. Februar 2015

Maybelline Colorshow 403 Bouquet

Diesen Lack aus der aktuellen Rebel Bouquet LE von Maybelline hatte ich ja vor einiger Zeit zusammen mit einem wunderhübschen Blumenstrauß zugeschickt bekommen. Im Handel kriegt ihr ihn für 1,75€.
Bouquet ist ein Glittertopper mit rosa, weißen und kupferfarbenen (?) Glitzerpartikeln verschiedener Größe.


Auf meinen Fotos seht ihr 2 Schichten Bouquet auf Catrice L'Ombre à Sanssouci. 2 Schichten braucht man schon, damit genug Glitter auf die Nägel kommt, finde ich.
Maybelline hat sich - wie auch schon für die vorherigen Kollektionen - eine Nailart ausgedacht. Bisher hab ich sie nur hier ausgeführt gefunden. Was man sonst noch so mit dem Topper machen kann, seht ihr z.B. bei Bibbedibabbedi und Neru.


Fazit: rebellisch ist sicherlich was Anderes, aber ein hübscher Glittertopper ist Bouquet zweifellos. Empfehlung.
Note 2+


Kommentare:

  1. Ich finde den Topper so wunderschön. Topper mit rosefarbenen Glitter habe ich zwar schon mehrere (aber ich schwöre, sie sind alle verschieden!), aber diesen hier fand ich gerade durch die kupfer-/rosegoldfarbenen Partikel so besonders und schön, dass ich doch wieder zulangen musste. Schade finde ich allerdings von Maybelline, dass es trotz 3 x Rossmann und 4 x dm hier im Innenstadtbereich dieser Topper gerade mal in einem dm zu finden war (nicht mal Karstadt oder Galeria hatten den) während man online mit Reviews zugschüttet wird. =/

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. An den direkten Maybelline Vorlagen versuche ich mich nie, vor allem frage ich mich manchmal, wie das klappen soll :D. Ich finde den Topper klasse, habe mich auch sehr darüber gefreut. Bei mir hat schon eine Schicht gereicht, damit waren genug Partikeln auf dem Nagel.

    lg Neru
    P.S. Danke fürs Verlinken ;*

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den Topper wirklich gut gelungen. Und über Grau gefällt er mir noch besser ^_^ Tolle Kombi!

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.