Sonntag, 25. Januar 2015

Immer wieder Sonntags

Gesehen: The Walking Dead Staffel 1 (I'm late to the party as usual), IBES (bin das bloß ich oder ist es dieses Jahr irgendwie öde?)
Gelesen: Giles Blunt "Gefrorene Seelen" (meh) Steve Mosby "Tote Stimmen" (spannend)
Gehört: Fractures "Won't win" (klick)
Getan: neues Bett aufgebaut, mit ner Freundin Sushi essen gewesen, viel gearbeitet
Gegessen:

 Monsterburger mit Spiegelei und Kartoffelpuffer im BBI, Bruschettapizza von Joeys

 Riesenschnitzel, Pestonudeln mit Mozzarella

 Rustipani getestet (siehe weiter unten), Mr.Ls fabulöse Linsensuppe

Getrunken:

widerwärtig - schmeckt wie Hustensaft!

Geärgert: 4,99€ für den IBES-Livestream gezahlt und dann funktioniert er nur sporadisch, über Ärger und Stress auf Arbeit, dass Blogger meine Beiträge sehr verzögert oder gar nicht anzeigt, dass ich für etwas (finanziell) haftbar gemacht werde, das ich nicht zu verantworten habe
Gefreut: über unser tolles neues Bett, haben eine tolle Reise für den Herbst gebucht! Eine schicke Blumenüberraschung von Maybelline


Gewundert: über meine Oma
Gelacht: über so manche Kommentare, über den Titel der aktuellen Zitty


Gedacht: "Warum sind manche Leute so ignorant und undankbar?"
Gekauft: neuen Süßkram, neuen herzhaften Kram, neue Indielacke, ein bisschen was aus dem neuen Catricesortiment

 Joghurt: lecker!, Corny: viel zu süß!, Jogurette: zu süß und schmeckt weder nach Brombeere noch nach Vanille;
Neu im Kaiser's entdeckt und gleich mal getestet - bin begeistert!

 So toll verpackt kommen die Sachen von Hypnotic Polish


Wie war eure Woche so?

Kommentare:

  1. Ich stimme dir zu, Dschungelcamp finde ich dieses Jahr sehr öde. Vor zwei Wochen habe ich auch wieder bei Hypnotic Polish bestellt, ich finde den Shop super :)
    Zeigst du denn auch was im Paket war?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Psst, hab ich im Text dazu verlinkt ;)

      Löschen
  2. Das Ofenbrot sieht ja super lecker aus! Leider haben wir das in Österreich gar nicht..

    AntwortenLöschen
  3. ahhh, dieses ganze Essen. Da bekomme ich ja jetzt schon Hunger <3

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.