Sonntag, 4. Januar 2015

Alles neu macht der Januar

Hallo Mädels!
Wie vielleicht Einigen schon aufgefallen ist, habe ich mein Seitendesign ein wenig geändert. Ich finde, jetzt ist Alles ein bisschen ordentlicher und strukturierter. In nächster Zeit werden sich vielleicht noch 1, 2 Sachen hier verändern.
Ich werde auch nach und nach die Bildergröße verkleinern, damit die Seite ein bisschen schneller lädt.
Außerdem werde ich probeweise auch erst mal anonyme Kommentare erlauben, mal sehen, wie das läuft.
Wenn irgendwas nicht funktioniert, sagt mir einfach bescheid.

Kommentare:

  1. Ich finde es toll, dass du anonyme Kommentare erlaubst!! Dein Blog ist echt toll <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist mein 1. offizieller Anon! Hoffentlich sind alle so nett ;) PS: und danke.

      Löschen
  2. Yay, endlich - dann will ich die zweite sein. Hat mich schon so oft in den Fingern gejuckt, da will ich diese willkommene Neuerung natürlich schnell einweihen. Ich liebe deinen Blog. Und er macht GNTM echt erträglich. Ich hab's noch nie geguckt aber dank Dir bin ich immer auf dem laufenden^^
    Viele Grüße und natürlich noch ein frohes neues Jahr!
    Minze

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es auch super :) Hätte gerne des Öfteren ein Kommi bei dir dagelassen.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Dein Design gefällt mir richtig gut. Es ist mir tatsächlich schon aufgefallen und ich habs positiv registriert. Bin gespannt, was noch dazu kommt. Ich liebe große Bilder und habe deswegen den "Read more" Button. Wenn alle Artikel direkt offen wäre, wäre meine Ladezeit fürn A***. Ich finde es auf anderen Blogs auch praktisch, da ich nicht jeden Artikel lesen will und dann lange scrollen muss, um zum nächsten zu gelangen. Außerdem habe ich die Anzahl der Artikel auf der Startseite reduziert. Aber das schaut bei dir ja auch alles ähnlich aus. Bei mir lädst du auch schnell. Kann mich da nicht beklagen.

    Die anonymen Kommentare habe ich auch wieder freigeschalten. Ich habe so viel Spam bekommen. Mal sehen, ob die Spammer mittlerweile von mir abgelassen haben.

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass man nun anonym kommentieren kann :-)
    Du hast einen sehr schönen Blog und Dein neues 'Outfit' steht Dir gut.
    Liebe Grüße aus Berlin und ein gesundes neues Jahr!
    Conny

    AntwortenLöschen
  6. Hurra, endlich kann ich fröhlich mitkommentieren :D
    Das neue Design gefällt mir gut. Ist ein bisschen zu breit für meinen kleinen Laptop, aber ich weiß grad nicht mehr, obs das alte nicht auch schon war *gg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du als Blogspotnutzerin nicht eh einen Googleaccount?
      Breiter dürfte es eigentlich nicht sein, denn normalerweise passt sich das Template ja der Bildschirmgröße an. Wird denn bei dir irgendwas nicht angezeigt/vom Bildschirmrand verschluckt?

      Löschen
  7. Das neue Seitendesign gefällt mir auch!

    Ich habe ohnehin die Kommentar-Moderation eingeschaltet, daher habe ich keine Probleme mit anonymen Kommentaren - die ganzen Spam-Kommentare sind irgendwie mit der Zeit zum Glück weniger geworden.

    LG
    Isabel

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt Dein neues Seitendesign auch. Ich hab nur mittlerweile festgestellt, dass es recht schwierig ist, den normalen Text von den Verlinkungen zu unterscheiden. Das hebt sich farblich kaum ab.

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis, hab ich mittlerweile auch schon festgestellt. Da muss ich mir noch was überlegen.

      Löschen
  9. Und die Kommentare werden doch immer noch freigeschaltet?! Das hält mich eher vom Kommentieren ab, wie vorher auch schon...

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *das
      Leider ist das nach wie vor notwendig, da ihr sonst hier regelmäßig Viagra-Werbung in den Kommis lesen würdet. Sehe auch nicht, wieso das störend ist. Ich mache ja keine Sicherheitsabfrage.

      Löschen
    2. Das liegt an meinem mangelnden Vertrauen in die Technik. :) Wenn der Kommentar gleich angezeigt wird, weiß ich, dass er auch angekommen ist.
      Wie machen denn das dann andere Blogs mit der unerwünschten Werbung, wo die Kommentare gleich freigeschaltet sind (frag ich mich jetzt gerade so)?

      Löschen
    3. Naja, nicht jeder hat ein Spamproblem. Ansonsten bleibt halt nix außer späteres Löschen. Ich bekomme pro Woche so 4,5 Spamkommentare, da finde ich schon, es lohnt sich, zu moderieren.

      Löschen
    4. Und mangelndes Vertrauen in die Technik ist bei Blogger ja durchaus mal angebracht :D

      Löschen
  10. Oh... Die Schrift gefällt mir und grundsätzlich finde ich auch das Design ganz nett (wirklich irgendwie "cleaner"),... ABER dieses "Read more" ist eigentlich ein K.O.-Kriterium für Blogs für mich, ich hasse das wie die Pest. Ich mach mir die URL immer so zurecht, dass ich bis zu 30 Beiträge auf einer Seite habe und dann les ich so durch. Wenn ich dauernd klicken muss, vermiest mir das den Lesespaß ganz ordentlich.
    Also wenn sich DAS vielleicht nochmal ändern würde, wäre ich sehr erfreut. ;)

    Und was mir noch aufgefallen ist: vielleicht bin ich ja auch blind, aber ich seh auf der Übersichtsseite nirgendwo das Datum der Beiträge, nur die Uhrzeit. Keine Ahnung, wie man das ändert, oder ob du das überhaupt ändern willst, aber ich dachte, ich sag mal Bescheid.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, danke für dein Feedback. Das mit dem Read more bleibt. Das ist ja der Hauptgrund, dass die Seite aufgeräumter wirkt. Es spart auch Ladezeit und ich finde es so besser. Tut mir leid, dass ich dich nicht erfreuen kann, aber DAS bleibt.

      Das mit der Uhrzeit/Datum ist in Arbeit, aber irgendwie steig ich bei dem Template noch nicht so ganz durch -_-

      Löschen
    2. Schade, aber ok, ist ja dein Baby hier.
      Ich versuche dann mal intensiv, mich doch damit zu arrangieren. Denn eigentlich les ich deinen Blog ja sehr gern.

      Löschen
    3. Das würde mich freuen. Alle kann man ja leider nicht glücklich machen.

      Löschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.