Freitag, 19. Dezember 2014

Dresdner Essenz Dreckspatz Sprudelbad mit Orangen-Vanilleduft

Für 1,25€ (glaube ich) hab ich diesen Badezusatz im dm erbeutet. Nach Orangen und Vanille soll er riechen.
Leicht fruchtig ist der Badezusatz zwar, aber Orange kann ich beim besten Willen nicht erschnuppern. Auch die Vanille sticht trotz einer süßlichen Note nicht für mich hervor.


Nee so richtig sprudeln will die Badetablette nicht. Überhaupt braucht sie recht lange, um sich aufzulösen. Schaum gibt es keinen, dafür eine grellgelbgrüne Wasserfarbe.


Das Wasser riecht leicht fruchtig süß, aber sehr künstlich. Nicht wirklich lecker. Der Duft ist zum Glück aber auch nicht sehr intensiv.


Fazit: meh, so richtig kann mich der Dreckspatz nicht begeistern. Kein Wiederkaufbedarf und keine Kaufempfehlung.

*Prost!*


Kommentare:

  1. Hatte das mal in der Hand aber jetzt weiß ich das ich es nicht brauche.LG

    AntwortenLöschen
  2. Wie "lustig", ich habe Anfang der Woche das blaue Sprudelbad verwendet ("lass los" mit Ringelblumenextrakt) und war von dem genauso wenig angetan. Merkwürdiger Duft, gar kein Schaum und vom Auflösen auch irgendwie komisch... Dann weiß ich ja jetzt, dass ich Orange-Vanille nicht kaufen muss. ^^

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.