Mittwoch, 17. Dezember 2014

Dance Legend Top Coat Aquarelle 9 Gauguin & 11 Levitan & NOTD Equalizer

 Für umgerechnet je 6,50€ hab ich diese beiden Schönheiten bei Llarowe erworben. Eine Übersicht aller 12 erhältlichen Farben findet ihr hier.


Gauguin und Levitan sind 2 sheere Topcoats, ähnlich den OPI Sheer Tints.


Wo ich bei den Sheer Tints 3 Schichten brauchte, damit man überhaupt Farbe auf den Nägel sieht, war hier eine Schicht ausreichend. Sowohl pur auf den Nägel als auch auf dem weißen Unterlack seht ihr je 1 Schicht. Der Lack ist wesentlich dünnflüssiger als die OPIs und lässt sich besser verteilen. Allerdings ist die Deckkraft soviel besser, dass es für viele vielleicht schon nicht mehr so vorteilhaft ist für einige Nailarts.

Fazit: für mich qualitativ besser als die OPI-Topper und mit viel größerer Farbvielfalt. Volle Empfehlung.
Note 1


Dann habe ich die CH31 Stamping-Schablone von Cheeky und weißen Konad-Stampinglack verwendet und mit den Sheer Tints, den DL Toppern und einem roten Lack, den ich noch vorstellen werde, mal einen Equalizerverlauf gepinselt. Schick, wa?


Kommentare:

  1. Ich bin ja kein Fan von diesen ganzen sheeren Nailartlacken - aber der Equalizer sieht einfach nur bombig aus! Klasse :)

    AntwortenLöschen
  2. Deine Mani ist echt cool geworden :-) Auf diese Topcoats habe ich es ja auch abgesehen und am liebsten hätte ich sie alle ^^ Gegenüber den Sheer Tints machen sie echt einen wesentlich besseren Eindruck.

    AntwortenLöschen
  3. Die Mani ist ja echt cool!
    Ich will auch endlich solche Sheer Topper!

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.