Donnerstag, 13. November 2014

Essence Nail Art Stickers Holo Stripes & NOTD Rainbow Peepshow

Im Karstadt habe ich für diese Sticker 1,49€ bezahlt. Es gibt sie wohl auch etwas günstiger im Müller.
Enthalten sind 3 Rollen schmales Holotape in Pink, Silber, und Grau.


Eine Idee, was man mit den Stripes machen kann, kriegt ihr bei BeautyandMooore. Ich habe mich für einen anderen Weg entschieden und dabei diese Nailart von Flight of Flimsy als Inspiration genommen.


Erst habe ich Essence Free Hugs, Sally Hansen Tickle me Pink und KIKO Viola del Pensiero auf p2 Italy gespongt. Dann habe ich die verschiedenen Stripes fächerartig aufgeklebt.


Dann habe ich Maybelline Black to the Basics aufgetragen und als mir das Ergebnis immer noch nicht matt genug war, auch noch den p2 Matt Topcoat.


Irgendwie hat es mir matt dann doch nicht gefallen und ich hab noch mal etwas Topcoat drübergemacht. Wie gefällt's euch?

Fazit zu den Holo Stripes: ich finde sie superpraktisch für Nailarts und einfach in der Anwendung. Kaufempfehlung!

Kommentare:

  1. Yay, sehr cool :) Die Designidee finde ich richtig klasse und Stripingtape mag ich eh :) Auch wenn das manchmal eine ganz schöne Fitzelarbeit ist ^^

    AntwortenLöschen
  2. Sehr toll! Im Prinzip ist das ja wie die Kratzbilder die man als Kind mit Wachsmalstiften gemacht hat :)

    Ich liebe solche Nail Arts :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja toll aus! Und lieben Dank für's Verlinken! lg Lena

    AntwortenLöschen
  4. Was für ne tolle Idee! Muss ich auch mal machen,

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.