Dienstag, 4. November 2014

Essence Good Girl, Bad Girl Lipstick 01 It wasn't me!

Ich glaube, 2,25€ habe ich für diesen Lippenstift auf der aktuellen Essence LE im dm bezahlt.


It wasn't me ist ein Auberginenton nicht unähnlich MAC Potent Fig oder Fervent. Ich wollte einfach mal was Anderes ausprobieren und das hier ist definitiv was Anderes.


Der Lippie ist sehr schier und sehr cremig. Es fiel mir wirklich schwer ihn ordentlich aufzutragen und ihr seht ja selbst, dass es mir nicht gelungen ist. Der Lippenstift rutscht regelrecht auf den Lippen hin und her, deckt nicht und setzt sich auch noch in den Lippenfältchen ab.

links nackt, rechts Essence Good Girl, Bad Girl Lipstick 01 It wasn't me!

Von Haltbarkeit kann natürlich überhaupt nicht die Rede sein, da der Lippie ja kaum auf die Lippen zu bringen ist. Schade.



Fazit: Schade, dat war nix. Keine Kaufempfehlung!


Kommentare:

  1. wow, I'm so glad I saw this post, otherwise I might have bought this product... :/

    AntwortenLöschen
  2. Okay, jetzt bin ich froh dass er ausverkauft war. Hatte soooo gehofft dass der richtig toll aussieht aber das ist wohl nicht.

    LG
    K-ro

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass der so doof ist. So dunkle Farben gibt essonst ja nie in der Drogerie :(

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein, das ist ja mega schade.
    Ich suche schon lange einen Lippi in dieser Farbe, der dazu auch noch lange hält und tv-frei ist.
    Danke für diesen Swatch, ich werde ihn mir nicht kaufen.

    AntwortenLöschen
  5. wirklich schade, denn die Farbe steht dir toll!

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.