Donnerstag, 31. Juli 2014

Neue Kollektion: China Glaze The Giver

Bilder gibt es bei Pointless Café.  Erste Swatches bei Chalkboardnails.

China Glaze verliert für mich immer mehr den Reiz. Ich hab das Gefühl, denen gehen die Ideen aus. Diese Kollektion ist für mich keine Ausnahme. 1, 2 reizvollen Lacken stehen 10 totlangweilige Cremelacke entgegen. Schnarch. Wie seht ihr das?

Kommentare:

  1. *schnarch* Die LE ist ja wirklich seeehr langweilig...!

    AntwortenLöschen
  2. *sigh ja :<

    Ich frag mich echt, was das zur Zeit soll :< (OPI ja genauso...)

    Wobei die Amis die LE ja toll finden- vor allem weil The Giver und so... ich schlaf gleich ein :<

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Kollektion auch nicht so spannend, bin mir aber nicht sicher, ob es wirklich an den Kollektionen an sich liegt oder daran, dass ich einfach schon so viele Lacke habe und Lacke, die früher als ausgefallen galten, mittlerweile ja mittlerweile viel verfügbarer sind als früher. Für Leute, die noch nicht so lange dabei sind, sind diese Kollektion wahrscheinlich auch spannend. Mir geht es jedenfalls mittlerweile bei fast allen Kollektionen so, dass mich nichts mehr wirklich reizt ... LG

    AntwortenLöschen
  4. Was ist aus den alten, intressanten Collections geworden? Die letzte Herbskollektion hat mich zum Beispiel total angesprochen.. aber das hier? Laaaaangweilig. >.<

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.