Donnerstag, 10. Juli 2014

KBShimmer Prism Break

Für umgerechnet 6€ bei Harlow erbeutet.
Prism Break ist ein Holotopper.


Als Sololack ist Prism Break nicht wirklich zu gebrauchen (auf den Bildern seht ihr 3 Schichten), aber dazu ist er auch gar nicht gedacht. Als Topper macht er sich auf Cremelacken sehr gut. Hier seht ihr ihn mit 2 Schichten auf Isadora Combat Khaki, American Apparel Neon Green, Anny Runway Bunny (wenn ich mich recht erinnere) und Jessica Yellow Flame. Eigentlich reicht auch schon 1 Schicht, aber mit 2 ist der Effekt halt noch schöner.


Hier noch einmal ne Variante (auf American Apparel Neon Violet)


Fazit: ein Topper, mit dem man jeden Lack in einen Holo verwandeln kann. Ein Traum! Absolute Empfehlung.
Note 1+


Kommentare:

  1. Der hätte von mir auch sofort einen 1+ bekommen!!!! Der ist wirklich wundervoll. 6 Euro ? Wird bestellt ^^

    AntwortenLöschen
  2. Hui! Sehr schön!
    Wie verhält sich denn der Topper ohne passendes Licht? Verändert der sehr die Ursprungsfarbe des Lackes?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, gibt halt nen leicht silbrigen Ton drüber, aber die Ursprungsfarbe wird nicht verändert.

      Löschen
    2. Klingt vielversprechend! Danke.

      Löschen
  3. So einen Lack habe ich auch von Cosi Nails...besonders auf hellen Farben macht sich der Topper toll (Mint, Gelb, Rosa...). Bei dunklen Farben sieht man schnell, dass sich ein grauer Schleier auf den Nagel gelegt hat. Aber macht schon Spaß damit rumzuprobieren ;)

    AntwortenLöschen
  4. Den habe ich auch noch hier stehen (als alter KBShimmer Suchtie), aber noch nicht benutzt... Muss mal einen Vergleich zum Dance Legend Prismatic Top starten. ;)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den hab ich mir auch bestellt. Ich hab ja die Vermutung, der DL ist holoiger.

      Löschen
    2. Der Vergleich würde mich mal brennend interessieren.

      Löschen
  5. Wow der Topper gefällt mir richtig gut und für 6,00€ kann man nicht meckern.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  6. Auf dem grün ist der ja knaller ! <3

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.