Sonntag, 29. Juni 2014

Immer wieder Sonntags

Gesehen: immer noch keinen Fußball, "This is the end" (seltsamer Film)
Gelesen: Mo Hayder "Die Puppe"
Gehört: 3 Fragezeichen "GPS-Gangster" (hanebüchener Müll)
Getan: gearbeitet, mit Mr. L essen gewesen, 2 Tage mit Extremmigräne im Bett gelegen.
Gegessen:

 Nudeln und Lachs, Pizza

 Flammkuchen im La Vira

Getrunken: Veilchensekt. Gar nicht mal so lecker. Und italienisches Bier - schmeckte wie Wasser.


Gefreut: über Komplimente
Geärgert: dass ich praktisch das ganze Wochenende bettlägerig war und wir deswegen nicht ins Theater konnten.
Gewundert: über den gigantischen Polizeieinsatz in Kreuzberg bei der Räumung eines Flüchtlingscamps. Manche Leute protestieren blind gegen Alles, ohne den Hintergrund zu kennen.


Getrauert: Unser kleiner Findelvogel ist leider gestorben


Gekauft: Zugtickets für Juli, OPI Sheer Tints, die Maybelline Nail Art Stifte



Diese Woche war von vorn bis hinten furchtbar. Wie war's bei euch?

1 Kommentar:

  1. Die Migräneattacke ist hoffentlich jetzt erfolgreich überstanden. Ich wünsche dir schon mal einen guten Start in die neue Woche (die kann ja offensichtlich nur besser werden) und freue mich auf deine Swatches der OPI Sheer Tints.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.