Mittwoch, 2. April 2014

Rival de Loop Young Lipstick 09 Moulin Rouge

Als ich den neuen RdeL Young Aufsteller geplündert hab, durften auch 2 Lippenstifte mit. Dieser hier hat mich nur 1,69€ gekostet.


In der Hülse sieht es noch aus wie ein waschechtes Rot, beim Swatchen offenbart sich ein starker Pinkstich.


Moulin Rouge riecht nach künstlicher Erdbeere - irgendwie wie Kinderschminke, aber nicht penetrant oder so. Der Lippenstift ist etwas wächsern in der Konsistenz und rutscht auf den Lippen ganz schön hin und her. Ich hatte echt Schwierigkeiten, die Farbe gleichmäßig auf die Lippen zu bringen. Und ich musste ordentlich schichten, um das gezeigte Farbergebnis zu erreichen. Das Tragegefühl ist aber angenehm.

links nackig, rechts Rival de Loop Young Lipstick 09 Moulin Rouge

Von der Haltbarkeit war der Lippie nicht überragend (aber das hab ich auch nicht erwartet bei der Konsistenz). Ca. 1h hat er durchgehalten (und das ist aufgerundet). Essen und Trinken überlebt er nicht. Der Glanz lässt recht schnell nach und der Stift setzt sich in den Lippenfältchen ab. Ein Pflegegefühl hatte ich trotz der labelloähnlichen Konsistenz nicht.


Fazit: hmmm. Ich weiß, für 1,69€ kann man wohl nicht zuviel erwarten, aber ich war wirklich enttäuscht, sowohl von der Deckkraft als auch der Haltbarkeit. Für mich selbst für den Preis keine Kaufempfehlung wert.


Kommentare:

  1. Ich mag die Farbe :) Hab auch einige Lippies von RdL und RdL Young, aber die konnten mich in der Qualität alle nicht so überzeugen. Es gibt nichts Schlimmeres, als Lippenstifte, die wie Wachsmalstifte riechen oder sich so anfühlen. Bah.

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist schön sommerlich! :) Bei uns steht immer noch nicht die neue Theke! -.-

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.