Donnerstag, 10. April 2014

L'Oréal Les Topcoats 915 Matte

Diesen Lack hab ich in einem Anfall von Kaufrausch für um die 5€ im Rossmann erstanden. Hier seht ihr ihn auf RdeL Young Fashion Statement.


Mit dem L'Oréal-Pinsel komm ich gut klar. Der Topper ist von durchschnittlicher Konsistenz und lässt sich gut auftragen. Nach einer Schicht erreicht man schon den hier gezeigten Matt-Effekt.


Mit dem matten Topcoat drüber lassen sich jede Menge interessanter Looks zaubern, allerdings sind die Nägel damit anfälliger für Tipwear, hab ich das Gefühl.


Fazit: ich bin irgendwie recht spät auf den Trichter mit dem matten Topcoat gekommen, aber jetzt bin ich total begeistert. Absolute Empfehlung.
Note 1+


Kommentare:

  1. Welche Lacke hast du aufgetragen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim obersten und letzten Bild steht ja oben, der Rote ist der hier http://lacquediction.blogspot.de/2014/04/astor-perfect-stay-gel-shine-410-hot.html, der Orange http://lacquediction.blogspot.de/2013/03/p2-summer-attack-swatches-aller.html, der Dunkelrote http://lacquediction.blogspot.de/2013/12/zoya-payton.html, der Blaue http://lacquediction.blogspot.de/2011/10/color-club-otherworldly.html und der Grüne http://lacquediction.blogspot.de/2012/10/essie-armed-and-ready.html.

      Löschen
  2. Woah, mattierter Glitzer sieht einfach skandalös genial aus :) Du hast mich wieder auf den Geschmack gebracht! jedoch ist mir ein Fünfer zuviel für das Minifläschchen.

    AntwortenLöschen
  3. Ach ich liebe matte Ergebnisse :D meistens sehen solche glitzernde Lacke mattiert total interessant aus :)

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.