Freitag, 18. April 2014

GNTM Staffel 9 Episode 11

In den USA hat der Indianerfotoshoot der Topmodels für Kritik gesorgt (ich hab es schon geahnt, die Amis sind da sehr empfindlich) und Heidi musste sich entschuldigen. Außerdem gab es Fotos von Heidi (oben ohne *schauder*) mit ihrem Jüngling im Urlaub. Ich finde, dafür sollte sich Heidi auch entschuldigen müssen.


Diese Woche ist Sexy Edischen. Heidi bringt Unterwäsche ins Haus und die Mädels dürfen sich was aussuchen. Ich hätte gerne Bettys Riesenhupen. Danke.
Heidi gibt den Mädels im Garten ein Sexy Tietsching und erklärt: "Models sollen selbstbewusst und sexy wirken, aber niemals billig.". Und das von der Frau, die sich mit Händen und Füßen wehrt, einen verdammten BH anzuziehen und ihre Nippel in jede verfügbare Kamera drückt. Herr Joop guckt zu und guckt creepy.
Nathalie läuft, als hätte sie nen epileptischen Anfall, ist aber überzeugt: "Ja, ich bin auf jeden Fall sexy!". Wolfgang und Heidi kritisieren, dass sie sich immer die Lippen leckt: "Die Eidechse kam wieder durch." meint Wolfgang. Bei ihr wohl eher die Schlange.
Jolina hat einen tollen Körper, aber den Sexappeal eines Kachelofens. Aminata stellt fest: "Ich find's nich sexy." und auch Herr Joop gibt zu: "Sie hat wenig Repertoire.". Als sie fragen, woran Jolina beim Laufen denkt, gibt diese offen zu: "Eigentlich an garnix.". Da hab ich ja richtig vermutet. Ich finde, sie sieht immer irgendwie tot im Gesicht aus. Heidi glaubt, ein Kurzhaarschnitt würde Jolina helfen, ihren Sexappeal zu finden. Ich glaube, 3 Jahre Zeit helfen Jolina, ihren Sexappeal zu finden. Sie ist 16, mein Gott. Alle reden auf sie ein, sie soll sich die Haare schneiden lassen. Ich finde, richtige Extensions würden schon reichen, denn ihre grottigen Klattern mit den Kaugummiautomatenextensions sehen einfach nur tragisch aus. Ausgerechnet Nancy (ausgerechnet!) findet, als Model muss man auch so professionell sein, sich die Haare schneiden zu lassen. Heidi schließt die Mobbingrunde ab mit dem vernichtenden Kommentar: "Du bist zu Vanilla!".
Betty beeindruckt Alle. Mit ihrem Lauf UND ihrem Dekolleté. "Das hopst auch immer so schön beim Laufen!" freut sich Heidi. Nathalie glaubt, ohne ihre Möpse hätte Betty nicht viel zu bieten. Ich glaube, Nathalie sollte mal die Fresse halten. Betty ist so hübsch und hat einen tollen Körper. Ich bin auch gar nicht neidisch und stopfe mich grad gefrustet mit Chips voll. Überhaupt nicht.
Aminata und Ivana machen das sehr gut. Sammy und Anna sind sehr schwach. Nathalie hat natürlich wieder irgendwas dazu zu sagen, aber ich blende ihre Kommentare mittlerweile größtenteils aus oder knusper laut mit meinen Chips rum, damit ich das dumme Gesabbel nicht hören muss.

Zurück in der Villa weint Jolina, weil sie ihre Haare nicht schneiden will. Ich versteh das immer nicht. Da sind Mädels mit ultradünnen Fisseln, die eher aussehen wie was, was ausm Staubsaugerbeutel gefallen ist, als nach Haaren und weigern sich, sich irgendwie zu verändern. Meine Haare gehen fast bis zum Arsch und ich hätte kein Problem, die abzuschneiden, wenn ich müsste. Wachsen doch wieder nach. Zu blöd, dass ich nen kartoffelförmigen Kopf hab und mit kurzen Haaren doof aussehe :D
Anna kritisiert währenddessen Nathalie, weil sie sich immer so an Wolfgang ranschmeißt. "Ich liebe Wolfgang wirklich." sagt Nathalie monoton.. Anna fragt: "Empfindest du nicht mehr Liebe zu deinem Marmeladentoast?". "Nein." erwidert Nathalie monoton. Die ganze Szene ist irgendwie bizarr und wirkt schlecht zusammengeschnitten. Nathalie meint dann noch, dass sie Wolles Heiratsantrag jeder Zeit annehmen würde. Hmm. Wer erklärt dem Mädel jetzt, dass ihr ein entscheidender Körperteil fehlt, damit sie für Wolle interessant ist?

Am nächsten Tag ist ein großes Casting für Opel. Und wie schon in den Vorjahren geht es weniger ums Auto und eigentlich nur um Sex. Letztes Jahr mussten die Mädels mit Typen rumhampeln, das Jahr davor strippen. Dieses Jahr dann Sex auf der Motorhaube? Ach nee, ein Flirtparcours. Was auch immer das ist. Der Regisseur ist sleazy as hell, genau wie in den Vorjahren.
Nathalie will Jolinas Gewinnsträhne beenden und ich muss ihr auch lassen, dass sie echt toll aussieht. Blau steht ihr gut. Sie freut sich aufs Flirten. Ich finde, sie macht das gut, aber den Castingfuzzis ist nicht genug Tanz dabei. Der sleazy Regisseur stellt klar: "Du bist nicht die Frau fürs Leben, du bist die Frau für die Nacht.". Na, wenn das mal nicht ne tolle Werbebotschaft ist. Was verkaufen die  noch mal? Nathalie hats nicht so mit Würde und Selbstachtung und setzt die Aufforderung "Sei eine billige Schlampe." tänzerisch gut um. Der Regisseur lechzt: "Oh yeah, she wants it!". I'm totally grossed out. Ivana findet: "Sie sieht aus wie ein modernes, sexy Schneewittchen.". Ich weiß nicht, warum wir unschuldige Märchenfiguren da mit reinziehen müssen.
Sammy ist denen zu zurückhaltend. Ich kriege das Gefühl, der Regisseur versteht unter "Flirten", einfach vor ner Frau die Hose runterzulassen.
Ivana begeistert mit ihrem Schlafzimmerblick. Anna disqualifiziert sich durch ihre Zahnspange und Nancy ist "zuviel Catwalk." Außerdem hat sie das Krümelmonster umgebracht und sein Fell als Pulli angezogen. Wie gemein.
Betty haut Alle um und der sleazy director lobt ihren "wonderful look". Ich frag mich nur grad, was die mit ihren Haaren gemacht haben, die sehen aus wie aus der Fritteuse gezogen.
Jolina gefällt vom Typ wieder sehr. Die Andern sind sich sicher, dass sie den Job bekommt und Jolina fühlt sich irgendwie angegriffen. Good god, ich hab heut keine Geduld für sinnloses Geflenne.
Aminata kriegt nen Eimer Wasser über den Kopf und tanzt dazu. Der Regisseur findet, sie strahlt im Gesicht zu wenig aus. Ich sag's mal, so wie ich es sehe: sie ist ihm schlicht zu dunkel. Jolina war absolut tot im Gesicht und die fand er toll. Aminata tut mir echt leid, sie kann noch so toll sein, sie ist einfach nicht so leicht zu vermarkten.
Steffie beeindruckt mit ihrer süßen Flirttechnik.
Die Castingfuzzis wissen am Ende gar nicht, für wen sie sich entscheiden sollen. Am Ende bekommt Steffie den Job. Ich freu mich total für sie und gönn es ihr echt. Sie hat sich viel Mühe gegeben und echt Gedanken gemacht. Nathalie tröstet Betty, die den Job auch gerne gehabt hätte und Jolina ist sogar richtig erleichtet, dass sie den Job nicht gekriegt hat (noch Fragen zu ihrem IQ?).


Am nächsten Tag hat Steffie den Werbeshoot und es ist im wesentlichen ein Stripvideo. Der deutsche Regisseur spricht plötzlich nur noch Englisch. Und Steffie sieht aus wie ne billige Domina. Steffie macht aber einen guten Job und ist richtig stolz auf sich.
Nathalie wundert sich nur: "Ich weiß nicht, warum die mich nicht genommen haben. Wahrscheinlich war ich einfach zu sexy für den Job.". Das hab ich mir nach Jobabsagen auch immer gesagt :D

Dann gibt's ein Shooting vor nem geplatzten Hydranten. Heidi mobbt Jolina wieder wegen ihrer Fusselhaare, aber Jolina will sie sich partout nicht schneiden lassen. Sie hat Angst, wie 23 auszusehen. LOL.
Aminata ist als 1. dran und hat ihren Spaß. Der Fotograf ist begeistert. Das Foto ist aber hässlich.
Steffie hat ihre Schwierigkeiten. Anna erstickt fast am Wasser. Jolina sieht aus wie ein Fisch. Wer hat die Mädels eigentlich eingekleidet? Daniela Katzenberger??
Bei Ivanas Schlafzimmerblick findet Heidi: "Das sieht direkt n bisschen müde oder betrunken aus."
Nathalie kriegt ihre Augen kaum auf und sieht so aus, als ob sie gleich niesen muss. Der Fotograf scheint sie trotzdem gut zu finden. Nathalie findet den Fotografen auch gut - vor allem gut aussehend."Ich muss ich sagen, ich bin zur Zeit in meiner flirty Laune. Erst der Fotograf, dann der Wolfgang.". Wer klärt das Mädel denn jetzt endlich auf?
Sammy sieht irgendwie tot aus und der Fotograf und Heidi brüllen auf sie ein: "Sei sexy! Sexy, sexy, sexy!!".
Nancy kapiert nicht, was ein Profil ist und versteht auch sonst nicht viel. Nach dem Shoot wird ihr plötzlich schwindelig und sie ist leichenblass.
Betty macht das super. Am Ende waren Betty und Aminata die besten und Sammy und Steffie die Schlechtesten.

Dann haben wir auch schon den Tag der Entscheidung und einen Livewalk in Unterwäsche und mit den Engelflügeln von Victoria's Secret. Anna und Sammy haben wegen ihrer Woche beide ein schlechtes Gefühl.
Anna läuft als 1. und sieht echt toll aus mit ihren Flügeln. Leider läuft sie irgendwie müde. Heidi findet sie nicht sinnlich genug und Wolfgang fand sie verkrampft. Anna bricht in Tränen aus. "Nicht weinen! Und schon gar nicht mit Flügeln!". sagt Heidi. Anna wackelt und muss noch mal nach hinten.
Steffies Walk fand ich zu steif und zu brav. "Du warst komplett eingefroren." attestiert Heidi. Trotz des schlechten Walks und des schlechten Shoots ist sie weiter, weil sie den Job gekriegt hat.
Betty verliert beim Laufen nen Schuh, spielt aber elegant darüber hinweg. Die meisten achten wahrscheinlich eh nur auf ihre Möpse und fragen sich grad "Echt, hatte die Schuhe an??" :D Betty kriegt viel Lob und ist weiter. Ich muss ehrlich sagen, ich finde die Hydrantenshootingbilder alle hässlich und kein bisschen sexy.
Nancy haben se ihr Tattoo weggesschminkt. Ich finde, sie geht wie besoffen, aber die Jury anscheinend nicht und sie ist weiter.
Aminata hat sichtlich Spaß, wirkt aber viel braver als sonst. Ohne Karlin wirkt sie irgendwie ein bisschen einsam. Sie kriegt viel Lob und ist weiter.
Ivana hat zwar soviele Kurven wie ne Autobahn, aber ne echt sexy Ausstrahlung. Sie kriegt viel Lob für ihre sexy Blicke und ist weiter.
Jolina kriegt den Victoria's Secret-typischen Handkuss nicht gebacken und die anderen Mädels versuchen verzweifelt, ihr das beizubringen. Ehrlich mal, wer ist denn zu doof für nen Handkuss?? Jolinas Lauf ist auch nicht überragend und Herr Joop findet, es sah aus als ob sie ne Zitrone schälen wollte beim Laufen. Kichernd meint er: "Sie hat ne Stulle zwischen den Beinen und will nicht, dass die Salamischeibe beim Gehen runterfällt." Die Jury lacht sich scheckig und Jolina lacht mit. Was soll sie auch sonst machen? Sie ist weiter.
Nathalie kündigt an, dass sie Wolfgang küssen wird und fragt: "Hat das schon irgendwer vor mir gemacht?". Nein. Und das sollte dir was sagen. Sie läuft total übertrieben und knutscht dann nicht nur Wolle, sondern auch Thomas Hayo. Auf den Mund! "Hallöle!" wundert sich Heidi. "Sowas nennt man Bestechung." schmunzelt Thomas. Nein, lieber Thomas, sowas nennt man nuttiges Gehabe. Nathalie ist total von sich überzeugt und die Jury anscheinend auch, denn sie ist weiter. Als sie den andern draußen erzählt, was sie gemacht hat, ist das Entsetzen groß. "Bei ner Victoria's Secret Show läufste ja auch nich ins Publikum und schlabberst irgendwen ab!", findet Ivana. Außerdem findet sie, Nathalie ist ne Attention Whore. You don't say?
Thomas redet im Off mit Anna. Anna ist demotiviert und möchte gehen. Er rät ihr, sich das noch mal zu überlegen.
Sammy macht das gut, finde ich, aber die Jury ist nicht überzeugt. Heidi kritisiert, dass die 16jährigen Topmodelanwärter noch nicht ultraheiß sind und sich ihres Sexappeals bewusst. Pimpmama Heidi geht mir echt auf die Nerven. Sammy wackelt und wird nach hinten geschickt. "She's promising, but also disappointing." findet Wolle. Sammy weint ausnahmsweise mal nicht.
Sammy und Anna gehen dann noch mal zusammen raus. Anna erklärt, ihr sei Alles zuviel geworden und sie geht freiwillig. Sie beruhigt die Jury aber: "Es is nich, weil ich euch nich lieb hab, oder so. Ich werd euch bestimmt vermissen.". Die Jury respektiert ihre Entscheidung. Es bleibt ihnen auch nich viel Anderes übrig, oder? Die Mädchen sind traurig.
Sammy fliegt überraschenderweise trotzdem raus, nimmt es aber mit Fassung auf und weint nicht mal jetzt. Dafür alle Andern.

Nächste Woche: kommt Karlin wieder, es gibt ein Shooting mit Kindern, Nathalie heult sich bei Heidi aus und Eine klappt zusammen.

Ich bin froh, dass die Sexy Edischen vorbei ist. Es nervt mich immer unheimlich, wie die die 16jährigen Mädchen zu Vamps umformen wollen. Nathalie ging mir diese Woche extrem auf die Nerven.


Bilder: Screenshots Prosieben.de 

Kommentare:

  1. herrlich, wie du das schreibst.. :D find Betty auch toll. Meine Favoritin!

    AntwortenLöschen
  2. Nach der Folge fühle ich mich alt :D

    Beim Fotoshooting mit Nathalie musste ich wirklich herzhaft lachen. Der Gesichtsausdruck war genial, aber es ist für mich vollkommen unverständlich, wie dabei gute Fotos herausgekommen sein sollen. Ich fand sie mit Abstand am schlechtesten...

    Dass Samantha rausgeflogen ist, war ja irgendwie konsequent, denn wenn ich mich nicht irre, hat sie fast immer "gewackelt". Irgendwie schade, dass sie sich selbst im Weg stand, ich finde sie sehr hübsch.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  3. Dein Schreibstil ist so göttlich ^^
    Die Hydrantenbilder fand ich auch allesamt schrecklich...
    Und Heidi erwartet von 16jährigen Mädels, megasexy und sinnlich zu sein?? Okay...

    AntwortenLöschen
  4. Selbst mit 30 hätte ich meine Probleme da in Unterwäsche einen auf Vamp zu machen - ich finde, das muss nicht heißen, dass man seinen Körper nicht mag, sondern dass man ihn vielleicht nicht so präsentieren will. Aber Frau Klum lässt ja auch gern ungefragt mal baumeln, klar, dass sie das dann nicht versteht. Ich mag eigentlich nur Betty und Aminata. Nathalie hat doch ein Ding zu laufen - für mich ist das Gestellte alles, aber nicht erotisch.

    AntwortenLöschen
  5. Wie ich beim Hydrantenshooting lachen musste, als Heidi Jolina nachgemacht hat und wie die Mädels sich angestellt haben teilweise.... x'D
    Betty sah einfach nur heiß aus in der Unterwäsche und ist immer mehr meine absolute Favoritin.
    Nathalies Nervpotenzial erhöht sich von Folge zu Folge immer mehr, aber auch Ivana hat so eine von sich überzeugte Art, die ich nicht mag...

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.