Donnerstag, 13. März 2014

Sally Hansen 610 Red Zin

Diesen Lack hatte ich in der dm Bloggerbox, die dm mir und einigen anderen Bloggern netterweise als kleine Weihnachtsüberraschung zugesandt hat. Im Laden (im dm oder Müller sowie in einigen Rossmännern) gibt es ihn für um die 9€.
Red Zin ist ein dunkles Rot mit Cremefinish. Farbgetreuere Bilder aus bei mir findet ihr bei Nagellackjunkie.


Nach 2 dicken Schichten deckt der Lack eigentlich ganz gut, allerdings waren enige Nägel auch nach 2 Schichten noch etwas unregelmäßig lackiert. Die Trockenzeit ist okay. Die Haltbarkeit auch. Nach 2 Tagen hatte ich nur ein bisschen Tipwear.


Fazit: mit den Sally Hansen Lacken hatte ich bisher entweder richtig Glück oder richtig Pech, kaum was dazwischen. Dieser Lack ist der erste "mittelmäßige". Er hat gute Produkteigenschaften, aber die Farbe ist nichts Außergewöhnliches und ich glaube, man kann für einen besseren Preis einen ähnlich guten Lack im Drogeriesortiment finden (guckt z.B. mal in die Catrice Theke, die haben auch schöne Rottöne). Empfehlung.
Note 2


Kommentare:

  1. ich habe bisher bei keinem rossmann die sally hansen lacke gesehen :( schade eigentlich. lg LionLady

    lion--lady.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Bei dem Preis würde ich erwarten, dass der Lack auch gleichmäßig deckt, also wäre nichts für mich.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.