Mittwoch, 12. März 2014

NOTD Rainbow Breaking Free

Ausnahmsweise mal nicht fremdinspiriert, wenn auch sicherlich schon vor mir jemand auf die Idee gekommen ist...


Zunächst habe ich mit normalen Lidschattenapplikatoren meine Nägel gespongt. Verwendet habe ich KIKO 294, KIKO 279, KIKO 296, ANNY It's just love und Essence Roy's Red auf weißem Lack.


Dann bin ich mit dem Barry M Croc Effects Lack drüber gegangen. Leider war der Lack schon ein bisschen zu trocken, so dass der Effekt nicht ganz so gelungen ist, wie ich mir das vorgestellt habe. Trotzdem ganz nett, oder?


Kommentare:

  1. Ich mag diesen schmalen und dezenten Risse da total ^^ Sehr gelungenes Design!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Mani so richtig klasse - und man muss bei den bunten Flecken vorher gar nicht aufpassen, dass sie irgendwie gleichmäßig sind... Super Idee, einfach gemacht und ein toller Effekt :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das mit den feinen Rissen auch sehr gut! Hast du drunter einen weißen Lack aufgetragen?

    LG Aleks ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hab ich ganz vergessen, zu erwähnen. Ergänz ich gleich.

      Löschen
  4. Gefällt mir sehr, ich glaube das muss ich dir mal nachmachen :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich will ja Nichts sagen, aber äh... 'Mad Neon Mani' ? ;o).

    lg
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, hab's gegoogelt! Deins sieht aber hübscher aus als meins ;)

      Löschen
    2. Ich finde deinen Crackle geiler!

      Löschen
    3. Genau, bei Elena hab' ich es gesehen und nachgemacht. ;-) DAS gelingt sogar mir. Obwohl ich beide Varianten von Euch sehr viel besser finde. :-)
      Bei Deinen Nägeln, Marina, muss ich irgendwie an Elektrizität denken. :-)
      LG

      Löschen
  6. Ich mag überhaupt kein Crackle, aber das gefällt mir gut! Auch besser als das von Elena, weil - nicht so sehr gecrackelt ;) Erinnert mich bei dir an einen U-Bahn-Netzplan mit den bunten Linien :D

    AntwortenLöschen
  7. Ich wär gar nicht auf crackle gekommen im ersten Moment.. weil die Linien so richtig toll filigran geworden sind. Sieht wirklich unfassbar toll aus :)

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht total genial aus und der Effekt vom Crackle Lack ist trotzdem echt toll!

    AntwortenLöschen
  9. Entschuldigt die vulgäre Wortwahl, mylady, aber: GEIL! Ich bin ja eh schon angetan von diesen Krokodingern (die mir leider zu teuer sind), aber darauf wär ich ja mal gar nicht gekommen. Sehr sehr hübsch. Ein bisschen wie Regenbogenblitze.

    AntwortenLöschen
  10. Total geil! Jetzt brauch ich so einen Croco Crackle!! :)

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.