Montag, 31. März 2014

Layla Thermo Polish Nr. 7

Diesen hübschen Lack hab ich bei Petras Nailstore für  9,90€ erbeutet und er ist jeden Cent wert! Der Lack wechselt unter Wärmeeinfluss seine Farbe. Toll, wa?


Der Lack hat eine angenehme Konsistenz, lässt sich leicht auftragen und deckt eigentlich schon nach einer Schicht. Ich habe trotzdem 2 aufgetragen. Die Trockenzeit war okay. Im kühlen Zustand ist der Lack Bordeauxrot.


Bei Wärmeeinwirkung verfärbt er sich hellrot.


Auch ohne Topcoat hat der Lack bei einem Tragetag kaum Tipwear entwickelt. Ich habe ihn mittlerweile aber auch mit Topcoat verwendet und da funktioniert er genauso gut. Ohne Topcoat ist er leicht matt.


Fazit: ich hab mir gleich noch ein paar Thermolacke von Layla bestellt, so begeistert bin ich. Der Effekt macht unheimlich Spaß und es funktioniert super. Ich hab Mr. L den ganzen Tag damit genervt und ihm immer wieder gezeigt, was für tolle Muster der Thermoeffekt auf meine Nägel gezaubert hat :D Absolute Kaufempfehlung!
Note 1+


PS: Bei Elena seht ihr eine weitere Farbe der Layla Thermolacke.

Kommentare:

  1. Dein Roter ist echt schick. Thermolacke mag ich generell sehr gerne. Dance Legend hat auch Schöne ;o)

    (Danke und bitte gerne *flüster* ;o) )

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Der Lack sieht toll aus! Vor allem der dunkle Ton. Ich finde Thermolacke total faszinierend und kann mir echt gut vorstellen, dass die Spaß machen :D
    Ich finde die von Polish Me Silly total toll!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Kenne ich kenne ich aber...eine polnische marke-Eclair :)
    Der sieht echt toll aus
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Uhuhuh dann muss ich mal nachsehen, ob da auch andere tolle Farben sind. Sieht nämlich schick aus dieser Effekt

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.