Montag, 3. Februar 2014

Kneipp Pflegeölbad Schönheitsgeheimnis

Ich hab diesen Badezusatz von dm in der Bloggerbox zu Weihnachten zugeschickt bekommen - danke! Im Handel kriegt ihr ihn für ca. 1,50€ 3,99€.
Er soll Argan, Marula, Wunderbaum und Olive enthalten. Ob er auch danach riechen soll, weiß ich nicht genau. Ich finde, er riecht ein bisschen nach Eukalyptus.


1 Deckel Ölbad soll man ins Wasser machen. Das kam etwas weniger vor, aber ich hab's trotzdem nach Anleitung gemacht. Im Wasser gibt es keine Farbe, keinen Schaum und auch kaum noch wahrnehmbaren Duft, dafür aber einen fetten Ölfilm. Klar, es ist ja auch ein Ölbad. Aber irgendwie war mir das zuviel des Guten. Ein bisschen Öl ist ja gut für die Haut und wirkt pflegend, aber bei diesem Badezusatz fühlte ich mich ein bisschen wie ne Sardine in der Dose. Obwohl ich mich nach dem Bad noch mal geduscht habe, damit ich nicht durch die Wohnung schlitter, fühlte sich meine Haut irgendwie fettig an. Iih.


Fazit: wer gerne mal wissen will wie sich Pommes in ner Fritteuse fühlen, der kann das Bad gerne kaufen. Für mich war es leider viiiel zu fettig Auch der fehlende Geruch störte mich. Keine Kaufempfehlung.


Kommentare:

  1. Also, ich hatte auch die Bloggerbox von dm. Als ich mal nachgesehen hatte, war die Flasche um 4 euro... wenn ich mich recht erinnere. Benutzt hab ichs noch nicht, weis Ölbad und ich immer meine Haare im Bad wasche. Einmal dran gerochen, fand ichs vanillig und nicht aufregend (Vanille muss nicht für Kosmetik sein bei mir...)

    Nach dem, was du erzählt hast, würde ich es höchstens als Hautöl nehmen, in dernWanne/Dusche, dann abspülen.
    Normalerweise macht Kneipp gute Sachen, komisch. (Das Wunderbaumöl ist übrigens Rizinus ...)

    LG Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast natürlich recht. Ich hatte den Preis gegoogelt und dann nicht beachtet, dass das der Preis für ein Tütchen mit dem Zeug ist und nicht der Flasche.

      Löschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.