Freitag, 31. Mai 2013

GNTM Staffel 8 - das Finale!

YES! Diese Staffel von Germany's Next Topmodel haben wir überstanden. Es sollte mich nicht wundern, wenn mein Tinnitus verschwindet, jetzt wo ich nicht mehr regelmäßig Heidi Klums Gequietsche hören muss :D



Thomas, Enrique und Heidi "fliegen" mit einem Heli ein. Das Finale findet in irgendner Arena in Mannheim statt. In Mannheim! Das passt irgendwie zur Staffel, die war nämlich auch unglamourös und  unspektakulär.
Was hat Heidi eigentlich wieder an? Sieht aus wie ne Mädchenzimmergardine, die mit Stromkabeln festgemacht wurde. Und ein bisschen schwanger sieht sie auch aus. Oder was meint ihr? Ich möchte in diesem Zusammenhang übrigens diesen grandiosen Spiegelartikel zitieren: "Ein Händchen bewies sie allerdings bei der Farbauswahl ihres Kleids, dessen Kreischpink gut mit ihrer Stimmlage harmonierte. "
Heidi beginnt die Sendung mit ihrem Markenzeichen, einem ohrenbetäubenden Gequietsche: "Wollen Sie die wunderhübschen Meeeedchen sehen???" Was ist, wenn die Leute jetzt nein sagen? Der Sprecher kündigt an: "Hier sind die Supergirls!" und raus kommen die 4 Finalistinnen in furchtbaren Supermanoutfits. Lovelyn trampelt die Treppe unbeholfen runter, Maike fällt fast, bei Sabrina purzelt mal wieder fast was raus. Luise wirkt lethargisch wie eh und je, dass sie nicht mitten auf der Treppe ein Nickerchen einlegt, ist auch alles.
Thomas Hayo bleibt angesichts der Katastrophe nur, sich selbst zu belügen: "Es wird spannend heute Abend!".

Wir sehen die Top 24 beim Burlesque-Trainingscamp. Ja, ihr habt richtig gelesen. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Weiber demnächst im Moulin Rouge auftreten ist ja auch größer als die, dass sie über nen internationalen Laufsteg gehen.
Der Trainer stellt klar: "Es geht hier nur um euren Hintern!". Ging es das nicht schon die ganze Staffel so?
Robin Thicke singt ein saulangweiliges Lied und dazu müssen die Mädels mit dem Hintern wackeln. Ich fand die ganze Staffel schon extrem in Sachen "sei sexy!". Ich will nicht einen auf Feministin machen, aber mir war das echt schon zuviel. Und vor allem wie 16jährige in die Lolitarollen gepresst wurden und sich noch Vorwürfe anhören durften, wenn sie wie 16 rüberkamen... Das Spektakel setzt dem Ganzen definitiv die Krone auf und ich bin echt angewidert.
Sabrina soll sexy in ne Badewanne steigen, kriegt es aber nicht hin und begrabbelt nur die Wanne. Maike soll katzenartig auf ne Chaiselongue steigen, sieht aber eher so aus, als ob sie nen Schwächeanfall erleidet. Lovelyn und Luise machen das ganz gut. Die Outfits der Mädels, grauenvolle Schimmerbodies, sehen aus wie Aluwindeln.
Danach befummelt Heidi Robin Thicke und himmelt ihn ne Runde an. Zu den Mädchen sagt sie nur beiläufig: "Naja, ihr wart auch ganz heiß.". Während der arme Mr. Thicke sich jetzt backstage bestimmt 3 Stunden duscht, erzählt sie Thomas und Enrique, dass sie sich ja kaum auf die Mädels konzentrieren konnte, weil sie immer den Sänger angestarrt hat. Ähm....

Rebecca Mir darf dieses Jahr mal wieder backstage moderieren und findet Alles "Hammer!" und "Waaaahnsinn!!". Ich finde sie nur wahnsinnig nervig und hammerscheiße.

Die Mädels sollen sich nun in Göttinnen der Elemente verwandeln. Luise wird Erde, Maike Feuer (wegen der Farbe Rot), Sabrina Wasser und Lovelyn Luft. Die Mädels sollen dann ne Pose machen, die ihr Element ausstrahlt. So ein Quark. Luise hat mal wieder keinen Bock: "Wie soll ich denn Erde machen?" und Maike meint: "Was macht Erde? Erde liegt da."
Dann geht's los. Maikes Kleid ist echt toll und sie sieht klasse darin aus. Sabrina geht, als ob sie ne Regentonne verschluckt hat. Luise hat plötzlich ein ganz anderes Kleid als auf den Entwürfen an, irgendso ein Blumenmonstrum. Lovelyn hat ein lustiges Kleid mit Luftballons an.
Der Walk und die Posen sind dann wirklich unspektakulär.

Dann steht die 1. Entscheidung an. Die Mädels werden noch mal alle gelobt. Maike wird dafür gelobt, dass sie ein rotes Kleid angezogen hat ohne auszuticken. Wirklich??
Enrique besabbert Luise: "Wenn du gehst, dann schmelzt alles runter wie Butter!". Ich schaudere leicht.
Luise ist als Erstes weiter. Sie bekommt übrigens den gesamten Abend mit Abstand am meisten Applaus. Lovelyn und Maike sind auch weiter. Sabrina fliegt raus und scheint nicht überrascht. Heidi bequatscht sie noch mal und dann schleicht Sabrina weinend von der Bühne in ihrem Regentonnenkleid.

Dann gibt's schon wieder ne Trainingscamp-Rückblende. Dieses Mal fürs Stelzenlaufen. Gute Güte. Surprise! Luise ist schon wieder am Heulen. Und in die Hose gemacht hat sie sich anscheinend auch. Thomas Hayo tröstet und ich denke nur, wie gern ich Luise mal mit ner Stelze eins überziehen würde.
Heidi latscht jetzt auch mit Stelzen über die Bühne, weil sie zeigen muss, wie toll sie ist. Die Mädels sehen dagegen etwas ängstlich aus auf ihren Monsterstelzen. Enrique soll sie jetzt einzeln fotografieren und fordert: "Guckt nicht wie Gondolieri!" Wie gucken die denn?
Luise hat Schiss und stelzt nach 2 Sekunden wieder weg, Lovelyn guckt total angespannt und nur Maike macht das richtig gut und hat Spaß an der Sache.


Im Anschluss müssen die Mädels in potthässlichen Pseudozukunftsklamotten (in der Zukunft sind Hosen oder Röcke anscheinend komplett überbewertet und man trägt nur Bodies) mit einem "Roboter" über den Laufsteg rennen. Wozu das gut war, weiß wahrscheinlich nur der Roboter. Mit Luises Bustier könnte man Augen ausstechen.

Dann steht auch schon wieder die nächste Entscheidung an und - damit hat wohl keiner gerechnet - Luise ist raus. Die hatte wohl auch mit nem ganz anderen Ergebnis gerechnet und sieht ganz perplex aus. Ausgerechnet in dem Moment sagt Heidi: "Seh ich da Brüste?" (den Hintergrund dazu könnt ihr hier nachlesen).
Heidi sagt auch zu Luise wieder ihren Standardsatz: "Du bist n wunderhübsches Meeedchen und ich hoffe, dass du weitermachst."

Dann kommt Psy. Ich versteh den Hype um dieses grauenvolle Lied immer noch nicht. Die neue Single ist noch schrecklicher. Die Mädels sollen mal wieder performen (die Top 24) und dazu eine furchtbare Choreo einstudieren.
Der Top 24-Walk wird von Anna Maria eröffnet. Sobald Psy anfing zu singen, fingen meine Ohren an, zu bluten, also bin ich aufs Klo gegangen und kann euch nicht erzählen, was während seines Auftritts so passiert ist.

Dann gibt es ein "spontanes" Fotoshooting und die Mädels sollen mal wieder Tanzen - hatten wir ja lange nicht *räusper*
Maike muss als Erstes und Heidi kreischt: "Maike, das ist dein Kampf!". Maike macht das ganz gut. Heidi singt schief und laut mit. Neeiiiin.
Lovelyn macht mal wieder einen auf Beyonce und ich muss neidvoll zugeben, dass sie echt super tanzen kann. Ich wünschte, ich könnte das. Aber hey, wenigstens ist mein Hintern so groß wie der von Beyonce, das ist doch auch was ;)
Thomas Hayo lobt Lovelyn und sagt zu Maikes Leistung gnädig:"Bei Maike sah das mitunter auch gut aus.". Burrrn. Enrique fürchtet einen Herzinfarkt, wenn Lovelyn noch mal tanzt. Notgeiler alter Sack.

Dann tritt der Meister des banalen Pop, Bruno Mars, auf. Ich würde ihn gern zum Friseur schicken. Und zum Stylisten.


Jetzt kommt der peinliche Moment, in dem die Mädels persönliche Worte die der Aufnahmeleiter ihnen aufgeschrieben hat an die Jury und das Publikum richten sollen. Wenigstens haben die Mädels mal was Anderes an als Bodies.
Lovelyn schwebt zu romantischer Musik engelsgleich auf die Bühne, tritt ans Mikro... und quiekt schief "Hallo Mannheim!" ins Mikro. Dann folgen Minuten des Selbstlobes... bin erst 16... blabla... Baby-Beyoncé... blabla. Schwer zu ertragen.
Maike eröffnet ihre Rede mit der Klassikerzeile: "Krasser Mist!" und erläutert, sie sei zwar nich schön, aber "Ich habe ein Aussehen und das ist doch was.". Ähm, ja.

Dann fällt eeeendlich die finale Entscheidung. Alle applaudieren für Lovelyn. Andererseits haben auch vorher alle für Luise applaudiert und die ist jetzt weg... warten wir ab.
Es gibt unendlich viel Gelaber. Heidi ist echt die Meisterin des hohlen Gebrabbels. "Ich kann euer Herz pochen hören!". Nein, das ist ein Soundeffekt! Dann fragt sie gefühlte 100x "Wer wird Germany's Next Topmodel?" und.... Lovelyn gewinnt! und kreischt ohrenbetäubend.

Zum Abschluss droht Heidi noch mal: "Auch im nächsten Jahr wird es wieder heißen 'Wer wird Germany's Next Topmodel?' "


Findet ihr, mit Lovelyn hat die Richtige gewonnen? Werdet ihr nächstes Jahr gucken?

Nubar Conserve

Diesen hübschen Lack hatte ich schon länger auf meiner Liste, als ich ihn bei Petras Nailstore im Wintersale erblickte. Ich hab nur 5,50€ statt der sonst üblichen 9,40€ bezahlt. Wo ihr Nubarlacke sonst noch überall kaufen könnt, seht ihr hier.
Conserve stammt aus der Going Green Kollektion, aus der auch mein Liebling Reclaim stammt und ist ein dunkles, blaustichiges Grünmetallic, wirklich außergewöhnlich hübsch.


Der Lack kommt etwas dickflüssig daher, deckt dafür aber auch schon fast nach einer Schicht. 2 Schichten machen es perfekt. Die Trockenzeit zieht sich leider ganz schön hin, aber das nehm ich in Kauf - bei der schönen Farbe!


Fazit: Traumfarbe, da nimmt man auch die Trockenzeit in Kauf. Empfehlung!
Note 1-


Donnerstag, 30. Mai 2013

NOTD Monster

Jaaa, das passiert, wenn man Langeweile hat. Ein bisschen Stampen, ein bisschen Spongen und schon ist das Monster fertig!


Verwendet habe ich ANNY Bloody Red News, Koh Platinum Silver und die Bundle Monster Schablone BM18 mit weißem Konad-Stampinglack.


Schrecklich oder nur schrecklich kreativ? ;)


Mittwoch, 29. Mai 2013

Neue LE: p2 Urban Club Vibes

Von 12.06. bis 10.07. erhältlich.



Nail polish




blazing energy nail polish
Hoch deckende Nagellacke in vier urbanen Tönen für den perfekten Club-Auftritt. Cream Shade. Alle Farben sind vegan: 010 electric grey, 020 sonic orange, 030 shocking pink und 040 techno black.
 
9 ml kosten 2,25 €
 






hot flash lipstick
Der cremig zartschmelzende Lippenstift verleiht den Lippen ein intensives und hochdeckendes Farbergebnis für eine lange Haltbarkeit. Die Kombination aus hochwertigen Ölen schützt die Lippen und verleiht ihnen gleichzeitig einen natürlichen Glanz und ein seidiges Gefühl. Gibt’s in drei Farben: 010 neon pink, 020 vibrant brown und 030 energetic red (alle nicht vegan).
 
Ein Stift kostet 2,95 €
 





luminous lip top coat
Mit seinem ganz besonderen Glanz umhüllt der Lippen Top Coat geschmeidig die Lippen, haftet perfekt und verleiht ihnen Dank seines Pearl-Effekts ein wunderschön holographisches Ergebnis. Einfach über dem Lippenstift auftragen für tolle Effekte. Vegan.
 
Ein Stück kostet 3,15 €









in flames eye shadow palette
Mit den sechs unterschiedlichen farbintensiven Lidschattenfarben lässt sich zu jedem Outfit und jeder Party der passende Look kreieren. Ob mit oder ohne Pearl sorgt die große Farbauswahl für perfekt geschminkte Augen. In drei veganen Farbkombinationen erhältlich: 010 artificial colors, 020 flashing lights und 030 ultraviolet rays.
 
1 Palette kostet 4,95 €



dazzling beauty mascara
Die Mascara verleiht den Wimpern dank ihrer besonderen Bürste und der unglaublichen Farbintensität intensives Volumen und maximale Dichte für einen lang anhaltenden, ausdrucksstarken und umwerfenden Augenaufschlag. Die olivenölhaltigen Wachse sorgen für eine feuchtigkeitsspendende und pflegende Wirkung. Augenärztlich getestet. Die beiden Farben 010 shot of pink und 020 shot of black sind nicht vegan.
 
Unser Tipp: Wimpern zuerst schwarz tuschen und dann die pinkfarbene Mascara als Highlight nur auf die Wimpernspitzen auftragen.
 
11,5 ml kosten 3,25 €





light my fire neo graphics kajal
Der farbintensive Kajal besticht mit seiner cremigen Textur und hohen Deckkraft. Die feine Spitze sorgt für einen präzisen, definierten Auftrag, der sich mit Hilfe des zusätzlichen Smudgers hervorragend sanft verblenden lässt. Die Farben 010 pink attack (nicht vegan) oder 020 blue attack (vegan) bringen die Augen zum Leuchten. Augenärztlich getestet.
 
Ein Stift kostet 2,85 €












brilliant bronzing stick
Der geschmeidig zarte Bronzing Stick verleiht dank seiner unkomplizierten Anwendung dem Aussehen schnell und einfach einen strahlenden, frischen Teint und hinterlässt ein ebenmäßiges, pudriges Finish. Der Stick kann punktuell zum Highlighten oder wunderbar leicht großflächig als Make-Up angewandt werden – ideal für Zwischendurch. Erhältlich in den Farben 010 golden shimmer und 020 bronze shimmer (beide vegan).
 
13 g kosten 4,25 €





flamboyant glaze earrings
Die auffallenden, extravaganten Ohrringe sind mit ihrem leuchtenden Glanz ein Must-Have für jede urbane Street-Party und peppen dank ihres Styles schnell jedes Outfit auf. Gibt’s in 010 shining gold und 020 glowing black.
 
Ein Paar kostet 3,55 €







spectacular lip tattoo
Das Lippentattoo im trendig pinken Leoparden-Look zieht auf Grund seines ausgefallenen Designs alle Blicke auf sich und ist somit ein absoluter Hingucker auf jeder Party!
Anwendung: Lippentattoo zurecht schneiden. Folie abziehen, Lippentattoo auf die gereinigten und Öl-freien Lippen auflegen und mit viel Wasser befeuchten. Anschließend noch etwas glatt streichen – Fertig! Hautverträglich dermatologisch bestätigt.
 
 
3 Stück kosten 4,15 €

Bilder: p2

Ich weiß ja nicht, in welchen Club man damit gehen soll, aber da ich nicht vor habe, demnächst nach Lloret de Mar zu fahren, ist das nix für mich. Für euch?

Essence Nude Glam 08 Peach&Cream

Dieser Lack aus der Nude Galm Reihe ist für 1,55€ im neuen Essence-Sortiment erhältlich.
Peach&Cream ist ein sheeres Apricot mit Pearlfinish.


Der Lack ist sheer (soll das so?) und wässrig. Auf den Bildern seht ihr 2 Schichten. Zur vollständigen Deckung hätte es wahrscheinlich 4 Schichten gebraucht. Das hab ich mir allerdings erspart, denn die Trockenzeit war auch so schon lang genug.


Fazit: vielleicht versteh ich einfach nur das Konzept von "Nude" nicht. Heißt nude immer gleich sheer und nicht trocknend? Keine Empfehlung.
Note 4-


Ich durfte mir den Lack beim Cosnova-Event kosten- und bedingungslos aussuchen.

Dienstag, 28. Mai 2013

Neue Kollektion: Artdeco Color& Art Collection

Bilder gibt's bei Pinkmelon.

Bunt, aber nichts wirklich Neues. Was sagt ihr?

Make Up Factory 533 Pine Green

Als ich aus Australien zurück kam, wartete ein tolles Päckchen auf mich von Make Up Factory. Sie haben mir freundlicherweise 2 Lacke zum Ausprobieren aus der Sommer LE Summer Flowers geschickt. Danke dafür! Normalerweise kosten die Lacke im Müller nämlich 8,50€.
Pine Green ist ein blaustichiges Aquagrün. Eigentlich genau mein Beuteschema, trotzdem habe ich in meiner Sammlung kein Dupe dazu gefunden, Cool!


Der Lack ist etwas dünnflüssig in der Konsistenz und nach wie vor ist mir der MUF-Pinsel zu schmal. Jede günstige Drogeriemarke hat mittlerweile bessere Pinsel, ich sehe da wirklich Nachbesserungsbedarf. Ich kann trotzdem ganz gut mit dem Pinsel arbeiten. Ein Bild von ihm seht ihr übrigens hier.
Die Deckkraft ist nicht grandios, aber okay. Nach 2 Schichten war die Deckung in Ordnung, eine 3. Schicht hätte aber auch nicht geschadet. Die Trockenzeit war ebenfalls okay.
Die Haltbarkeit war leider nur sehr mittelmäßig. Am 1. Tragetag gab es schon Tipwear. Schade.


Fazit: ein guter Lack und eine schöne sommerliche Farbe, aber mit eindeutigen Schwächen beim Pinsel und der Haltbarkeit. Empfehlung.
Note 2


Montag, 27. Mai 2013

Catrice Infinite Shine Lip Gloss 110 Tangerine Tango

Ein neuer Lipgloss erwartet euch heut. 2,99€ kostet er und ist Teil des neuen Catricesortiments.


Tangerine Tango ist ein warmes Orange mit recht guter Deckkraft.


Der Gloss ist nicht so klebrig wie die meisten andern der Reihe, die ich getestet habe. Er deckt überraschend gut und verleiht den Lippen einen angenehmen "Glow" (lieben wir nicht Alle Anglizismen?). Er duftet leicht süßlich, aber irgendwie künstlich. Den Applikator seht ihr übrigens hier.

links nackt, rechts mit Catrice Infinite Shine Lip Gloss 110 Tangerine Tango

Nicht nur, dass ich die Farbe schön frisch und schmeichelhaft finde, der Gloss hält auch noch bombenfest. das Tragegefühl ist nicht so klebrig wie bei den meisten andern Glosses der Reihe und trotzdem hat er mit Essen und Trinken gut 4h durchgehalten - Hammer! Zudem hatte ich das Gefühl, dass der Gloss meine Lippen mit Feuchtigkeit versorgt.


Fazit: hübsch, angenehmes Tragegefühl und - vor allem für einen Gloss - grandiose Haltbarkeit. Absolute Kaufempfehlung!


Ich durfte mir das Produkt beim Cosnova-Event kosten- und bedingungslos aussuchen.

NOTD Mondrian

Hey, I'm back. Leider hab ich mir in Australien total die Nägel ruiniert, deswegen müsst ihr auf neue Swatches ein bisschen warten *starrt auf ihre Stummelfinger*, darum heut erst mal ein Nail of the Day aus der Vorratskammer.


Verwendet habe ich China Glaze First Mate, Rival de Loop 232P, KIKO Giallo, ANNY It's just love und die Konadschablone M61.


Inspiration war Mondrian (entfernt kann man es erkennen, oder?). Gefällt's euch?


Sonntag, 26. Mai 2013

Neue Kollektion: Essie For the twill of it

Bilder gibt's bei Nailderella.

Meinungen? PS: ich bin wieder da :)

Freitag, 24. Mai 2013

GNTM Staffel 8 Episode 13

Die Review lest ihr heute im Laufe des Tages bei Naileni. Vielen Dank an Leni für die Unterstützung.

Freitag, 17. Mai 2013

GNTM Staffel 8 Episode 12

Die Review lest ihr heute im Laufe des Tages bei Naileni. Vielen Dank an Leni für die Unterstützung.

Sonntag, 12. Mai 2013

I'm off to Down Under

Ab morgen bin ich für 2 Wochen in Australien und hier auf dem Blog wird nix passieren. Ich hab mir mal die Freiheit genommen, nix vorzubloggen (die Faulheit gönn ich mir ;) )

See ya in 2 weeks.

Rossmann-Angebote nächste Woche & Welli-Weekend

Vom 13.05. bis 17.05. 30% Rabatt auf alle Lippenstifte und Nagellacke in den Kosmetiktheken (außer Essence und Rival de Loop Young).

Wirklich? Da fahr ich mal 2 Wochen ins Ausland und dann gibt's natürlich sone Aktion *hrmpf*

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




Immer wieder Sonntags

Gesehen: GNTM
Gelesen: nix, war zu sehr im Stress
Gehört: Rihanna "Pour it up" (klick)
Getan: gearbeitet, Tasche gepackt
Gegessen:

 Torte von ner Freundin geschenkt bekommen, Creme Brulée-Eis von Magnum

 Endlich wieder Sushi (hatte ich seit einer Woche nicht), Pralinen

Pizza Firenze, Pasta mit Lachs

Getrunken: Cola und Desperados
Gedacht: "Warum fragen manche Blogger auf Twitter, ständig ihre Leser, was sie als nächstes machen sollen? Werd ich an deinen Einnahmen beteiligt, wenn ich dir redaktionelle Hilfe leiste?"
Geärgert: dass ich jetzt kurz vor einer großen Reise krank geworden bin
Gefreut: dass ich jetzt auf große Reise geh
Gekauft: Sonnenmilch
Geklickt: nix Spezielles

Und, war eure Woche ganz entspannt?

Samstag, 11. Mai 2013

Neue Kollektion: IsaDora Sugar Crush Nails

Bilder gibts bei Makeupedia.

Ja, eine weitere Texturlackkollektion hat definitiv noch gefehlt *augenroll*

Link Love - die 10 interessantesten Blogposts der letzten Woche

  1. Crystal zeigt die Koh Delicious Kollektion.
  2. Magi macht einen Dior Nagellackvergleich.
  3. Lena berichtet hier und hier weiter von ihrer USA-Reise.
  4. VampyVarnish hat Swatches der Nicole Gumdrops.
  5. MoreNailPolish zeigt tolle russische Hololacke.
  6. Beautezine stellt die neuen Chanel Lacke für den Sommer vor.
  7. Fashionpolish hat einige Ozoticlacke geswatcht.
  8. The PolishAholic stellt die China Glaze Sunsational Kollektion vor.
  9. Wusstet ihr, dass Manhattan und Bonnie Strange ne LE gemacht haben? lfcmaus wusste es.
  10. Polishchest hat einen Chanel Fracas-Vergleich gemacht.

Freitag, 10. Mai 2013

GNTM Staffel 8 Episode 11

Wir rücken näher ans Finale, Mädels!


Diese Woche sind wir in Hawaii am Strand und es gibt mal wieder ein bisschen extreeem subtiles Product Placement für ne Kamera.
Ebenso subtil: Heidis Zaunpfahlwinke, dass die Mädels sich ja sooo auf ihr Hotel freuen. Oder wie Lovelyn sagt: "Eine luxuriöse Unterkunft, mit Klo.". Das Mädel weiß, was Luxus ist! Wie man anhand Heidis total unauffälliger Seitenhiebe feststellen konnte, gibt es das heut nicht, sondern die Mädchen sollen durch den Wald trampeln und unter freiem Himmel schlafen. Die Begeisterung hält sich in Grenzen. Überraschung! Christine HASST Wandern! Lovelyn auch, aber als Heidi daneben steht, sagt sie, sie freut sich drauf. Plötzlicher Sinneswandel? Marie gesteht, dass sie Pfadfinderin war. Who knew? And who cared?
Im Chor quietschend singend läuft Heidi mit den Mädels durch den Wald. Christine hat Mückenstiche am Po. Wichtige Neuigkeit. Schadenfreudig stelle ich fest, dass Heidi aber auch von den Mücken terrorisiert wird.
Die Mädels kommen zu nem Camp mit ner Dixiklo/Duschkombi und Entsetzen macht sich breit. Lovelyn weiht das Klo ein. Dann verkündet Heidi: diese Woche kriegt jedes Mädchen sein eigenes Editorial. Sabrina soll noch in der selben Nacht shooten. Und zwar nackt. Die Anderen kriegen schon Panik. Jedes Jahr wieder dasselbe.
Dann "grillen" die Mädels am Lagerfeuer, ich seh aber nur Marshmallows und Stockbrot - nahrhaftes Abendbrot! Dann fängt Christines Schuh Feuer. Ein Zeichen Gottes, dass sie endlich gehen soll?

In der selben Nacht noch wird Sabrina geshootet. Halbnackig mit Blättern bedeckt. Und die andern Mädchen dürfen zugucken, wovon Sabrina dezent genervt ist (andererseits ist sie ja immer dezent genervt). Die Mädchen sind schockiert über ihre Offenherzigkeit und verkünden Alle, dass sie das ja niiiie machen würden (behaltet das im Hinterkopf). "Ich hab nicht vor, zum Playboy zu gehen, also zieh ich mich auch nicht aus!" verkündet Anna Maria. Und Lovelyn findet: "Ich kann auch angezogen beautiful sein.".
Warum werden eigentlich Sabrinas Möpse gepixelt? Im RTL-Nachmittagsprogramm gibt es viel Heftigeres zu sehen. Von RTL2 gar nicht zu sprechen. Sabrina schiebt die Schockiertheit der Mädchen auf deren Unreife. Ich muss auch aber auch sagen, dass ich die Bilder unnötig nackig finde, fast schon billig.
Als Sabrina vom Shooting zurückkommt, stellt sie fest, dass sich keine der Weibsen die Mühe gemacht hat, ihr ihre Luftmatratze aufzupusten und dann hat sie auch keinen Platz mehr unterm Dach, sondern soll unter freiem Himmel pennen. Als Maike sich dann mal wieder weigert, etwas zu rücken, ist sie vollends pissig.

Am nächsten Tag dürfen die Mädchen in der Zivilisation frühstücken und dann in richtige Zimmer ziehen. Niemand will mit Maike in ein Zimmer und sie behauptet, sie sei froh darüber.

Es folgt Lovelyns Shooting. Sie hat nen furchtbar nuttigen Badeanzug an (wie Borat mit Leomuster!) und Enrique bleibt fast die Spucke weg (creepy!). Thomas Hayo kommt dann mal wieder hochdramatisch ins Bild geritten und verkündet Lovelyn, dass das Pferd ihr Shootingpartner ist. Überraschung! Sabrina hat was zu sagen: "Also im Vergleich zu dem, was ich machen musste, ist das jetzt hier total simpel.". Ganz so simpel ist es dann doch nicht, denn das Pferd bockt etwas, aber Lovelyn meistert das ganz gut.
Christine, die selbst jahrelang geritten ist, möchte ihre Kunst demonstrieren, kommt aber nicht mal aufs Pferd drauf und haut das arme Vieh beim Versuch, draufzukommen, fast um.

Anna Maria soll danach mit 2 bulligen Hawaiianern shooten und hat Schiss: "Ich möchte eigentlich nicht so gerne mit Männern shooten." Sie weiß aber schon, dass sie Model werden will, oder? Die beiden Schränke wirbeln mit Feuer um sie rum und sie soll dazu tanzen. Allein die Idee für das Shooting ist strunzdumm, aber auch Anna Marias Leistung ist unterirdisch. Man sieht ihr auf jeden Bild an, dass sie sich unwohl fühlt. Sabrina - das überrascht euch sicher - hat ne Meinung dazu: "DIE spielen doch mit dem Feuer und nicht SIE!". Christine hält währenddessen die Tätowierungen der Männer für Strumpfhosen. Lol.

Marie darf als Nächstes shooten und zwar unterm Wasserfall. Heidi meint, ein Editorial soll eine kleine Geschichte erzählen. In Maries Fall erzählt es die Geschichte vom Ausziehen. Heidi schreit während des Shoots Marie die ganze Zeit an, sie soll ihren nicht vorhandenen Bauch einziehen.

Abends unterhalten sich die Mädchen beim Gemüseschnibbeln (natürlich!). Sabrina schneidet definitiv zum 1. Mal ne Zwiebel. Ich rechne jede Minute mit nem Notarzteinsatz. Die Mädels rekapitulieren den Tag. Anna Maria erzählt, wie schwer ihr ihr Shooting fiel und Sabrina stellt sie wie ne Heulsuse hin, weil ja IHR Shooting das Schwierigste von Allen war. Noch jemand, der das nicht mehr hören kann?

Am nächsten Tag soll dann Luise am Strand shooten. Sie heult seit 2 Tagen, dass sie sich nicht nackig machen will und dann.. am Ende vom Shoot macht sie noch viel gewagtere Posen als Sabrina. Diese hat selbstverständlich mal wieder eine Meinung dazu: "Sie hat sich auch ausgezogen, jetzt ist sie auch billig." und meint außerdem, dass Luise vorher immer Gewese macht, damit sie besser dasteht, wenn sie es dann doch macht: "Ich glaube, das is son bisschen ihre Masche!". Langsam glaub ich's auch. Anna Maria findet Luise unehrlich und Maike macht sich über ihr vorheriges Gejammer lustig.

Dann sehen wir Christines Shooting. Das war aber zeitlich eindeutig VOR Luise, denn diese wurde am Abend geshootet. Höchst seltsamer Schnitt wieder mal. Christine soll mit nem Helikopter shooten. Sie ist ja so schon schwer von Kapee, aber aufgrund des Helis hört sie keine Anweisungen von Enrique und die Fotos sind Schwerstarbeit für den armen Fotografen, der sich bemüßigt fühlt, zu sagen: "Ich bin keine Nanny!". Autsch.

Während Maike zum nächsten Shoot muss, gehen die andern Mädchen auf ein großes Casting. 14 Seiten und das Titelbild für ein Surfermagazin. Die Castingheinis sehen allesamt aus wie Kiffer und sind tatsächlich die ersten Castingmenschen, die mir einigermaßen sympathisch sind.
Sabrina zieht voll die Fleischbeschau ab und die Surfer sind von ihren Titten Surfkünsten begeistert.
Luise jammert, sie hätte keine Bikinifigur. Son Schwachsinn. Als Luise an der Reihe ist, steht sie nur blöd da und versteckt sich hinterm Board und sagt "I don't know.". Mir scheint, sie hat einfach keinen Bock auf das Casting. Thomas ist sauer: "Das war wirklich ein Totalausfall!". Überraschenderweise hat auch Sabrina mal wieder was dazu zu dagen: "Die hätten mir nen Nachtschrank in die Hand geben können, ich hätte damit gepost!" Ja, und ihn höchstwahrscheinlich bestiegen und abgeleckt.
Die Andern geben sich auch alle Mühe und am Ende entscheidet sich die Jury für Anna Maria. Sabrinas Gesicht gefriert zu Stein.

Währenddessen hat Maike ihren Editorialshoot. Und zwar im ROTEN Badeanzug. Lol. Anna Maria findet: "Maike hat ein großes Problem damit, sexy zu sein, weil sie einfach nicht der Typ dafür ist." Autsch. Maike meint selbst, sie hätte zu wenig Kurven, um sexy zu sein. Dann iss halt ne Stulle, Mädel!
Maike strengt sich wahnsinnig an, die Andern gucken zu (sollten die nicht zeitgleich beim Casting sein?). Thomas merkt an, dass das Wasser ganz schön kalt ist. Und ganz aus dem Nichts hat auch Sabrina mal wieder ne Meinung: "Ach was, bei mir war es auch kalt und nass in der Nacht.". Boah, jetzt halt doch endlich den Sabbel, Mädchen.
Enrique konstatiert Maike währenddessen: "Die läuft wie eine Ente!".

Next Day, next Shooting. Dieses Mal Anna Marias Surfershoot. Obwohl es windig und bewölkt ist, macht sie es super und es kommen tolle Fotos dabei rum. Der Fotograf ist ganz begeistert von ihr. Lyncht ihr mich eigentlich, wenn ich finde, dass Anna Maria um den Bauch rum ein bisschen... speckig aussieht?

Dann sind wir auch schon beim Livewalk angelangt. Der findet dieses Mal vorraussehbar am Strand statt und beinhaltet einen Bikiniwalk und einen im Strandkleid.
Luise ist als Erstes. Sie hat nen Bikini an, der ihr echt steht und ihr sogar Kurven zaubert. das Strandkleid hingegen sieht aus wie ne Kittelschürze. Heidi kritisiert sie für das Theater, das sie gemacht hat und Thomas für ihr Benehmen beim Casting: "Ich hätte dich gestern würgen können (...) das kannst du dir so late in the game nicht mehr erlauben.". Sie kommt natürlich trotzdem weiter und ihre Fotos sind der Hammer!
Marie ist als Nächstes. Sie hat so einen tollen Körper. Und grad als ich das dachte, kritisiert Thomas "Dein Body ist nicht in Bikinishape!" und motzt sie an, weil sie vor 2 Tagen Pommes gefuttert hat. Weiter ist sie trotz der Standpauke, aber ihre Fotos hauen mich nicht um. Enrique schäkert mit Thomas: "Ich find's toll, wenn du dich aufregst!" Ich auch. Mehr Thomas und weniger Heidi, bitte!
Sabrina wird dafür gelobt, dass sie sich nicht "schenniert" hat fürs Nacktshooting, Enrique kritisiert aber ihren immergleichen Gesichtsausdruck. Dann kriegt sie ihre Fotos gezeigt und ihr entgleisen fast die Gesichtszüge. Ich kann's verstehen, die Fotos sind grauenvoll. Die sehen aus wie in nem provisorischen Hinterhofstudio gemacht und Sabrina sieht billig und hässlich aus. Sie beschwert sich auch gleich bei den Andern: "Ich find's grausam!". Nicht, dass ich ihr das nicht gönne :D
Maike bekommt Lob: "Du hast so ein markantes, edles und wunderschönes Gesicht, das man einfach nicht vergessen kann." schwärmt Heidi. Naaajaa.
Lovelyn kommt auch weiter, aber ihre Bilder sind langweilig. Auch wenn ich finde, dass ihr dieser Pocahontas Style total steht.
Thomas scheißt Anna Maria zusammen: "Ich hab Neuigkeiten für dich, dieses Business ist kein Wunschkonzert!". Wegen dem Job ist sie dann doch weiter. Ihre Bilder sind hässlich.
Christine kriegt (mal wieder) Kritik für ihre Kindlichkeit und dafür, dass sie noch keinen Job hat. Sie fliegt raus. Endlich!

Nächste Woche: Zickenalarm um Maike, Tränen und Sabrinas Möpse.

Puh, ich fand die Folge ganz schön anstrengend. Vor allem Sabrinas Gequatsche und das ständige Gejammer und Gezicke. Wie fandet ihr die Episode?

ANNY 630 Shooting Star

Diesen Minilack hab ich von ANNY netterweise zugeschickt bekommen. Ich bin immer noch ein bisschen traurig, dass ich nicht am 1. ANNY-Bloggerevent teilnehmen kann *schnüff* und so ein Lack tröstet doch immer ein bisschen.
Für 4,95€ könnt ihr diesen Lack im Rahmen der Desert Glam LE bei Douglas kaufen.
Shooting Star ist ein Graubeige mit Texturfinish (Sand, wenn ihr es so nennen wollt).


Nach einer Schicht der Lack eigentlich schon, natürlich hab ich trotzdem 2 drauf gemacht. Nach ca. 1 Minute ist der Lacke vollständig trocken und wird.. pockennarbig. Ich geb's zu, ich kann diesem Texturtrend nix abgewinnen. Ich finde, es sieht einfach nur aus, als ob meine Nägel ne ansteckende Krankheit haben :D  Selbst mit Topcoat (2. Foto) sieht es furchtbar aus. Neee.


Fazit: qualitativ ist an diesem Lack nicht das Geringste auszusetzen, aber mal ehrlich... ich möchte keine Pocken auf meinen Nägeln haben :D  Wenn euch der Trend gefällt, schlagt zu. Oder lasst es sein :P Da in meine objektive Bewertung meine Abneigung gegen Akne nicht miteinfliesst: Empfehlung.
Note 1


Donnerstag, 9. Mai 2013

Neue LE: Manhattan Magic up!

Bilder gibt's bei Pinkmelon.

Soso, Manhattan hat jetzt also nach gut einem Jahr auch endlich den Trend zu Farbwechsellacken aufgegriffen. Pünktlich, nachdem er vorbei ist. Gratulation!

Neue Kollektion: Illamasqua Paranormal

Bilder gibt's bei Temptalia.

Uii, die Lacke sehen ja gut aus. Was sagt ihr?

Mittwoch, 8. Mai 2013

Neue Kollektion: Artdeco Nagelneuheiten

Bilder gibt's bei MarisLilly.

Interessiert euch was?

A England Saint George & Dupetest

Bei Lovelycosmetics für 10,99€ gekauft.
Saint George ist ein dunkelgrüner, leicht blaustichiger Hololack.


Bei Tristam hab ich ja schon den Pinsel als unmöglich empfunden. Hier war es leider wieder so. Ich musste erst rausstehende Haare abschneiden. Und das für 11€.
Von der Konsistenz und Deckkraft ist Saint George hingegen grandios. Eigentlich deckt der Lack schon nach einer Schicht, ich mache aber eigentlich immer 2 drauf. Die Trockenzeit war super und auch über die Haltbarkeit kann ich nix Negatives sagen.


Ich hab außerdem noch einen Dupetest mit Make Up Store Charmaine gemacht. Zu meiner Überraschung ist Charmaine zum Einen viel heller und außerdem bläulicher als Saint George. No Dupe here.


Fazit: bis auf den Pinsel bin ich sehr glücklich mit diesem Lack. Wahnsinnig tolle Farbe, super Deckkraft, gute Haltbarkeit. Volle Empfehlung.
Note 1+