Freitag, 27. Dezember 2013

NOTD Holoakzent

Mir war mal wieder nach einem richtig schön dreckigen Grün. Und als ich es dann auf den Nägeln hatte, war es mir allein zu langweilig, also musste der gute alte Akzentnagel her.


Verwendet habe ich MAC Fatigues (aus der MAC me over Kollektion vom Herbst 2011) und hab mich auch gleich wieder erinnert, warum ich den so lang nicht getragen hab. Ungleichmäßiger Auftrag und Tipwear nach Rekordzeit *grrr* Den Akzent hab ich mit China Glaze OMG a UFO gesetzt, dieser stammt aus der Hologlam Kollektion vom letzten Frühjahr.


Kommentare:

  1. Die Farbe sieht mit dem Holoakzent toll aus ;), schade das der Nagellack nicht so gut deckt und schnell Tipwear bildet.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  2. Sieht in der Kombi echt gut aus. Holo als Akzent macht sich wirklich gut.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.