Dienstag, 23. Juli 2013

Immer wieder Sonntags - heut mal Dienstags

Puh, die letzten 2 Wochen waren sehr stressig (aber schön) und ich kam einfach nicht zum Bloggen. Nu bin ich wieder da und starte gleich mal mit nem Wochenrückblick.

Gesehen: nix, war nur unterwegs
Gelesen: Karin Fossum "Schwarze Sekunden", irgendwas von Helene Tursten
Gehört: Fall Out Boy, das Folie A Deux Album für mich entdeckt
Getan: Geschäftsreise nach Amsterdam für 2 Tage, in Hamburg Kreuzfahrtschiff besichtigt und aufm Rummel gewesen, Tretboot gefahren (die Andern haben getreten und ich hab mich gesonnt), geshoppt, Freunde getroffen, viel gefuttert, in Berlin Cocktails mit ner Freundin getrunken

 Amsterdam erkundet (Bericht folgt), In Hamburg Sonne tanken

 MSC Magnifica besichtigt

 Cocktails in X-Berg, Dom in Hamburg

Gegessen:

 Snacks bei der Grachtenfahrt, Kaassoufflé

 Vlaamse Frites, Flammkuchen

 Essen im Bord'Eau

  Essen im Bord'Eau

  Essen im Bord'Eau, Bitterballen

 Quesadillas im Dos Amigos, Sushi in der White Lounge

 Schnitzel und Eis im September

Getrunken:

Cosmo Hafencity im September

Gedacht: endlich Sommer, kann der jetzt bitte bleiben?
Geärgert: hab mir irgendwas im Fuß gezerrt und humpel jetzt wie Quasimodo, außerdem immer wieder gern: die Deutsche Bahn
Gefreut: über das tolle Wetter und dass ich so tolle Freunde hab :)
Gewünscht: Zeit für einen Ausflug an den Badesee oder an die Ostsee
Gekauft: Kleid im Sale bei Vero Moda
Geklickt: nur Blogs

Und, wie waren eure letzten beiden Wochen so?

Kommentare:

  1. OOOOH die Pommes sehen geil aus, jetzt hab ich Hunger :-D

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    Ich fahre in 2 Wochen auch nach Amsterdam! Hast du ein paar Insider-Tipps für mich in deinem kommenden Bericht? Das wäre wirklich klasse!

    Herzliche Grüße
    Elli :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nicht, ich war nur 30 Stunden da und hab leider nicht soooo viel gesehen :(

      Löschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.