Freitag, 28. Juni 2013

NOTD Eiskristalle

For lack of a better name. Ich hab ja den Butter London Keks getestet und als er nach einigen Tagen zuviel Tipwear hatte, ich aber zu faul zum Ablackieren war, kam schlicht und ergreifend eine Schicht Glitzerlack auf die geschundenen Spitzen :D


Verwendet habe ich - wie schon erwähnt - Butter London Keks, Orly Sweet Peacock und den p2 Glamorous Finish Holo Top Coat. Den Orly und den p2 hab ich einfach nur mit einem Lidschattenapplikator aufgetupft.


Cute, ain't it?



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.