Dienstag, 25. Juni 2013

Neue Kollektion: L'Oréal Le Vernis Duo Manicure Coeur de perle

Ab sofort im Handel für je 10€ das Duo. Und um mal den Pressetext anzureißen: "das 1. Maniküre-Duo für einen schimmernden und farbigen French-Look, der dank einer speziellen Applikationsbürste ganz einfach
Zuhause gezaubert werden kann".




Bilder: L'Oréal

Ich kann mir irgendwie nix drunter vorstellen. Was meint ihr?

Kommentare:

  1. Ich hab's schon im Geschäft gesehen und da ich damit auch nichts anfangen konnte stehen gelassen...
    Das eine war ein farbiger, das andere ein sheerer Schimmerlack...also kein Plan...

    AntwortenLöschen
  2. Scheinbar grundiert man die Nägel erstmal mit dem hellen Lack und macht dann die Nagelspitze mit dem Farblack bunt. Finde solche Sets dafür aber völlig unnötig...!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so stelle ich mir das auch vor. Nur, wo ist der Sinn? Da geht doch genauso gut jeder beliebige Frenchlack mit "bunten Spitzen" aus dem fabrigen Standardsortiment...

      Löschen
    2. ich habs auch schon im Laden gesehen und fand es auch unnötig ^^

      Löschen
  3. Für den Preis nichts für mich. Kann ich mir besser so 2 Lacke aus dem Loreal Standartsortiment mitnehmen.
    Bei so Sets ists einfach quatsch, wenn die nicht wenigstens günistiger als Standart sind ..

    AntwortenLöschen
  4. Bei der "speziellen Applikationsbürste" handelt es sich wohl nur um einen abgeschrägten Pinsel, also das ganze ist ziemlich sinnlos, das bekommt man auch mit solchen Schablonen oder mit bisschen Übung ohne speziellen Pinsel hin

    AntwortenLöschen
  5. Da bin ich auch eurer Meinung. Die wollten halt was machen, was sie als "Neu" bezeichnen können...Das kann man mit allen anderen Lacken auch machen. Für mich ist das total sinnfrei ;)

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.