Sonntag, 30. Juni 2013

Immer wieder Sonntags

Gesehen: Nix, keine Zeit
Gelesen: Karin Fossum "Der Mord an Harriet Krohn" (zum Einschlafen)
Gehört: TV on the Radio "Wolf like me" (klick)
Getan: gearbeitet, noch mehr gearbeitet, mit Freundinnen Essen gegangen
Gegessen:

Ich habe eine ungesunde Obsession mit Lachsnudeln, Eis!

Pizza, Mexikanisch mit Freundinnen

Pestonudeln mit angekohlten Pinienkernen, Kindheitsflashback

Getrunken: Cola
Gedacht: "Ist das nicht..??" Habe gestern tatsächlich Carolin von GNTM in Kreuzberg gesichtet.
Geärgert: über duchgeknallte Kunden
Gefreut: über ein Nagellackgeschenk von einer Kundin
Gewünscht: nen neuen iPod oder meinen alten zurück
Gekauft: nichts, ich bin arm :/
Geklickt: Blogs

Und mein Bild der Woche:


Representin my hometown :D


Und, war eure Woche auch eine mittlere Katastrophe so wie meine? :D

Kommentare:

  1. Cooles Shirt! :D (I like!)

    Meine Woche war ähnlich mies. Auto ist wohl vollends hinüber, Kunden waren anstrengend und ich bin arm wie ne Kirchenmaus. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh no, hoffe, man kann dein Auto doch noch reparieren oder ich drück die Daumen für nen Lottogewinn.

      Löschen
    2. Ich werde es morgen erfahren. Erfahrungsberichten auf Google nach ist der Zylinderkopf kaputt. Was mich 600 Euro kosten würde. :/ Noch hoffe ich auf ein Wunder und vielleicht auf nur eine kleine Rechnung.

      Aber danke! :)

      Löschen
  2. meine woche war auch bescheiden. hab mit den schülern einer vierten klasse in der schule übernachtet und wurde wach, weil nachts ein kind anfing zu reiern... sehr unschön ;-(

    AntwortenLöschen
  3. Das Shirt ist wirklich cool, ich musste allerdings wirklich lang überlegen, was das heißen soll :D (Und habe dann mal die Bildunterschrift beachtet^^)
    Ist bestimmt lustig wenn man irgendwo steht "Entschuldigung, hören Sie bitte auf mir auf die Brust zu schauen?" "Entschuldigung, ich versuche zu entziffern" :D
    Hoffentlich wird Deine nächste Woche besser als die letzte, ich drücke Dir die Daumen :)

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.