Freitag, 3. Mai 2013

GNTM Staffel 8 Episode 10

Das 2. Mal GNTM in einer Woche und es soll Zufall sein, dass ich nen gigantischen Pickel am Kinn hab? ;)


Die neue Folge beginnt so wie die letzte geendet hat: Maike redet sich um Kopf und Kragen wegen der Lovelyn-Geschichte. Am Ende stürmt Maike heulend raus und fühlt sich von Allen missverstanden.

Diese Woche haben wir die Action Edition und das erste Fotoshooting wird gleich eine Herausforderung. Die Mädchen sollen mit einer Art Raketenrucksack überm Wasser schweben.
Die Ersten scheißen sich schon in die Hose, aber Lovelyn meldet sich natürlich freiwillig. Sabrina ist genervt und meint, das täte sie nur, um vor Heidi gut dazustehen. Natürlich sagt sie das aber nur der Kamera und nicht Lovelyn. Lovelyn schluckt ne Menge Wasser und als sie denn endlich in der Luft ist, kommt ein fürchterliches Foto dabei raus. Lovelyn fand es "schrecklich!" und jetzt, wo selbst Draufgänger Lovelyn Schwierigkeiten hatte, kriegen die Andern erst so richtig Muffensausen. Christine - das kommt sicher für Einige überraschend - hat Angst beim Zugucken. Lovelyn hat Angst zu Ertrinken und Heidi meint grinsend: "Ich rette dich, wenn du ertrinkst!". Jaaaa. Don't bet your life on it, Lovelyn. Sabrina gibt mal wieder ihren Senf dazu: "Wenn man sich als Erstes meldet, um bei der Heidi gut dazustehen und es dann verkackt, bitte, selbst schuld, da hab ich kein Mitleid."
Sabrina spuckt ganz schön große Töne und ist auch gleich als nächstes dran. Sie macht das super und hat auch ne Menge Spaß. Als sie zurück kommt, sind die andern pissig, weil sie sich nicht auf die Fresse gepackt hat.
Anna Maria hat erst Schiss, weil sie nicht so toll schwimmen kann, kriegt es dann aber doch hin und freut sich. Heidi quietscht trommelfellzerplatzend.
Maike macht das auch ganz gut, guckt aber als ob sie Durchfall hat.
Marie macht das mittelmäßig, hatte aber Spaß.
Obwohl alle Mädels vorher beschlossen haben, den Neonprenanzug anzubehalten, will Christine im Bikini shooten. Die Andern sind pissig. Ich versteh nicht, wieso. Nur weil die andern solche Weichflöten sind? "Ich bring ihr gern einen Tee ans Bett, wenn sie krank ist." giftet Lovelyn. Sabrina findet das Verhalten der Andern "Kindergarten, oder was?". Heidi lobt Christine für ihren Einsatz.
Carolin löst Christine als resident crybaby ab und hat total Schiss. Sie bricht erst fast im Wasser zusammen, stellt sich dann aber ihrer Angst und macht es doch ganz gut.
Luise sagt die ganze Zeit, dass sie Angst hat und es nicht machen will. Sabrina hat mal wieder was dazu zu sagen: "Gott, seid doch bitte nicht solche Weicheier und versucht's einfach!". Luise macht es dann auch und macht es sogar besser als Sabrina, was diese natürlich auch wieder nervt. Sie meint, Luise hätte nur so getan, als ob sie Angst hat, damit sie besser dasteht. Genau. Alles ein riesiges Komplott.
Am Ende ist Luise die Beste und gewinnt ein Schuhshoppingdate mit Lena Gercke. Sabrina ist pissig (mal wieder) und meint, sie hätte den Preis viel eher verdient, da Luise ja eh nur ne Show abgezogen hat. Dann folgt eine scheinbar eeewig dauernde Schuhanprobe. Das Einzige, was ich noch öder finde, als Schuhe kaufen ist Andern beim Schuhkauf zuzugucken.

Abends bekommen die Mädels Post von ihren Familien.
Marie bekommt süße Post von ihrer Mutter und Schwester und heult sich nen Wolf. Sogar Sabrina quetscht sich 2 Tränchen raus, als sie einen Brief von ihrer Schwester bekommt. Luise heult als sie ein Video ihrer Großeltern sieht und Anna Maria bekommt von ihrer Schwester und ihren Freundinnen einen Rap präsentiert. Lovelyn bekommt ein T-Shirt mit dem Foto ihres kleinen Bruders. Ist noch irgendwer von dem Geheule genervt?
Den Vogel schießt dann Christine ab, die von ihren Eltern allen Ernstes Louboutin-Schuhe geschickt bekommen hat (noch mit Preisschild!). Langsam verstehe ich ein bisschen, warum Christine ist wie sie ist. Ihre Eltern schicken ihr 600€-Schuhe statt eines lieben Briefes. Lovelyn kapiert es auch nicht: "Um Gottes Willen, warum schicken dir deine Eltern Schuhe für soviel Geld?". "Weil die mir passen!" kontert Christine. Bestechend logisch. Christine ist im Himmel. Für 2 Minuten. Dann findet sie doch noch was zu meckern: "Die hätten mir ne Tasche schenken können, da hätt ich mich auch gefreut.". Sabrina ist überhaaaaupt nicht neidisch und meint: "Ich wäre enttäuscht gewesen, hätten meine Eltern mir Schuhe geschickt." und Anna Maria meint, teure Schuhe hätten für sie keinen Wert.

Nächster Tag, nächstes Shooting. Die Mädels sollen sich im freien Fall (aber natürlich mit Seil gesichtert) von einem Haus stürzen. Thomas Hayo macht's natürlich vor und freut sich über den Sadismus der Jury: "Ich find das super, dass wir hier die Mädchen in alle Wasser werfen und oft auch ins eiskalte". Die Mädels sind grellbunt geschminkt (obwohl die Fotos später in Schwarzweiß sind) und haben riesige, krallenartige Fingernägel angeklebt bekommen (wozu eigentlich?).
Anna Maria muss als Erstes, kriegt zunächst einen kleinen Schreck, macht es dann aber gut.
Luise muss als Nächstes. Sie kann sich nicht so richtig konzentrieren und macht immer ein "Huch, ich hab mir in die Hose gemacht."-Gesicht, bevor sie unten ankommt.
Marie hat total Schiss und ein regelrecht vor Angst erstarrtes Gesicht. "Leute, ich kack hier gleich ab." jammert sie. Mit Posen is heut nix, stellt Heidi fest: "Sie hängt da mehr oder weniger wie'n Eisklotz und im Gesicht passiert da garnichts.".
Sabrina freut sich mal wieder (ich kann's nicht mehr hören) und kriegt schon beim Zugucken nen Adrenalinkick. Sie macht es natürlich toll.
Lovelyn hat auch wieder Spaß und macht es gut. So wie immer. Maike ebenso.
Caro macht sich fast in die Hose und will nicht shooten. Während sie flennend da oben hängt, drängt Thomas: "Just do it!". Caro verzieht das Gesicht in ungeahnte Grimassen und kreischt. "Ich dachte, ich sterbe!". Der Fotograf ist langsam genervt. Caro pult in einem manischen Anfall ihre Plastenägel ab. Am Ende kommt ein gequältes Foto dabei raus.
Christine ist als Letztes und erzählt Thomas und Enrique gleich mal von ihren Louboutins. Christine hat ausnahmsweise mal nix zu jammern und echt Spaß bei dem Shoot.

Abends gibt's dann mal wieder Laufstegtraining. Dieses Mal mit Victoria's Secret Engel Erin Heatherton. Ich kannte die vorher nicht, aber ich muss sagen, ich find die sehr sympathisch.
Es werden identische Jeans ausgeteilt in Größe 25 und 26. Ne 25! Die könnte ich mir vielleicht übern Arm ziehen! Christine passt in die 25 auch nicht rein und will mit Maike tauschen. Die ist kleiner und schlanker als Christine und ihre 26 schlabbert sogar ein bisschen an ihr. Maike weigert sich aber natürlich zu tauschen und Christine macht ein Riesengewese draus. Am Ende haben alle ne Hose an und es wird Lauftraining gemacht.

Wenn ihr dachtet, dass der Livewalk letzte Woche schon strunzdämlich war, dann passt mal diese Woche auf. Denn die Mädels sollen dieses Mal als "Fashionsamurais" (O-Ton Heidi) an einem Luftgeschirr über den Laufsteg schweben. Talk about nonsense.
Carolin ist mal wieder in Schockstarre und bricht in Tränen aus. Enrique verliert langsam die Geduld. Marie jammert genauso und kriegt beim Üben dann auch noch ne Kamera an den Kopf. Sie stürmt heulend davon und klagt den Andern ihr Leid: "Warum immer ich? Nach 17 Jahren kotzt Einen das einfach nur an!" und erzählt, dass ihr auch ständig auf den Fuß getreten wird. Lovelyn kann sich das Lachen kaum verkneifen und Anna Maria findet's lächerlich.
Heidi kündigt an: wer weiter kommt, der fliegt nach Hawaii.
Luise muss als erstes ran, macht viele Salti und kommt nach Hawaii.
Maike macht das auch gut, Heidi hätte es sich nur wilder gewünscht. Sie ist weiter.
Marie bekommt Kritik und erzählt noch mal quengelnd ihre tragische Lebensgeschichte. Immer tritt ihre Mutter ihr auf den Fuß! Heidi kann das natürlich übetrumpfen. Sie erzählt, wie oft sie schon nen Lockenstab ins Gesicht bekommen hat und wie oft ihre Zehen gebrochen waren und sie trotzdem weiterlief. Die Himalayaüberquerung, bei der sie ihre kranke Omma auf dem Rücken trug und nebenbei noch per Telefon ein Schachturnier gewann, hat sie ja gar nicht erst erzählt. Marie wird nach hinten geschickt.
Lovelyn und Anna Maria kommen weiter.
Caro liefert ne lahme Performance ab, Heidi putzt sie runter und schickt sie nach hinten.
Christine beeindruckt total, kriegt richtig Lob, strahlt und kommt weiter.
Sabrinas Performance beschreibt Heidi als "sexy martial arts" und auch sie kommt nach Hawaii.
Christine heult, weil Marie und Caro noch mal nach vorne müssen. Nach endlosem Gelaber steht fest: Caro fliegt raus. Alle heulen und Sabrina betont mal wieder, wie albern das doch ist. So langsam geht sie mir ein bisschen auf die Nerven. Und wenn ich ein bisschen sage, meine ich: sehr.

Nächste Woche geht's nach Hawaii und... ganz unglaublich! - Christine heult.

Ganz ehrlich, mir geht dieses "höher, weiter, extremer" bei GNTM echt auf den Keks. Das hat doch auch mit Modeln nix zu tun, oder? Wie fandet ihr die Folge?

Kommentare:

  1. ich fand ehrlich gesagt auch die fotos nicht schön. action ist ja super, aber was hübsch an ein paar mädels im neoprenanzug mit einem riesen apparat auf dem rücken ist, weiß ich nicht. das 2. shooting ging da zwar, aber auch da habe ich mich gefragt, ob man die seile (gerade vor den gesichtern) nicht eher wegretuschieren sollte.

    AntwortenLöschen
  2. ich musste mich gestern echt beherrschen meine fernseher nicht aus dem fenster zu werfen, als christine ihr schuhpaket bekommen hat. ihr gequietsche hat mich wirklich fast dazu gebracht. und dann auch noch "weil sie mir passen!"... oh mein gott. ich weiß gar nicht, was ich dazu noch sagen soll. sowas macht mich sprachlos... und die eltern verstehe ich erst recht nicht.

    AntwortenLöschen
  3. voll öde und ich will das nicht mehr angucken..es wird immer schlimmer!
    christine ist so ...hmmmmm..peinlich...
    und ich langweile mich zu Tode...
    flop...
    liebste grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich fand die Folge ganz gut und mit den Schuhen da bin ich richtig neidisch und man konnte wenigstens lachen.

    AntwortenLöschen
  5. Nöltrine's Gequietsche wegen den Louboutins hab ich Gott sei Dank verpasst - da hab ich nämlich staubgesaugt ;)
    Und während die anderen Mädels am Rumheulen wegen der Briefe und dem Klimbimm waren, hab ich meine Toilette geschrubbt, die Zeit war also eindeutig besser genutzt :-D

    AntwortenLöschen
  6. Hehe, also mich hat diese Folge einfach nur Carolin genervt, ich mach das nicht, ich hab Angst, ich seh nichts, das ist voll peinlich, grr. Oh man, Mädchen du bist doch keine 5 mehr. Christine ist halt nen Teeny, sollte man auch nicht vergessen. Irgendwie haben mich diese Woche alle genervt, weiß auch nicht wieso. Mal sehen was es diese Woche gibt, laut Vorschau ja ein Nacktshooting, na mal schauen.

    AntwortenLöschen
  7. Sabrina und Carolin haben vielleicht genervt! Christine mit ihrem Schuhtheater ebenfalls und sowieso immer, aber zur Abwechslung war's mal gerechtfertigt, dass sie weiterkommt.
    Das Fliegen sah ja echt lustig aus, aber die Fotos schauen fast alle aus wie irgendwelche Urlaubsbilder - dann auch noch mit den Booten im Hintergrund... naja. Die Bilder vom zweiten Shooting fand ich besser, aber die hätte man auch einfach an einem Seil hängend machen können, die wirklichen Posen fanden ja erst ganz unten statt - der Rest war nur Quälerei.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.