Mittwoch, 29. Mai 2013

Essence Nude Glam 08 Peach&Cream

Dieser Lack aus der Nude Galm Reihe ist für 1,55€ im neuen Essence-Sortiment erhältlich.
Peach&Cream ist ein sheeres Apricot mit Pearlfinish.


Der Lack ist sheer (soll das so?) und wässrig. Auf den Bildern seht ihr 2 Schichten. Zur vollständigen Deckung hätte es wahrscheinlich 4 Schichten gebraucht. Das hab ich mir allerdings erspart, denn die Trockenzeit war auch so schon lang genug.


Fazit: vielleicht versteh ich einfach nur das Konzept von "Nude" nicht. Heißt nude immer gleich sheer und nicht trocknend? Keine Empfehlung.
Note 4-


Ich durfte mir den Lack beim Cosnova-Event kosten- und bedingungslos aussuchen.

Kommentare:

  1. Ha! Den fand ich in ähnlicher Nuance auch doof! Trocknet ewig nicht, Deckung fast nicht vorhanden, landete postwendend im Müll.

    LG Franzi

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab den auch, aber schon länger nicht mehr getragen. Ich glaub ich hab 3 Schichten aufgetragen, um das Ergebnis auszugleichen und die Trockenzeit war nicht umwerfend, aber auch nicht grottig. Ich hab den dann auch probiert zu fotographieren und es nicht geschafft, denn die Bilder wurden so beige wie bei dir und ich find den Lack manchmal fast Lachsrosa..
    Alles in allem gefällt er mir doch ganz gut :)
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Woahh...neee...schön ist aber anders. Es sei denn man mag Streifenhörnchenlacke.

    lg

    AntwortenLöschen
  4. Bäh. Ich bin ja so schon kein Nudefan, aber dann noch so ein streifiges Pamps? Ne, geht ja mal gar nicht!

    Ich glaube, was sheer und Trockenzeit angeht, gibt es sämtliche Kombinationen ^^ Also durchaus auch gut trocknende, nichtdurchsichtige Nudelacke ;)

    AntwortenLöschen
  5. Der Lack erinnert mich irgendwie an diese Bodyforming-Slips. Wenn er wenigstens trocknen würde, könnte man ja über das sheer hinwegsehen, aber streifig + nie trocknend muss nicht sein. :S

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde er sieht auch nicht gut aus, würde ihn nicht tragen...

    AntwortenLöschen
  7. Farblich ist der ja ganz nett, aber irgendwie scheint "Nude" wohl öfter mal gleichbedeutend zu sein mit "mittlere Katastrophe", was die Deckkraft angeht. Sowas hass ich ja. Dann lieber bunt. ;)

    AntwortenLöschen
  8. *quiek*... streifenhörnchenalarm. nee, mach weg.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.